ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Hallo Bordsteinkante

Hallo Bordsteinkante

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 0:06

Guten Abend,

ich möcht gar nich genauer erklären wie es passiert ist. Grund war jedenfalls Dummheit - ich hab ne Bordsteinkante geknutscht.

 

Was ist nun zu tun?

Brauch ich einen neuen Reifen? Brauch ich komplett 4 neue Reifen?

Fahr ich damit zu einer Werkstatt oder einen Reifentyp?

Das helle auf den Bildern ist übrigens nur etwas Abschürfung vom Bordstein und die Reflektion der Taschenplampe. Fäden oder ähnliches sind nicht zu sehen.

 

Danke für eure Hilfe

 

p.s.: ist mein erstes Auto.

Beste Antwort im Thema

Meine empfehlung, fahr mal zum Reifenfachmann.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 28. Mai 2017 um 0:21

Hi,

würde mir da erstmal nicht soviel Gedanken machen. Einfach mal abwarten ob sich eine Beule bildet. Die Karkasse kann man jedenfalls noch nicht sehen. Nur etwas aufgeraut.

Liebe Grüße

Meine empfehlung, fahr mal zum Reifenfachmann.

am 28. Mai 2017 um 0:57

Also keine Gedanken machen, finde ich weniger gut. Ein Schaden muss einem nicht direkt ins Auge springen. Leider wird der Reifenhändler, wenn er zum Zustand des einen Reifens befragt wird, sofort versuchen, einen neuen Reifen aufzuschwatzen.

Vier neue Reifen brauchst Du definitiv nicht; vielleicht einen. Leider ist es anhand der Bilder schwierig zu erkennen, ob der eine Reifen zu viel abbekommen hat. Auf Bild 3 sieht er etwas merkwürdig aus: Unter der weißen Verschmutzung und rechts des Wortes "Fail" ist eine kleine dunkle Stelle, die wie eine Beschädigung des Gummis aussieht. Auf Bild 4 links oben: Ist da eine Beschädigung am oberen Rand des geriffelten Ringes? Und unten rechts - rechts des Wortes Overload und unterhalb der Riffelung: Steht da etwas Gummi ab? Die Felge hat zwar am äußeren Ring ein wenig abbekommen, aber mir erscheint, dass man das vernachlässigen kann. Vermutlich hat der Reifen nun aber eine Unwucht. Das merkt man aber am Lenkrad, wenn dieses während der Fahrt zittert.

Wie alt ist der Reifen? Nicht nur die Profiltiefe dabei beachten, sondern auch die vierstellige DOT-Nummer: https://www.reifen.de/static/de/tipps-tricks/reifentipps/dot-nummer

Bevor Du für einen Neureifen 30-40 € + Montage zahlst, würde ich mal nach einem gebrauchten Reifen schauen, z.B. in den ebay-kleinanzeigen. Voraussetzung: Reifengröße, Reifentyp und ggf. auch den Hersteller beachten, Profiltiefe und Alter (DOT-Nr.). Da kann man schon einen für einen Zehner finden. Und dann einen günstigen Montagebetrieb suchen: http://www.reifen-montagestationen.de/ . Da gibt es auch schon Betriebe, die es für unter 10,- € machen.

Wenn ich richtig gesehen habe, hast Du einen Vredestein Quatrac 3. Die Größe konnte ich leider nicht erkennen. Ein Neureifen kostet ab 38,- €. https://www.idealo.de/.../MainSearchProductCategory.html?...

Ein gebrauchter Reifen "Quatrac 3" gibt es hier schon ab 6,- €:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../k0

Aber wie schon geschrieben, auf obige Informationen zum Reifen achten und den Gebrauchtreifen natürlich auch mal gut anschauen.

am 28. Mai 2017 um 1:30

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 28. Mai 2017 um 00:32:14 Uhr:

Meine empfehlung, fahr mal zum Reifenfachmann.

Tolle Antwort! :-)))

Deine Empfehlung müsste eigentlich für jeden Esel nahe liegend sein, so dass man dafür eigentlich kein Thema eröffnen muss.

Fahr den Reifen bitte nicht weiter. Der Reifen hat mehr abgenommen als es aussieht. Sogar die felge ist verbogen. Glaub mir ich habe ein Auge dafür und das wenn du wie einige hier geschrieben haben wartest bis der Reifen ausbäult dann kann es schon zu spät sein.

AN ALLE MÖCHTE GERNE REIFEN SPEZIS HIER.

HÖRT MAL ENDLICH AUF JEDEM ZU RATEN ERSTMAL ABWARTEN BIS DER REIFEN AUSBÄULT. WAS IST DAS BITTESCHÖN.

DENKT MAL DRÜBER NACH. DER LIEBE MENSCH FÄHRT AUF DER AUTOBAHN DEN REIFEN WEITER UND DER REIFEN BÄULT SICH AN DER GESAGTE STELLE UND PLATZT KURZ DARAUF WEIL DER REIFEN SCHÖN WARM GEFAHREN IST AUF DER AUTOBAHN. UND JETZT? THEMENERSTELLER STIRBT ANDERE STERBEN AUCH? UND DANN? GEHT'S NOCH???

Und ausserdem das sind max 15 Zoll Reifen. Im schlimmsten Fall brauchst du 2 neue und die Kosten mit umziehen und alles drum und dran 150 euro. Also bitte. Die deformation der Reifen Flanke wird doch wirklich jeder normale Mensch mit ein bißchen Verstand sehen das der Reifen gar ist und nicht mehr zu gebrauchen ist.

am 28. Mai 2017 um 1:59

Zitat:

@cic55 schrieb am 28. Mai 2017 um 01:39:10 Uhr:

Fahr den Reifen bitte nicht weiter. Der Reifen hat mehr abgenommen als es aussieht. Sogar die felge ist verbogen. Glaub mir ich habe ein Auge dafür und das wenn du wie einige hier geschrieben haben wartest bis der Reifen ausbäult dann kann es schon zu spät sein.

AN ALLE MÖCHTE GERNE REIFEN SPEZIS HIER.

HÖRT MAL ENDLICH AUF JEDEM ZU RATEN ERSTMAL ABWARTEN BIS DER REIFEN AUSBÄULT. WAS IST DAS BITTESCHÖN.

DENKT MAL DRÜBER NACH. DER LIEBE MENSCH FÄHRT AUF DER AUTOBAHN DEN REIFEN WEITER UND DER REIFEN BÄULT SICH AN DER GESAGTE STELLE UND PLATZT KURZ DARAUF WEIL DER REIFEN SCHÖN WARM GEFAHREN IST AUF DER AUTOBAHN. UND JETZT? THEMENERSTELLER STIRBT ANDERE STERBEN AUCH? UND DANN? GEHT'S NOCH???

Und ausserdem das sind max 15 Zoll Reifen. Im schlimmsten Fall brauchst du 2 neue und die Kosten mit umziehen und alles drum und dran 150 euro. Also bitte. Die deformation der Reifen Flanke wird doch wirklich jeder normale Mensch mit ein bißchen Verstand sehen das der Reifen gar ist und nicht mehr zu gebrauchen ist.

Die Empfehlung, zu warten bis der Reifen eine Beule aufweist, ist natürlich totaler Schwachsinn. Wahrscheinlich hat Marius99881 eine gewaltige Beule am Kopf. Aber dein Spruch, "Glaub mir ich habe ein Auge dafür ...." ist natürlich der Schenkelklopfer. Außerdem, deine Aussage, die Felge sei verbogen, halte ich angesichts der sehr bescheidenden Bildqualität für gewagt. Auf Bild 1 und 2 sieht es evtl. so aus, als ob oberhalb der Aussparung rechts oben, durch die die Bremsscheibe zu sehen ist, ein Spalt sei. Wenn es wirklich ein Spalt ist, dann ist die Felge beschädigt und sollte erneuert werden. Da sie insgesamt nicht gerade taufrisch aussieht, ..... ! Da Stahlfelgen schon recht günstig zu bekommen sind, lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Felge eher nicht. https://www.idealo.de/.../7736F943630.html?...

Und jetzt schreibe ich dir, "Glaube mir, ich habe sehr gute Augen, wage aber angesichts der Bildqualität kein abschließendes Urteil". Überzeugt? Ja, ne! :-)

Was wolltest Du aber mit, "... das der Reifen gar ist ...", aussagen? Dass (mit zwei "s" geschrieben!) der Reifen gut durchgekocht ist? :-)) Sorry, aber deine Deutschkenntnisse sind wirklich unterirdisch. Vom ersten Satz deines Statements an tun einem echt die Augen weh! Grammatik, Orthographie und Interpunktion sind nicht mangelhaft, sondern ungenügend! Setzen!

Und deine Aussage, "Im schlimmsten Fall brauchst du 2 neue ....", ist ja auch Quatsch. Zwar sollten Reifen möglichst achsweise identisch sein, aber es ist ja kein Problem, für den beschädigten Vredestein Quatrac 3 ein Ersatz-Exemplar zu bekommen. Dieser ist nach wie vor als Neureifen im Handel erhältlich und natürlich auch als Gebrauchtreifen. Ergo benötigt dyse nicht zwei Reifen, sondern maximal einen Reifen. Anders wäre die Situation zu beurteilen, wenn der Quatrac 3 nirgends mehr zu bekommen wäre. Dann sollten es zwei Reifen sein. Aber auch die müssten dann nicht neu sein.

https://www.adac.de/.../

 

Zitat:

@tigerewi schrieb am 28. Mai 2017 um 01:30:56 Uhr:

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 28. Mai 2017 um 00:32:14 Uhr:

Meine empfehlung, fahr mal zum Reifenfachmann.

Tolle Antwort! :-)))

Deine Empfehlung müsste eigentlich für jeden Esel nahe liegend sein, so dass man dafür eigentlich kein Thema eröffnen muss.

Ich komme aus dem Reifenfach und ich habe nie Jemandem neue Reifen aufgeschwatzt! Nur gut beratene Kunden kommen wieder, "beschwatzte" bleiben weg!

Ich habe dieses Thema nicht eröffnet!

am 28. Mai 2017 um 8:37

Ich habe einen guten Draht zu einem Mitarbeiter eines Reifenhändlers. Das ist der einzige, der mir noch keinen Rat gegeben hat, der nicht bereits zu dem Zeitpunkt durch eigene Erfahrung widerlegt war. Alle anderen haben mein Vertrauen auf diese Weise verspielt, teils schon mit dem ersten Satz.

Themenstarteram 28. Mai 2017 um 8:40

Danke für die bisherigen Kommentare!

Hier nochmal Bilder bei Tag:

am 28. Mai 2017 um 8:48

Ich würde das so nicht weiterfahren. Falls das Auto ein passendes und intaktes Ersatzrad hat, würde ich das montieren. Und das beschädigte Rad vorläufig als Ersatzrad mitführen, falls es keine Luft verliert. Beim nächstes neuen Reifensatz würde ich es dann mit erneuern.

Der Reifen muß zweifelsfrei ersetzt werden.

Ist die Zahl auf dem Bild 3 die DOT-nummer? "0404".....

@tigerewi

Sagmal bist du eigentlich behindert?

Das ich nicht direkt dich gemeint hatte mit Reifen Spezi sollte dir eigentlich klar gewesen sein wo ich geschrieben hatte vonwegen warten bis der Reifen sich ausbäult. Aber trotzdem danke das du auf grammatik und Rechtschreibung viel wert drauf legst wenn jemand versucht einem anderen das Leben zu retten.

Und wenn jemand gar schreibt heisst das umgangssprachlich fertig. Essen ist gar heißt ja auch das es fertig ist und wenn jemand schreibt es ist gar dann heisst es das der Reifen fertig ist. Fertig mit der Arbeit was der Reifen mache sollte und dadurch auch nicht mehr zu gebrauchen.

Ach und Herr deutsch spezialist. Was heißt eigentlich dyse?

;)

Zitat:

@tigerewi schrieb am 28. Mai 2017 um 01:59:12 Uhr:

....Ergo benötigt dyse nicht zwei Reifen, sondern maximal einen Reifen.

das sind doch Winterreifen oder? - würde also erst mal auf Sommerräder wechseln - und Dot 04 04 bedeutet Herstellung April 2004 - also 13 Jahr alte Reifen sollte man sowieso mal ersetzen

Deine Antwort
Ähnliche Themen