ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Gute Anlage ??

Gute Anlage ??

Hi Leute !

Will mir neue Komponente kaufen,also hab ich mal im Internet so rümgestöbert und was mir direkt aufgefallen ist ist dieses Angebot :

Hifonics Komplettset

Was ist eure Meinung dazu ? Ein freund von mir hat gemeint das "Hifonics" schon alles sagt, also das das ein super angebot ist. Aber wollt mal trotzdem ein paar Meinungen dazu hören.

Mein Musikgeschmack ist vorallem Hip-Hop. Also suche was für richtig gute Bässe mit viel Druck !

Mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Kommt darauf an wie hoch dein Budget liegt, was bereits vorhanden ist was du haben willst und worauf du neben deiner Musikrichtung Wert legst(Klang/Pegel/Druck).

Der Link funzt bei mir übrigens nicht, gib also mal die Artikelnr.

 

ps. es gibt in den meisten Fällen bessere oder andere/alternative Sachen als HiFonics

Re: Gute Anlage ??

 

Zitat:

Original geschrieben von Rall£

Was ist eure Meinung dazu ?

Ganz allgemein: Dein Freund hat net viel Ahnung von CarHifi.

Wie schon angesprochen - die KETTE muss stimmen.

Also erstmal die Fragen beantworten.

Und in welches Fahrzeug wird das eingebaut?

Hallo erstmal !

Ja also bei mir geht der Link (Artikelnr. ist 320064229337)

Ja also ich bin auch der Meinung das du für den Preis etwas anderes als Hifonics nehmen solltest.

"Hifonics" sagt deinem Freund das es ein tolles Angebot ist? Hmm wegen dem Namen? Oder hat er schonmal ein paar Hifonics angehört?

Also besteht auch die möglichkeit Gebrauchte Komponenten zu nehmen? Dann hast du bestimmt glück bei den Motor-T. Verkaufsangeboten. Die Hifonicsteile machen optisch schon was her, aber darauf kommt es uns ja nicht drauf an. (Auch nicht auf das "SIE HABEN GESPART" usw.)

Ich kenne mich mit der HipHop Musikrichtung nicht so gut aus, aber in die Richtung Bandpasswoofer würde ich auch gehen. Wenn du so um die 1KW vorstellst hast du hoffentlich auch eine vernünftige Batterie im Auto? Denn um richtig Tief runter zu gehen und ordentlich Druck zu erzeugen ist eine anständige Stromversorgung angebracht. Ein Cap als Unterstützung wäre zu einer hohen wahrscheinlichkeit dann auch zur freude vom Bordnetz angemessen.

Welche Komponenten genau kann ich dir leider nicht genau sagen, weil ich mich mit der Musikrichtung nicht auskenne.

Re: Gute Anlage ??

 

Zitat:

Original geschrieben von Rall£

Ein freund von mir hat gemeint das "Hifonics" schon alles sagt

Stimmt, Hifonics sagt alles :D

 

 

-blek

Achja evtl. solltest du uns noch sagen aus welcher Ecke du kommst, um dir einen guten Händler in deiner nähe zu nennen, denn ein Händler kann auch wirklich das letzte Quäntchen aus den Komponenten quetschen.

 

 

ps. das HiFo Set is murks und macht nur krach

Re: Re: Gute Anlage ??

 

Zitat:

Original geschrieben von blek

Stimmt, Hifonics sagt alles :D

-blek

*ggg*

Wenn dann Hifo-ni(X)

Aber lassen wir das es gibt viel schlimmere Teile.

Re: Re: Re: Gute Anlage ??

 

Zitat:

Original geschrieben von BlindPunk

*ggg*

Wenn dann Hifo-ni(X)

Aber lassen wir das es gibt viel schlimmere Teile.

Shark?McFun?McHammer(neee ich glaube der hat Musik gemacht):D?

...Can`t touch this! :D

http://image.excite.co.jp/.../0724385407451_m.jpg

BTT:

Die Alten Hifonics Amps sind aber ein ganz anderes Kapitel :)

 

 

-blek

Hallo

Also Hifonics war mal richtig gutes Zeug. Das wurde auch vor ein paar Jahren noch vom Stephan Manz produziert. Und jetzt ist es Chinaproduktion. Die neue Hifonics Generation ist nicht mehr so der Bringer. Vor allem die Endstufen sind nicht mehr so toll. Ich sage es mal so. Für nen Einsteiger dürfte Hifonics ok sein. Aber wenn deine Ansprüche wachsen wirst du schnell feststellen das du dann doch eher zu Soundstream oder Eton oder sowas kommen wirst.

Der Woofer geht so.

Aber wie wärs hiermit:

http://cgi.ebay.de/...2630QQihZ011QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...1289QQihZ001QQcategoryZ57293QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...0596QQihZ017QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...egoryZ38772QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

 

Dazu passende Endstufen mit genug Power

http://cgi.ebay.de/...9177QQihZ012QQcategoryZ57300QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...3656QQihZ008QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...7461QQihZ011QQcategoryZ57300QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...6883QQihZ004QQcategoryZ57300QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/...5864QQihZ011QQcategoryZ57300QQrdZ1QQcmdZViewItem

MFG

Für Hippedihop würd ich nen Earthquake DBX12 oder 15 (eher noch den 15er) empfehlen. Evtl an ner Eton.

Oder nen DLD DL12 an irgendwas anständigem mit einem KW. Das klingt dann wenigstens und geht laut.

Für den DBX gibts n Set bei Ebay (allerdings schon bissl teurer):

http://cgi.ebay.de/...egoryZ14268QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

würd dann aber eher den mit 1er 4Ohm Spule holen und die 2802.

höre auch hip hop, da sollen tiefe bässe kommen, die kriegst du mit der kiste niiiiieeee hin. Hip Hop = 38cm am besten für MEINEN Geschmack.

Aber für die erste Anlage zb is es ok

Hallo

Also ich höre auch gelegentlich mal Hip Hop wobei ich auch ACDC und sowas höre. Somit muss man schon nen Sub haben der Allroundfähig ist. Dazu habe ich mir nen Soundstream geholt und muss sagen das der eigentlich allgemein recht gut mitkommt.

MFG

Also riesen THX erstmal an die vielen Antworten !!!

Also Eine Batterie hab ich schon mal, die hat 120 Ah hab sie bei ACR gekauft. Sonstiges --> Autoradio :

Pioneer

Dazu hab ich ein Kabelset von Dietz : 35mm²

Kabelset

und ein Powercap von Dietz bei dem link iss es das selbe nur mit 3 Farad ich hab aber genau das nur mit 2 Farad.

Dietz Powercap

Also die Marke ist mir auch eigentlich egal, nur das angebot ist mir direkt aufgefallen. Aber könntet ihr mir bitte eine Zusammenstellung machen ?! Hätte da an so bis 500€ gedacht kann auch ein bisschen mehr sein ! Also bräuchte nur einen Subwoofer (oder auch 2 *g*) und eine Endstufe !

Danke im Vorraus !

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von TK2007

vor ein paar Jahren noch vom Stephan Manz produziert.

Er hieß Steven Mantz ;)http://members.shaw.ca/pferlow/steven_mantz_history.htm

Deine Antwort
Ähnliche Themen