ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gutachten für MIM 2900 7x15 gesucht / Bilder der Felgen inside

Gutachten für MIM 2900 7x15 gesucht / Bilder der Felgen inside

Themenstarteram 3. Dezember 2017 um 15:03

Hallo, ich habe in der Scheune eine Radsatz von einem Golf 2 Größe 7x15 LK 4x100 mit 195-50-15 Reifen und würde Sie gerne wiederverwenden:

Auf den Felgen sind folgende Kennzeichnungen:

Außen im Lochkreis

7Jx15H2 25

Made in Italy

2900

2x Buchstabe M in einem oval (Firmenlogo MIM)

Innen am Bund (Bremsseitig im lochkreisbereich) in Ausbuchtungen

-PCD

-89 (mit Kästchenm und einem Punkt im 3ten Kasten); Fertigungsdatum

-X in dein Kreis; P in einem Kreis und 1 in einem Kreis

-457 und in einem Rechteck 19C

Habe viele Threads mit MIM 2900 gelesen, doch nie eine Link zu eine Kopie der Papiere.

Ich weiss:

MIM gibt es nicht mehr

Eine KBA Nummer ist nicht eingeschlagen.

Firmen interpneu und Binder hab ich angeschrieben

Hätte jemand eine Kopie der Unterlagen für mich? Das wäre echt toll!

Img-20171203-130515
Img-20171203-130505
Img-20171203-130718
Ähnliche Themen
19 Antworten

Schau mal hier ob du da irgend einen Hinweis findest https://www.raederreifen.ch/felgen/uebersicht/

Das sind alle felgenhersteller

Themenstarteram 3. Dezember 2017 um 20:44

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 3. Dezember 2017 um 16:28:15 Uhr:

Schau mal hier ob du da irgend einen Hinweis findest https://www.raederreifen.ch/felgen/uebersicht/

Das sind alle felgenhersteller

Hallo, Danke für den TIP, aber MIM findet man gar nicht.....

Versuchs mal mit googeln, wenn du Pech hast gibt es die Firma nicht mehr und ist evtl vor dem grossen Hype des www untergegangen. Hier hilft nur suchen

Mach mal ein richtig gutes Bild von dem Firmenlogo

Ein anderer guter Rat wäre, zum tüv und nett fragen und bitten ob die nicht welche Unterlagen in ihrem Keller haben

Aber auch in Flensburg könntest du es versuchen, die vergeben die kba Nr

Das ist die Homepage von min

http://www.mimtecnomagnesio.it/

Jetzt suchst du nur noch nach dem Generalimperteur von min Felgen und dann kannst du nur noch hoffen

Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 21:23

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 3. Dezember 2017 um 21:45:06 Uhr:

Mach mal ein richtig gutes Bild von dem Firmenlogo

Ein anderer guter Rat wäre, zum tüv und nett fragen und bitten ob die nicht welche Unterlagen in ihrem Keller haben

Aber auch in Flensburg könntest du es versuchen, die vergeben die kba Nr

Hallo, der TÜV hat keine Unterlagen in der Datenbank da die Felge keine KBA Nummer hat.

Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 21:31

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 3. Dezember 2017 um 21:45:06 Uhr:

Mach mal ein richtig gutes Bild von dem Firmenlogo

Hallo, hier das Bild mit dem Logo

Img-20171203-130842

Das sehe ich anders, und spreche hier aus Erfahrung, alle Felgen welche in Deutschland auf die Strasse kommen müssen eine kba haben und dabei spielt es keine Rolle woher die kommen, denn die werden dann speziell für Deutschland hergestellt. Hab in den 90ern selber eine mim spoke auf meinem Vectra gehabt und die hatte ne kba nr, passte auf Opel und Honda

Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 21:40

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 3. Dezember 2017 um 21:53:04 Uhr:

Jetzt suchst du nur noch nach dem Generalimperteur von min Felgen und dann kannst du nur noch hoffen

Felgen Winter aus Maintal Voltastr. 12 gibts nicht mehr. Keine Google Treffer

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 5. Dezember 2017 um 21:33:14 Uhr:

Das sehe ich anders, und spreche hier aus Erfahrung, alle Felgen welche in Deutschland auf die Strasse kommen müssen eine kba haben und dabei spielt es keine Rolle woher die kommen, denn die werden dann speziell für Deutschland hergestellt. Hab in den 90ern selber eine mim spoke auf meinem Vectra gehabt und die hatte ne kba nr, passte auf Opel und Honda

Eine ABE =KBA-Nummer muß nicht sein,

es reicht heutzutage auch ein Teilegutachten :p

btw: Felgen-Winter hatte den Generalvertrieb in den 80-90er Jahren des vorigen Jahrtausend :eek:

Es wurden seinerzeit mit "TÜV-Prüfberichten" eine schnelle Marktdurchdringung

der begehrten Design´s bewirkt.

Diese "TÜV-Prüfberichte" haben ab 2001 keine Gültigkeit mehr für neue Änderungsabnahmen. :mad:

Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 21:42

Zitat:

@calibra4ever schrieb am 5. Dezember 2017 um 21:33:14 Uhr:

Das sehe ich anders, und spreche hier aus Erfahrung, alle Felgen welche in Deutschland auf die Strasse kommen müssen eine kba haben und dabei spielt es keine Rolle woher die kommen, denn die werden dann speziell für Deutschland hergestellt. Hab in den 90ern selber eine mim spoke auf meinem Vectra gehabt und die hatte ne kba nr, passte auf Opel und Honda

Habe TÜV Papiere des MIM Felegentyp 2800 vor mir liegen.

Da steht auch keine KBA Nummer drin.

Themenstarteram 5. Dezember 2017 um 21:47

Zitat:

btw: Felgen-Winter hatte den Generalvertrieb in den 80-90er Jahren des vorigen Jahrtausend :eek:

Deren kpl. Adresse steht in den Unterlagen der 2800er Felgen.

Im letzten Jahrtausend war die kba auf allen Felgen Pflicht da es die EU Normen nicht gab, damals ohne kba kein Eintrag

Zum Generalimporteur, wenn einer nicht mehr ist, hat das jemand anderes übernommen

Und selbst heute steht auf jeder Felge die kba

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gutachten für MIM 2900 7x15 gesucht / Bilder der Felgen inside