ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiges, funktionales Auto für Familie mit 4 Kindern

Günstiges, funktionales Auto für Familie mit 4 Kindern

Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 11:10

Hallo, lese hier schon ne Weile mit und hätte jetzt selbst ein paar Fragen.

Wir sind seit kurzem zu sechst und passen nun nicht mehr in unseren Opel Meriva, der auch mit drei Kindern schon eine Herausforderung war.

Wir haben ca. 12.000€ zur Verfügung auch monatlich nicht allzu viel für Werkstattarbeiten übrig.

Wir fahren ca. 12.000-15.000km im Jahr, evtl werden es mal 20.000km. Hauptsächlich fahren wir in der Stadt, täglich so 10 km. Am Wochenende gibt es auch mal längere Touren. 3mal im Jahr fahren wir 800km (zu sechst und maximal ne Woche) und einmal im Jahr 2.000-3.000km (zu fünft), wenn es die Urlaubskasse hergibt.

- Ich habe jetzt nur nach Benzinern geschaut, richtig?

- macht es Sinn, jetzt nach einem Van zu schauen, wenn wir mit älteren Kindern (in 5 Jahren sind die Großen 12) vielleicht eh nen Bus brauchen aufgrund des Mehrgepäcks?

- ist Autogas eine Alternative?

- halten die Autos weitere 100.000km durch?

- passt genug Gepäck für eine Woche zu sechst hinein? Notfalls könnte man ja ne Dachbox hinzunehmen?

Ich danke euch!

Fahrzeugangebot: Volkswagen Caddy 1.6 Life (7-Si.) *AUTOGAS LPG*1.HAND* für 8999 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=212665889

Fahrzeugangebot: Mazda 5 1.8 *7-Sitzer* Comfort *Original 86.000 km* für 4950 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=214383903

Fahrzeugangebot: Toyota Corolla Verso 1.8 Multi-Mode Sol für 6990 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218865632

Fahrzeugangebot: Volkswagen Touran 1.6-1.Hand-NUR 53TKM-7Sitze für 9450 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218713205

Fahrzeugangebot: Citroën Grand C4 Picasso 2,0 Exclusive NUR30TKM für 9400 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=217410573

Fahrzeugangebot: Mazda 5 2.0/ Exclusive/ 7 Sitze für 9900 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218751511

 

Fahrzeugangebot: Volkswagen Caddy 1.6 Maxi Life Climatro 7-Sitzer Erste Hand für 9985 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218566788

Fahrzeugangebot: Dacia Lodgy 1.2 TCe *115 PS* Laureate (7-Sitzer) Klima für 10990 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218822057

Fahrzeugangebot: Renault Grand Scenic 2.0 16V 140 CVT Luxe Bose Edition für 11290 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=210734223

Fahrzeugangebot: Volkswagen Caddy 1.6 Life (7-Si.) wenig KM sehr gepflegt für 11990 EUR

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218926998

Beste Antwort im Thema

Für 5 Personen, teilw. gar 6 Personen wäre ein Van zu empfehlen.

Schaut euch mal den Ford Galaxy oder den Reanult Espace an... es gibt ja noch mehr Exemplare.

Lasst bitte bloss die Finger vom VW T5! - das ist ein rollendes Werkstattfahrzeug mit teueren Investitionen.

Ich frage mich wie man die Kiste überhaupt empfehlen kann :confused:

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Diesel würd ich bei dem Fahrprofil auch nie kaufen, also mit der Suche nach Benzinern liegst du richtig.

Wenn ihr zu sechst seid, ist der Honda FR-V einen Blick wert, der hat vorne 3 Sitze, also 6 Sitze in 2 Reihen, hat den Vorteil, dass niemand in der bei einem Heckaufprall gefährlichen 3. Reihe sitzen muss und der Kofferraum auch bei 6 Leuten an Bord noch eine vernünftige Größe hat. Sehr zuverlässig ist der außerdem.

Ansonsten bekommst du einen Dacia Lodgy für das Geld auch schon als Neuwagen, die haben kaum Wertverlust und lohnen nicht als Gebrauchte.

Also ich hab da ne lustige Idee

Prinzipiell sind ja VW T5 ganz gute Autos, und deshalb schweineteuer.

Hier hätte ich mal einen mit paar orentlichen Dellen und Kratzern, dafür ist er günstig. Könnte sein dass das ein technisch guter ist, den man für wenig Geld bekommt, weil ihn mit den Schäden da keiner will. Wenn man die so behandeln kann, dass sie nicht schlimmer werden....

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Ansonsten allgemein nach nem T5 gucken, wär meine erste Wahl bei so viel Platzbedarf.

Und ich hasse VW :)

Also die Familienkutschen mit >5 Plätze sind einfach zu klein. Vor allen später sind die zusätzlichen Sitzplätze einfach nur zum Quälen....

Deswegen am besten zu einem Bus greifen. Für 12k gibt es ordentliche Sachen. Gib doch mal Deine Plz dann kann man vernünftig gucken.

m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/t5-multivan-comfortline-schwarz-8-fach-bereift-auf-alu/386418871-216-2684

Nur ein Beispiel...

Für 5 Personen, teilw. gar 6 Personen wäre ein Van zu empfehlen.

Schaut euch mal den Ford Galaxy oder den Reanult Espace an... es gibt ja noch mehr Exemplare.

Lasst bitte bloss die Finger vom VW T5! - das ist ein rollendes Werkstattfahrzeug mit teueren Investitionen.

Ich frage mich wie man die Kiste überhaupt empfehlen kann :confused:

Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 19:15

Danke für eure ersten Infos. Den Bus-Gedanken haben wir auch immer mal, aber sind da nicht die monatlichen Kosten doch um einiges höher?

 

Wir wohnen in 99423.

 

Ist bei einem Bus die Diesel-Benzin-Diskussion auch ein Thema?

 

Ein 6-Sitzer ist uns ehrlich gesagt zu klein. Wir nehmen ja doch immer mal eine Freundin mit.

 

Sind die VW Caddy Maxis zu empfehlen? Die gefallen uns mit am besten. Sind noch nicht so wuchtig und es würden dennoch auch drei Kinderfahrräder reinpassen.

Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 19:20

Achso, die verlinkten Autos haben alle schon weit über 100.000km. Schaffen die nochmal hundert oder muss man da doch schon mit hohen Wartungskosten rechnen? Bisher war mir die niedrige Kilometerzahl wichtiger als das Zulassungsdatum..bin ich da falsch?

ich kenn den caddy maxi als fensterbus,platz hat das ding echt satt

bei der probefahrt solltet ihr unbedingt beide fahren,über 4,90m länge,langer radstand,je nach modell weniger bodenfreiheit & langer überhang hinten is nicht jedermanns sache

nen T4 is über 20cm kürzer & selbst nen fast genauso langer T5 is noch übersichtlicher

nen T4 oder T5 gabs mit bis zu 9 sitzplätzen

 

 

ps.: hier schon mal ein bildlicher längenvergleich zum T5

http://i.auto-bild.de/.../...gen-Multivan-474x316-4dac0c4a22c3553c.jpg

Zitat:

@manoguste schrieb am 4. Dezember 2015 um 19:15:33 Uhr:

Danke für eure ersten Infos. Den Bus-Gedanken haben wir auch immer mal, aber sind da nicht die monatlichen Kosten doch um einiges höher?

Wir wohnen in 99423.

Ist bei einem Bus die Diesel-Benzin-Diskussion auch ein Thema?

Ein 6-Sitzer ist uns ehrlich gesagt zu klein. Wir nehmen ja doch immer mal eine Freundin mit.

Sind die VW Caddy Maxis zu empfehlen? Die gefallen uns mit am besten. Sind noch nicht so wuchtig und es würden dennoch auch drei Kinderfahrräder reinpassen.

Der Caddy Maxi ist im Inneraum enttäuschend klein und eng - er basiert ja auch immerhin auf den Golf V.

Deshalb war meine Empfehlung ein Van - die haben 7 Sitze ;)

Die Km betrachtend...

Ein junger Wagen mit viel Km ist oftmals genauso gut wie ein alter (top gepflegter) Wagen mit wenig Km, vorausgesetzt er wurde keine Kurzstrecke bewegt.

Den Lodgy TCe 115 7-Sitzer bekommst du schon für um die 13.000€ als Neuwagen mit drei Jahren Garantie.

Da würde ich mir keine gebrauchte Karre ans Schienbein nageln, schon gar keinen Caddy.

Um den Caddy würde ich einen Bogen machen. Das ist ein Nutzfahrzeug mit grauenhaftem Fahrverhalten.

Der Caddy ist im Grunde nur ein billigst gemachter Lieferwagen der zu absolut lächerlichen Preisen gehandelt wird.

Ein Dacia Lodgy hat demgegenüber jede Menge Vorteile und du bekommst ihn ums selbe Geld als Neuwagen anstatt als heruntergerittenen, kostenintensiven Gebrauchten.

Wir bzw. meine Eltern hatten den alten Ford Galaxy und jetzt den neuen, 7 Sitzer. Der alte wurde mit bisschen was über 500.000 km verkauft. 1.9 Diesel war sogar optimiert.... Vom Platz her, soweit ich mich erinnere war der Klasse auch wenn alle 7 Sitze belegt waren, Dachbox war dann noch oben drauf. Ich weiß nicht wie es bei denen mit den benzinern aussieht aber das Auto würde ich mir mal genauer anschauen. Vielleicht kann einer was zu den Benzin Motoren sagen :-)

Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 21:39

Oh, soviel Caddy-Verneiner...das sollten wir uns dann nochmal überlegen. Das Transporterfeeling würde uns vermutlich nicht mal stören, aber so wie ich es rauslese ist dafür das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht richtig, ja?

 

Der Ford Galaxy klingt gut. Den hatte uns auch unser Werkstattmensch empfohlen. 500.000km? Nicht schlecht...

 

Der ist monatlich vermutlich günstiger als ein gleichteurer Bus (Vivaro, Trafic, etc...) und vom Verbrauch auch?

 

Ja, das mit dem Benzin oder Diesel wäre grundsätzlich noch interessant zu hören.

 

Ich danke euch!

Der hatte übrigens LKW Zulassung, warum und wie auch immer. Das soll mal lieber einer hier erklären, wenn ich jetzt Daheim anrufe dann komm ich nicht mehr vom Telefon los :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Günstiges, funktionales Auto für Familie mit 4 Kindern