Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Gurtverlängerung für Maxi Cosi

Gurtverlängerung für Maxi Cosi

Themenstarteram 4. Oktober 2008 um 0:01

N'Abend zusammen,

Da die Familie jetzt immer öfter den Saab 9-3 als "Ausflugskutsche" nehmen muss, weil der "Große" das so verlangt :D, muss ich mir was wegen der Gurtlänge hinten für den Maxi-Cosi des "Kleinsten" einfallen lassen.

Ich krieg den Gurt zwar zu, kann aber bisweilen anstrengend werden, besonders, wenn es "Gegenwehr" gibt ;). Meine Frau bekommt den nicht mehr zu.

Ich glaube das Thema wurde schonmal angesprochen, wer weiß Bezugsquellen für so eine Gurtverlängerung?

Grüße

15 Antworten

Saab und ebay, nimm mal die Suchfunktion hier.

Von Saab gibt es eine Gurtverlängerung für korpulente (Mit-)Fahrer. Habe ich mir damals auch besorgt. Ist von Saab aber sehr teuer. E-Zeichen haben sie alle nicht, aber bei mir steht zumindest Saab drauf. Kann bei der Verkehrskontrolle halt helfen.

Das Gurt und MAxi Cosi nicht passen ist mor und meiner Schwester Donnerstag aufgefallen, ich dachte ers das ist ja wohl ein Witz dasd in so einen Auto der Gurt nicht um das Maxi Cosi rum geht aber schein echt der Fall zu sein. Sollte ich demnnächst häufiger mit meiner Nicht fahren werde ich wohl den Beifahrer Airbag ausschalten lassen und die Kleine nach vorne packen.

 

Zitat:

Original geschrieben von EWR

Das Gurt und MAxi Cosi nicht passen ist mor und meiner Schwester Donnerstag aufgefallen, ich dachte ers das ist ja wohl ein Witz dasd in so einen Auto der Gurt nicht um das Maxi Cosi rum geht aber schein echt der Fall zu sein. Sollte ich demnnächst häufiger mit meiner Nicht fahren werde ich wohl den Beifahrer Airbag ausschalten lassen und die Kleine nach vorne packen.

Der Volvo 850 hat das Problem übrigens auch. Übrigens ist das Deaktivieren des Airbags unzulässig und wird vom fSH normal auch nicht gemacht. Hintergrund ist wohl ein Problem mit der ABE des Wagens, die durch dass Abschalten flöten geht.

Ich würde einfach diese Gurtverlängerung kaufen. Angeblich passen vom Vectra hinten die Gurtschlösser auch, die längere Befestigungspunkte/-strippen haben. Den Tipp gab mir mal ein Meister vom damaligen Saab-Händler. Ist nicht verrifiziert.

 

Ich hatte erst überlegt die Gurtverlängerung wieder zu verkaufen, da wir jetzt zwei Kindersitze auf der Rückbank haben und der Maxi Cosi entsorgt ist. Aber man weiss ja nie ob man nicht mal Babies aus der Verwandschaft da hat und dann ist man froh noch Maxi-Cosi kompatibel zu sein. Und bitte keine dummen Sprüche, ein drittes Kind ist nicht geplant ;)

Ich müsste jetzt schätzen, aber ich würde sagen die Verlängerung hat so um die 160 CHF (ca. 100 EUR) gekostet. Bei den Kindern spare ich aber nicht. Da gebe ich mit Freude das Geld aus.

Wenn es jemanden interessiert kann ich die Bestellnr heraussuchen.

Themenstarteram 5. Oktober 2008 um 22:16

@93tid

Bestellnr wäre super, Danke!

Gruß

Mensch, nehmt doch mal die Suchfunktion! :(

http://www.elkparts.com/.../1203

Auf der Gurtverlängerung steht 5330972. Ich schaue morgen Abend aber noch einmal auf die Rechnung. Das ist natürlich die alte Saab Bestellnr. Heute gibt es GM Teilenummern, die der Händler aber umschlüsseln kann.

Der Link von Stelo stimmt. Ist aber dann beim fSH nicht teurer (am damaligen Preis gemessen).

Themenstarteram 5. Oktober 2008 um 22:36

@stelo: Du brauchst nicht zu antworten, wenn Dich etwas an meiner Frage stört.

Wer nicht antworten will muss das nicht tun!

Trotzdem Danke für den Link.

Wenn jemand Infos parat hat und bereitwillig hergeben will dann bin ich dafür dankbar.

Nicht immer will man einen ganzen Abend damit zubringen, Forenseiten zu lesen.

Grüße

 

Hallo Audax,

Ich habe das mit der Gurtverlängerung einfach sein gelassen. Grund: Mit Maxi Cosi und Gurtverlängerung fühlte sich die ganze Sache für meinen Geschmack sehr wackelig an. Meine "Lösung" des Problems: Ich habe die ersten paar Mal den Sitz selbst angeschnallt, danach ging es schon ein bisschen leichter und meine Frau (Fliegengewicht!) hat das dann auch allein hinbekommen.

Alles nicht so optimal für die sonst so sicherheitsbewussten Schweden und deren Kunden. Aber vielleicht hat Herr Lopez nen paar Pfennig Sparpotential bei der Gurtlänge gesehen :-(( Ausserdem müssten die Gurtverlängerungen in USA gegangen sein wie geschnitten Brot. Falls sich da mal einer anschnallt....

Zitat:

Original geschrieben von _audax_

@stelo: Du brauchst nicht zu antworten, wenn Dich etwas an meiner Frage stört.

Wer nicht antworten will muss das nicht tun!

Trotzdem Danke für den Link.

Wenn jemand Infos parat hat und bereitwillig hergeben will dann bin ich dafür dankbar.

Nicht immer will man einen ganzen Abend damit zubringen, Forenseiten zu lesen.

Grüße

...na klar, ich habe 15 Sekunden gebraucht mit der Suchfunktion. Ist natürlich einfacher für Dich. :D

@stelo

Ich verlinke Anfragen nur noch an Dich...weil Du hier der Such-Fuchs bist.:D

Du hast die richtige Nase für die richtigen Begriffe oder Du hast die Klamotten im Kopp...denn wenn ich selber was suche, dann finde ich rein gar nix...selbst in meinen eigenen Beiträgen nicht!!!

@_audax_

Nimm den stelo mit Humor...der Kamerad fährt jetzt zwar Volvo, hat aber sein Herz am rechten Fleck.:)

@93tid

Maxi-Cosy aufbewahren...für andere Babies zwischen Geburt und 6 Monaten in der Bekanntschaft...:D:D:D

Ja, nee, is klar...;)

@all

Meine Kinder fahren heute selber Auto, sind im zeugungsfähigem Alter, daher ist das Thema für eventuelle Omas und Opas ebenfalls interessant.:eek::cool::eek:

Vor 20 Jahren waren Kindersitze im Auto ein ewiges Gebastel...da passte gar nix!!!:(

Die Kindersitze mit ihren Gurten waren getestet...aber wie diese Sitze im Auto zu verzurren sind...da schweigen die Hersteller der Sitze.:(

Das war damals so...und heute immer noch.:(

Damals hatte ich die Sitze mit Zusatzgurten an der Rückbank befestigt.

Und ich würde es heute ohne Gewissensbisse ebenfalls machen, wenn die Gurtsysteme im Fahrzeug nicht passen oder ausreichen.(wackeliger Kindersitz!)

Wenn ich mir die ISO-Befestigungen ansehe...dann nehme ich gerne noch einen zusätzlichen Gurt zur Sicherheit.:)

Quasi Hosenträger und Gürtel...damit der Arsch nicht plötzlich blank liegt.:D

 

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

@stelo

Ich verlinke Anfragen nur noch an Dich...weil Du hier der Such-Fuchs bist.:D

Du hast die richtige Nase für die richtigen Begriffe oder Du hast die Klamotten im Kopp...denn wenn ich selber was suche, dann finde ich rein gar nix...selbst in meinen eigenen Beiträgen nicht!!!

Es gibt ein altes Sprichwort aus dem Mittelalter (Thema Zauberei): "Wer die Worte hat, hat die Macht...":D :D :D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Gurtverlängerung für Maxi Cosi