ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gutes gebrauchte Auto gesucht

Gutes gebrauchte Auto gesucht

Themenstarteram 29. April 2022 um 20:53

Hallo,

Nachdem mein Skoda Fabia RS das zeitliche gesegnet hatte. Braucht neue Mechatronik und einen neuen Kabelbaum> und verbraucht sehr viel Öl. Ist eine tickende Zeitbombe, wo ich nun abstoßen werde. Bekomme bei einem Türkischen Händler noch 3300 Euro.

Ich melde das Auto am Montag ab und brauche dann natürlich ein günstiges gutes Auto, wo schon so 3-4 Jahre ohne Probleme fahren sollte. Das wären die Kandidaten:

https://www.mobile.de/.../list?...

Wäre toll wenn ihr etwas sagen könntet dazu. Eigentlich will ich nicht mehr wie 6500 Euro ausgeben.

Viele Grüße:)

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wenn du hier 14 Autos reinstellst, dann darfst du dich nicht wundern, wenn du 200 Meinungen bekommst und anschließend genau so weit bist wie jetzt.

Das Ding hier wird ein Endlos Thread

am 29. April 2022 um 21:40

Schon ganz schöner Blumenstrauß.

Den Mazda 3 der ersten Generation kann man vergessen, Rostfeile.

Bei der zweiten Generation wurde es besser, aber nicht gut,

drum Augen auf beim Eierkauf.

Alle VW, Skoda usw. mit 1.2+1.4 Steuerkette TSI wie im Link auch auf die

Nogo Liste.

Die 3 Zylinder 1.2 waren auch nicht besser, dazu lahm und für die wenige Leistung

relativ versoffen, der 1.4 mit MPI und Zahnriemen ist der beste Motor,

sofern der Rest des Auto auch in Ordnung ist.

Die Corsas sind recht solite aber in der schweren Bude zieht alles unter 1.4 keine

Wurst vom Teller, Benzin sollte man da keines im Blut haben.

Es sind alles keine neuen Autos bei genannten kann man schon mit strammen

Kosten in den nächsten Jahren rechnen, die anderen sind zumindest Motorseitig

keine Fässer ohne Boden, werden aber je nach Jährlicher Fahrleistung auch nicht

nur mit Benzin am laufen zu halten sein.

Themenstarteram 29. April 2022 um 22:28

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 29. April 2022 um 21:40:40 Uhr:

Schon ganz schöner Blumenstrauß.

Den Mazda 3 der ersten Generation kann man vergessen, Rostfeile.

Bei der zweiten Generation wurde es besser, aber nicht gut,

drum Augen auf beim Eierkauf.

Alle VW, Skoda usw. mit 1.2+1.4 Steuerkette TSI wie im Link auch auf die

Nogo Liste.

Die 3 Zylinder 1.2 waren auch nicht besser, dazu lahm und für die wenige Leistung

relativ versoffen, der 1.4 mit MPI und Zahnriemen ist der beste Motor,

sofern der Rest des Auto auch in Ordnung ist.

Die Corsas sind recht solite aber in der schweren Bude zieht alles unter 1.4 keine

Wurst vom Teller, Benzin sollte man da keines im Blut haben.

Es sind alles keine neuen Autos bei genannten kann man schon mit strammen

Kosten in den nächsten Jahren rechnen, die anderen sind zumindest Motorseitig

keine Fässer ohne Boden, werden aber je nach Jährlicher Fahrleistung auch nicht

nur mit Benzin am laufen zu halten sein.

Nach welchem Auto soll ich den dann schauen? Ich sollte demnächst echt loslegen. Im Ostalbkreis wohne ich...

am 29. April 2022 um 22:34

Würde schon mal keine dort suchen wegen Rost,

sondern eher im Raum Augsburg, Günzburg, Ulm usw.

Wie gesagt um die genannten eher einen Bogen machen und ansonsten drauf achten das

zumindest ordentlich HU drauf ist.

Eine Zauberformel gibt es nicht, nach der man sagen kann das ist das perfekte Auto,

nur sollte man schon die aussortieren die generell für Stress bekannt sind und

dan eben drauf achten eines zu finden das ordentlich da steht, das muß nicht

unbedingt ein Wagen mit kompletten Scheckheft sein.

Eine nachvollziehbares Wartungshistorie ist auch schon sehr wertvoll.

Themenstarteram 29. April 2022 um 22:42

Wie gesagt mir reicht halt ein kleines Auto. Es sollte auf jedenfall mehr wie 60 PS haben. Fahre am Tag nur ca. 30 Kilometer. 4 Mal im Jahr vlt. Grosse Strecke über Autobahn.

Ich habe keine Ahnung und 6000 Euro ist ja nicht so wenig. Aber ich will wie gesagt 2 Jahre sorgenfrei sein.

Garantie ist ja meistens dabei oder?

2 Jahre sorgenfrei fahren, das bedeutet, neue Bremsen, neue Bereifung, 2 Jahre Tüv und 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie auf Motor / Getriebe / Elektronik oder Elektrik.

Und das für 6.000 Euro..

Ich korrigiere mich selbst. Nicht unbedingt neue Bremsen oder Bereifung. Eher dass sie noch mindestens 2 Jahre halten.

Themenstarteram 30. April 2022 um 15:02

Zitat:

@StreetEnemy schrieb am 30. April 2022 um 14:34:43 Uhr:

2 Jahre sorgenfrei fahren, das bedeutet, neue Bremsen, neue Bereifung, 2 Jahre Tüv und 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie auf Motor / Getriebe / Elektronik oder Elektrik.

Und das für 6.000 Euro..

Ich korrigiere mich selbst. Nicht unbedingt neue Bremsen oder Bereifung. Eher dass sie noch mindestens 2 Jahre halten.

Ich kenne ein paar private Mechaniker. Bremsen und sowas ist mir egal. Nur Motor und Getriebe...

Hast du vlt. eine Idee?

Ich weiß, dass ich ein gebrauchtes Auto in dieser Preisklasse nicht zwingend beim Händler kaufen muss oder würde. 1 Jahr Gewährleistung ist schön und gut, aber wenn ich als Alternative ein Auto von privat angeboten bekomme, das einen jährlichen Ölservice erhalten und b) einen geruchsneutralen Innenraum hat und c) (sehr) lange in Familienbesitz ist, dann wäre dieses KFZ wohl meine Wahl.

Hast du schon ein Suchinserat auf ebay Kleinanzeigen?

Themenstarteram 30. April 2022 um 15:24

Zitat:

@StreetEnemy schrieb am 30. April 2022 um 15:19:53 Uhr:

Ich weiß, dass ich ein gebrauchtes Auto in dieser Preisklasse nicht zwingend beim Händler kaufen muss oder würde. 1 Jahr Gewährleistung ist schön und gut, aber wenn ich als Alternative ein Auto von privat angeboten bekomme, das einen jährlichen Ölservice erhalten und b) einen geruchsneutralen Innenraum hat und c) (sehr) lange in Familienbesitz ist, dann wäre dieses KFZ wohl meine Wahl.

Hast du schon ein Suchinserat auf ebay Kleinanzeigen?

Nein mache ich heute Abend:)

Mir würde das gefallen. Und würde da Mal hingehen. Was meinst du da dazu?

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

Mazda 3 1.6 Sport Active+ /XENON/LEDER/KLIMA/5-TÜRIG/

Erstzulassung: 12/2007 Kilometerstand: 114.169 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 77 kW (105 PS)

Preis: 4.990 €

https://link.mobile.de/?...(105%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fimg.classistatic.de%2Fapi%2Fv1%2Fmo-prod%2Fimages%2Ffb%2Ffbee8a8e-c0ee-4d1c-977b-049e12c15bf0%3Frule%3Dmo-640.jpg&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Was Mazda an geht so habe ich 0 Ahnung.

Aber schick ist er. Klima, PDC hinten, Lenkradfernbedienung und Bose Lautsprecher sprechen für ihn.

Wenn du ihn mit 2 Jahren Gebrauchtwagengarantie bekommst für 5.390 Euro. Warum nicht?

Ich kann aber nicht verstehen warum manche Kiesplatzhändler die Anzahl der Halter nicht angeben. Halten die das für einen Abschreckungsgrund? Ich halte es für ehrlich. Du musst halt nun damit rechnen, dass er 5 oder mehr Vorbesitzer hatte.

Hey,

Kann mich oben nur anschließen, lass die Finger weg vom Mazda, die rosten leider krass, auch wenn die Technik unzerstörbar ist.

Schau nicht krampfhaft nach kleinen Kilometerständen, Kurzstrecke und wenig Ölwechsel sind der Tod für jeden Motor.

 

Ich hätte sowas hier genommen, zwar hat der leicht über 200.000km, aber scheint vieles dran gemacht worden zu sein.

 

https://www.autoscout24.de/.../...5dfe-bfba-4bc0-958c-1c4ce4e30604?...

 

Ich würde lieber einen Kompakten nehmen, wegen Platz, Komfort und gut gedämmt sind die Gölfe eigentlich auch.

 

LG

 

Edit:

 

Scheint auch in der Nähe zu sein.

Viele haben Ihre Meinung dazu, bestimmt anders als meine, aber ich fahre nie wieder für "günstige" Autos zu weit, wurde zu oft enttäuscht und der Sprit ist derzeit nicht günstig, dass man über sowas hinweg sehen könnte.

Da kommt man an und ist schockiert, Karre total verrostet, Reifen älter als ich selben, Dellen, Beulen, Motor läuft wie sch****

Themenstarteram 30. April 2022 um 16:11

Gelöscht

Guck doch nach einem Fiesta, oder Ford Fusion. Letzterer ist eine Art höhergelegter Fiesta, war aber nicht sehr beliebt.

Ansonsten kann man mit nem Corsa auch nichts falsch machen - oder mit dem Fiat Punto (auf dessen Plattform stehen Corsa D und E).

Punto ist auch keine schlecht Wahl.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gutes gebrauchte Auto gesucht