ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gummiventil aus Felge entfernen

Gummiventil aus Felge entfernen

Themenstarteram 23. August 2019 um 12:13

Es geht nicht darum ein paar Cent für ein neues Gummiventil zu sparen. Mit scharfem Cutter abschneiden ist die einfachste Methode. Aber wie bekommt man das Teil unbeschädigt aus der Felge (mit Zange oder Hebeln oder andere Lösung?)

Ähnliche Themen
14 Antworten

Auch ohne Cutter dürfte es UNbeschädigt recht schwer werden glaube ich.

Bei der Neumontage wird das Ventil ja von innen nach außen "gedrückt" und sitzt dann recht fest (muss ja auch).

Von innen das Ende des Ventilschafts irgendwie (Elektrozange, irgendwas "feines") zu packen kriegen und dann langsam "rausruckeln", würde ich vorschlagen.

Interessehalber die Frage: Warum?

Es könnte sogar sein, daß ein gebrauchtes Ventil gar nicht wiederverwendet werden darf. Aber da weiß gummihoeker bestimmt.;)

Themenstarteram 23. August 2019 um 12:57

Ja klar, es ist eigentlich nur eine theoretische Frage ob man das zerstörungsfrei herausbekommt.

Entweder lässt man beim Reifenwechsel das alte drin oder zerstört und ersetzt es.

Gummi-Snap-in Ventile sind Pfennigartikel und gehören regelmäßig bei jeder Reifenmontage ersetzt! Das alte rausschneiden (auf der Innenseite der Felge), ein neues einziehen - fertig!

Um es zerstörungsfrei rauszukriegen müsste man auf der Außenseite den konisch geformten Kragen zusammendrücken damit man es wieder durch das Ventilloch der Felge nach innen zurückschieben kann. Ob, wie und warum lohnt aber das Nachdenken nicht denn auch der Gummi des Ventils altert und härtet aus. Wer sich neue Reifen gönnt sollte sich deswegen auch neue Ventile gönnen.

Themenstarteram 23. August 2019 um 15:00

Um es zerstörungsfrei rauszukriegen müsste man auf der Außenseite den konisch geformten Kragen zusammendrücken damit man es wieder durch das Ventilloch der Felge nach innen zurückschieben kann.

Genau das ist der springende Punkt, den man überwinden muss.

...und verdammt gut schmieren, denn für "rückwärts wieder raus" isses einfach nicht konstruiert.

(aber so knausrig bin ja noch nichtmal ich, daß ich mich da(mit) abmühe, weil ich 20 ct. sparen könnte zur Wiederverwendung . . .

https://www.ebay.de/sch/i.html?... )

Bei Transporterventilen mußt die zwar sogar (gut geschmiert) rückwärts rausdrücken/-kloppen wegen des pilzförmigen Innenteils . . . aber wiederverwenden möcht ich das dann nach der Tortur echt nimmer.

Die mit "Knoff-Hoff" gehen zwar leichter raus, kannst dann aber nimmer verwenden, weil der Haltering dabei draufgeht....

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 23. August 2019 um 15:00:41 Uhr:

Um es zerstörungsfrei rauszukriegen müsste man auf der Außenseite den konisch geformten Kragen zusammendrücken damit man es wieder durch das Ventilloch der Felge nach innen zurückschieben kann.

Genau das ist der springende Punkt, den man überwinden muss.

...und wofür soll der Unfug gut sein?

Auf diesen Firlefanz würde ich mich als verantwortlicher Montagepartner gar nicht einlassen.

Neuer Reifen, neues Snap-In-Ventil - Punkt.

Auf den Kunden warte ich noch...der seine selbst heraus gefriemelten Ventile zur erneuten Montage mitbringt...:eek:

Themenstarteram 23. August 2019 um 17:38

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 23. August 2019 um 17:27:59 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 23. August 2019 um 15:00:41 Uhr:

Um es zerstörungsfrei rauszukriegen müsste man auf der Außenseite den konisch geformten Kragen zusammendrücken damit man es wieder durch das Ventilloch der Felge nach innen zurückschieben kann.

Genau das ist der springende Punkt, den man überwinden muss.

...und wofür soll der Unfug gut sein?

Auf diesen Firlefanz würde ich mich als verantwortlicher Montagepartner gar nicht einlassen.

Neuer Reifen, neues Snap-In-Ventil - Punkt.

Auf den Kunden warte ich noch...der seine selbst heraus gefriemelten Ventile zur erneuten Montage mitbringt...:eek:

Ich hoffe du hast das nicht überlesen

Ja klar, es ist eigentlich nur eine theoretische Frage ob man das zerstörungsfrei herausbekommt.

Und eigentlich ist die Frage für einen Freund, der eine Nachbarin kennt, die mit ihrem Großonkel gewettet hat, hier im Forum platziert worden. ;-)

 

Grüße

Themenstarteram 23. August 2019 um 20:06

Bei 12,50 für das Aufziehen (mit Demontage des alten Reifens) und neu Wuchten ist immer ein neues Gummiventil im Preis enthalten, so dass sich die Frage nach der Weiterverwendung eines alten Ventils überhaupt nicht stellt. Außerdem wäre das alte Ventil dann ja schon auf der Felge.

Man könnte sich ja dann die neuen Ventile mitgeben lassen.

Das ist eine eher theoretische Frage der Machbarkeit.

Ich denke die kriegt man zerstörungsfrei nicht ab. Dafür sitzen die konstruktions bedingt einfach zu gut im Loch.

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 23. August 2019 um 20:06:55 Uhr:

 

Das ist eine eher theoretische Frage der Machbarkeit.

In der Theorie ist praktisch alles möglich :p

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 23. August 2019 um 20:06:55 Uhr:

Bei 12,50 für das Aufziehen (mit Demontage des alten Reifens) und neu Wuchten ist immer ein neues Gummiventil im Preis enthalten, so dass sich die Frage nach der Weiterverwendung eines alten Ventils überhaupt nicht stellt. Außerdem wäre das alte Ventil dann ja schon auf der Felge.

Man könnte sich ja dann die neuen Ventile mitgeben lassen.

Das ist eine eher theoretische Frage der Machbarkeit.

Dann ist der Thread ja völlig sinnbefreit und könnte zugemacht werden.

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 26. August 2019 um 14:10:43 Uhr:

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 23. August 2019 um 20:06:55 Uhr:

Bei 12,50 für das Aufziehen (mit Demontage des alten Reifens) und neu Wuchten ist immer ein neues Gummiventil im Preis enthalten, so dass sich die Frage nach der Weiterverwendung eines alten Ventils überhaupt nicht stellt. Außerdem wäre das alte Ventil dann ja schon auf der Felge.

Man könnte sich ja dann die neuen Ventile mitgeben lassen.

Das ist eine eher theoretische Frage der Machbarkeit.

Dann ist der Thread ja völlig sinnbefreit und könnte zugemacht werden.

So nämlich !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Gummiventil aus Felge entfernen