ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Haftpflichtschaden - was soll ich machen

Haftpflichtschaden - was soll ich machen

Themenstarteram 23. Februar 2011 um 8:56

Hallo,

meine Nachbarin hat gestern beim Einparken mein stehendes Auto beschädigt.

Meiner Meinung ist der Schaden nicht so groß, aber ich weiß das die Reparatur teuer werden kann.

Sie meldete den Schaden bei der Polizei und sagte mir das sich ihre Versicherung (VHV) bei mir meldet.

Ich möchte nun aber alles richtig machen.

Soll ich abwarten?

Soll ich eventuell zu einem Gutachter gehen?

Oder schon einmal bei der WErkstatt einen Kostenvoranschlag machen lassen?

Oder soll ich bei der Versicherung anrufen?

Was würdet ihr mir raten?

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Was hat jetzt Dein Kaskoschaden mit dem des TE zu tun?

 

Oder willst Du das jetzt in jeden Thread kopieren?

Das Forum weiß langsam daß Du einen (Heckschürzen)-Schaden hast.

Für manche stellt so ein dramatischer Schadensfall halt eine posttraumatische Belastungsstörung dar.....:rolleyes:

 

Wir sollten darüber Reden, hier im Forum.........:D

 

Gruß

 

Delle

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

was ist denn kaputt? kannst du evtl auch bilder einstellen?

hintergrund: bei schäden bis ca 750 EUR handelt es sich um einen bagatellschaden.

da kann ein gutachter auch ein kurzgutachten machen oder es kann ein KVA reichen (ich wuerde 1. bevorzugen).

liegt der schaden offensichtlich darueber, lass ein gutachten machen.

lass dich nicht auf einen gutachter der versicherung ein, sondern such dir selber einen freien sachverstaendigen.

kannst ruhig mal bei der VS anrufen und nachfragen ob sie die reparaturfreigabe erteilen. lass dir nur nichts aufschwatzen :)

es klingt ja nicht so als wäre der wagen fahruntuechtig.

Zitat:

Original geschrieben von Yvo80

Was würdet ihr mir raten?

Kommt schonmal darauf an wie viel kaputt ist und ob du reparieren lassen willst. Gehst du in einer Werkstatt und lässt den Schaden beheben ist das i.d.R. die problemloseste Variante. Je nach Höhe des Schadens Gutachten/KV mit Fotos/Kurzgutachten erstellen, Reparieren und Rechnung zur Versicherung. Gutachten ist z.B. dann notwendig wenn es um das Thema Wertminderung geht. Aber wie gesagt, bei Bagatellschäden wird das Gutachten nicht automatisch bezahlt, das kann dir aber die Werkstatt bzw. dein Gutachter nach einem Blick auf den Schaden erzählen.

Nur beachten: Nicht zu viel am Telefon erzählen, wenn möglich alles schriftlich. Keinen Gutachter oder sonstwas von der Versicherung akzeptieren.

 

am 23. Februar 2011 um 16:26

Mir fällt auf, dass hier anscheinend viele eine schlechte meinung zu versicherungen und gutachtern haben. schade... ich habe bisher immer nur super positive erfahrungen gehabt was gutachter angeht die von der versicherung beauftragt wurden... das waren immer freie büros und keine hauseigenen.

ich würde aber, wie auch die anderen schon geraten haben, ruhig direkt kontakt mit der vhv aufnehmen um die haftungsfrage zu klären.

fotos von kleinen schäden reichen meistens aus, um ein o.k. für die reparatur zu kriegen.

bei bagatellschaden auf jede n fall klären ob ein gutachter bezahlt werden würde... sonst ruhig einen vom versicherer nennen lassen... schließlich kann dieses gutachten jederzeit von deiner werkstatt geprüft werden..

kopf hoch alles wird gut

Zitat:

Original geschrieben von darkangel4

ich würde aber, wie auch die anderen schon geraten haben, ruhig direkt kontakt mit der vhv aufnehmen um die haftungsfrage zu klären.

fotos von kleinen schäden reichen meistens aus, um ein o.k. für die reparatur zu kriegen.

Also für mich sieht die Haftungsfrage klar aus.

Bei Haftpflichtschäden braucht man kein OK von der Versicherung für eine Reparatur, das entscheidet immer noch der Geschädigte selber wie er verfahren möchte. Die benötigten Werte dazu werden von einem Sachverständigen ermittelt, nicht von der Versicherung.

Themenstarteram 23. Februar 2011 um 17:49

Danke erst einmal für die vielen Antworten und Anregungen.

Meiner Meinung nach ist der Schaden nicht hoch. Ist eine Beule vorne links am Auto.

Fahrtüchtig ist das Auto. Stelle keine Probleme weiter fest.

Reparieren möchte ich es auf alle Fälle. Also werde erst einmal bis nächste Woche abwarten.

Das man nur eine Beule sieht hat nicht viel zu bedeuten fahr mit den Wagen zu einer Werkstatt und lass eine Kostenvoranschlag machen und nenne die Summe der Versicherung.Sollten sie auf auf ein Gutachten bestehen suchts du dir ein Gutachter aus und lass dir keinen von der Versicherung aufzwingen.

BIn momentan auch in so einer Sache. Heckschürze muss getauscht werden, Sensoren neu einpassen usw. Evtl. noch kleine Lackierarbeiten.

 

Erster Preis knapp 800 €. Habe SF9, 300 €SB und Rabattschutz.

Wollter erst privat regulieren, lass es nun doch über VK laufen, wer weiss was noch an Kosten auf mich zu kommt.

Zurückkaufen kann ic hden Schaden, wenn er nicht soo hoch ist eh noch.

 

Was hat jetzt Dein Kaskoschaden mit dem des TE zu tun?

 

Oder willst Du das jetzt in jeden Thread kopieren?

Das Forum weiß langsam daß Du einen (Heckschürzen)-Schaden hast.

Zitat:

Original geschrieben von Siggi1803

Was hat jetzt Dein Kaskoschaden mit dem des TE zu tun?

 

Oder willst Du das jetzt in jeden Thread kopieren?

Das Forum weiß langsam daß Du einen (Heckschürzen)-Schaden hast.

Für manche stellt so ein dramatischer Schadensfall halt eine posttraumatische Belastungsstörung dar.....:rolleyes:

 

Wir sollten darüber Reden, hier im Forum.........:D

 

Gruß

 

Delle

Ich bring Fencheltee und selbstgebackene Zimtkekse mit...

 

@TE

 

ohne das man Bilder vn dem Schaden an Deinem Fahrzeug sieht, wäre es hier nur Kaffeesatzlesen. Mit einer Einschätzung ala Glaskugel ist und wäre Dir nicht wirklich geholfen.

Echt ätzend hier mein Gott. HAtte es falsch gelesen, dachte er wäre sich nicht sicher ob er einen Schaden seinerseits über die VS laufen lassen soll.

am 24. Februar 2011 um 17:48

Ne ist nicht Ätzend. :D

Andere lesen halt erst genau bevor sie schreiben.

Gruß

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Haftpflichtschaden - was soll ich machen