ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Habe einen juckenden Mückenstich - was tun mitten auf der BAB/Land- oder Bundesstraße?

Habe einen juckenden Mückenstich - was tun mitten auf der BAB/Land- oder Bundesstraße?

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:17

Angesichts von 500 Seiten "Rennradfahrer auf der Straße" und "Wie schaue ich Nachts im Dunkeln am besten" finde ich, dieses Thema gehört endlich auch geklärt. Eventuell sollte noch jemand den Thread eröffnen: "Die Blase drückt, wann und wo löst ihr dieses Problem?". Ich wäre sehr dankbar, wenn mir auf all diese Fragen endlich jemand antworten könnte, komme damit alleine einfach nicht klar ...

Sollte jemand Ironie finden, geschenkt, behaltet sie einfach ... :D :D

P.S.

Liebe Moderatoren, ich war fünf Jahre lang brav bei MT, heute will ich mal den Revoluzzer geben :cool: :cool:

P.P.S.

Sollte ich irgendwelche "Schrittgeschwindigkeit in Schwetzingen" vergessen habe, sorry, ich bin auch nur ein Mensch ...

P.P.P.S.

Wettsingen in Schwetzingen wäre auch ein schönes Thema, wenn auch nicht für MT. Gebe ich zu ...

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 9. September 2011 um 19:17

Angesichts von 500 Seiten "Rennradfahrer auf der Straße" und "Wie schaue ich Nachts im Dunkeln am besten" finde ich, dieses Thema gehört endlich auch geklärt. Eventuell sollte noch jemand den Thread eröffnen: "Die Blase drückt, wann und wo löst ihr dieses Problem?". Ich wäre sehr dankbar, wenn mir auf all diese Fragen endlich jemand antworten könnte, komme damit alleine einfach nicht klar ...

Sollte jemand Ironie finden, geschenkt, behaltet sie einfach ... :D :D

P.S.

Liebe Moderatoren, ich war fünf Jahre lang brav bei MT, heute will ich mal den Revoluzzer geben :cool: :cool:

P.P.S.

Sollte ich irgendwelche "Schrittgeschwindigkeit in Schwetzingen" vergessen habe, sorry, ich bin auch nur ein Mensch ...

P.P.P.S.

Wettsingen in Schwetzingen wäre auch ein schönes Thema, wenn auch nicht für MT. Gebe ich zu ...

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Naja wenn Du eine Hand frei hast, kannst Du mit der jucken oder kratzen :)

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:22

Beide Hände gehören ans Lenkrad! Pfui, wie kann man nur ... :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Pastaflizzer

Naja wenn Du eine Hand frei hast, kannst Du mit der jucken oder kratzen :)

Aber aufpassen, nicht das Lenkrad verreissen. :D

MfG aus Bremen

Es wäre natürlich auch eine Möglichkeit die charmante und sehr attraktive Beifahrerin jucken zu lassen ...

Allerdings könnte es da eher zum Verreißen kommen, wenn sei an der "falschen" Stelle juckt :p:p:p

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

"Die Blase drückt, wann und wo löst ihr dieses Problem?". Ich wäre sehr dankbar, wenn mir auf all diese Fragen endlich jemand antworten könnte, komme damit alleine einfach nicht klar ...

Ich würde einen Blasen-oder Nierentee trinken.

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:26

Zitat:

Original geschrieben von Pastaflizzer

Es wäre natürlich auch eine Möglichkeit die charmante und sehr attraktive Beifahrerin jucken zu lassen ...

Allerdings könnte es da eher zum Verreißen kommen, wenn sei an der "falschen" Stelle juckt :p:p:p

Der erste ernste Vorschlag! Danke! Problem: was sagt die MT-Frauenbeauftrage dazu?

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

Zitat:

Original geschrieben von Pastaflizzer

Es wäre natürlich auch eine Möglichkeit die charmante und sehr attraktive Beifahrerin jucken zu lassen ...

Allerdings könnte es da eher zum Verreißen kommen, wenn sei an der "falschen" Stelle juckt :p:p:p

Der erste ernste Vorschlag! Danke! Problem: was sagt die MT-Frauenbeauftrage dazu?

Laß jucken!!! :p:p:p

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:27

Zitat:

Original geschrieben von R 129 Fan

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

"Die Blase drückt, wann und wo löst ihr dieses Problem?". Ich wäre sehr dankbar, wenn mir auf all diese Fragen endlich jemand antworten könnte, komme damit alleine einfach nicht klar ...

Ich würde einen Blasen-oder Nierentee trinken.

Wie? Dann muss man nicht mehr? Nie mehr?

Wenn man in der Tat Angst vor'm einhändigen Fahren hat, zwo Maßnahmen:

1. An einem Fahrtraining teilnehmen

2. Mückenstich vor der Fahrt aufkratzen bis es blutet, das verschafft mir zumindest immer Erleichterung

Zitat:

Original geschrieben von Pastaflizzer

Naja wenn Du eine Hand frei hast, kannst Du mit der jucken oder kratzen :)

Um Gottes Willen!

Das wäre ja genau so gefährlich, wie die Zeit vom Mobiltelefon abzulesen!

;-)

Lass jucken, Kumpel....vielleicht hilft der ADAC in diesem Fall...mit einer helfenden Hand...aber nur als ADAC-Plus- XXL-Mitglied.....wird dann unter allgemeines Handwerk verbucht....:D

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:31

Zitat:

Original geschrieben von Peter Clio

Lass jucken, Kumpel....vielleicht hilft der ADAC in diesem Fall...mit einer helfenden Hand...aber nur als ADAC-Plus- XXL-Mitglied.....wird dann unter allgemeines Handwerk verbucht....:D

Da fällt selbst mir auf die Schnelle kein Konter ein. Daher: ein sattes GRÜN! :D:D

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

 

Wie? Dann muss man nicht mehr? Nie mehr?

Doch, doch. Aber es zieht den Vorgang des " Müssens " in die Länge.Aber es gibt natürlich noch die Möglichkeit einen Schlauch zur Scheibenwaschanlage zu verlegen.Reine Sicht ohne Schlieren, sogar Nachts..:eek:

Themenstarteram 9. September 2011 um 19:59

Zitat:

Original geschrieben von R 129 Fan

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

 

Wie? Dann muss man nicht mehr? Nie mehr?

Doch, doch. Aber es zieht den Vorgang des " Müssens " in die Länge.Aber es gibt natürlich noch die Möglichkeit einen Schlauch zur Scheibenwaschanlage zu verlegen.Reine Sicht ohne Schlieren, sogar Nachts..:eek:

Schade, dass es nur den "Vorgang" in die Länge zieht ... :D

Zu 2): So eine Art "Mittelstrahl für klare Sicht ...?" :cool:

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Habe einen juckenden Mückenstich - was tun mitten auf der BAB/Land- oder Bundesstraße?