ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf II oder Corrado ??

Golf II oder Corrado ??

Themenstarteram 30. Mai 2005 um 20:36

Hallo. Ich wollte mir gerne jetzt einen neuen wagen holen

Und zwar würde ich gerne bei VW bleiben aber ich weiss nicht genau

Also nen

Golf II GTI 16V

oder

Golf II G60

oder

Corrado G60

 

Ich kann mich voll nicht entscheiden

also geld habe ich jetzt auch schon gespart und würde gerne jetzt auf etwas mehr ps umsteigen.

welchen würdet ihr mir raten ??

 

Was kostet mehr versicherung ? nen corrado oder golf II

Ähnliche Themen
36 Antworten

Ich persönlich würde mir einen G60 holen.

Ich denke der Corrado wird in der Versicherung teurer sein, da er (glaube ich zumindest) als Sportwagen eingestuft wird.

Optisch würde ich aber auf jeden Fall den Corrado vorziehen, wenn du lieber auf Understatement setzt, dann wäre der Golf die bessere Wahl.

Also ich fahr ja auch nen Golf 2, aber meiner hat leider nur nen 1,6er mit 72PS drin. Bin letztens aber mal nen G60 gefahrn und war begeistert und würde dir den empfehlen. geht richtig gut ab.

Corrado oder Golf?

Laß Dein Gefühl entscheiden! Da kann Dir keiner Empfehlungen geben.

Bedenke auch, daß der G60 gut behandelt und regelmäßig gewartet werden will! Folgekosten sind vorprogrammiert!

Wie Walter Röhrl sagte:

Zitat:

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.

:D

Themenstarteram 31. Mai 2005 um 19:36

Ja Aber man kriegt so schwer einen guten golf II 16v oder nen g60. die meisten sind übels teuer oder schon voll kaputt

ich habe mir an we 4 stück angeguckt. sogar 2 originale. aber die waren auch voll geheizt...

Naja... die Chancen, daß Du bei einem G60 in die Sch**** greifst, sind nicht eben gering. (Ein 16V ist da schon robuster.)

Kommt halt sehr darauf an, wie der (oder die) Vorbesitzer den Motor behandelt haben und ob er seine Wartungen bekommen hat.

Ich würde prinzipiell die Finger von frisierten Ladern lassen. Der ist technisch schon sehr weit ausgereizt und beweist dies schon durch seine Wartungsbedürftigkeit.

Sicherlich ist da noch mehr herauszuholen, aber immer zu Lasten der Lebenserwartung.

Du solltest schon Einiges an Folgekosten einplanen, aber lieber in Ordnung bringen und wissen, was man hat, als darauf vertrauen, daß der Vorbesitzer wie ein Opa mit Hut gefahren ist...

Vorschlag: Frage doch mal im Golf I&II-Forum nach Erfahrungswerten mit den G-Ladern! Dort wärst Du auch mit diesem Thread besser aufgehoben, da dort mehr Leute mitlesen.

also ich als corradofahrer würd den corrado nehmen weil :D

- sieht sportlicher aus und ist sportlicher, alleine schon die sitzposition, beim corrado kommt sportwagen feeling auf (schon serienmäsig)

das cockpit, die sitze, man sitzt tief, kleine frontscheibe usw usw.

in einem golf sitz man eben ganz normal.

- gute corrados gibts mitlerweile gar nicht mehr so viele, besserer "seltenheitsfaktor"

- besserer markt, bzw. wiederverkaufswert weil corrados sind trotz allem sehr gefragt, haben kultklasse und werden in absehbarer zeit ein kleiner klassiker der zukunft.

- corrado ist ein formschönes coupe, in dieser form fast einzgartig, das liegende S.

fürn golf spricht natürlich der günstigere anschaffungspreis und günstiger in der versicherung. aber ich find das sollte man net sparen. gibt auch reihenweise tolle golfs, gefallen mir auch gut und hatte auch mal einen, aber corrado würd ich jederzeit wieder kaufen.

schau das du einen kaufst mit vollausstattung, egal ob golf oder corrado.

öhm

der g2 g60 ist doch deutlich seltener als ein corri g60 und hat auch meines wissens den höheren anschaffungspreis. hinzu kommt, dass der corri in der versicherung teurer kommen dürfte als ein porsche oder ferrari ^^

m.E. wird ein originaler golf 2 g60 sync. oder edition modell im guten zustand auch kultstatus ereichen evtl. einen besseren, als ein corri

aber evtl. bin ich auch 2er betriebsblind, da ich mich unter den corris nicht auskenne :D

also just my 2 cents ;)

Natürlich hat der Corri das sportlichere Auftreten und sieht seiner Leistung entsprechend aus. (Das A-Brett gefällt mir sehr.)

Wenn ich aber etwas sportliches suchen würde, käme da allerdings kein Corri G60, sondern ein VR6 in die Garage!

Wer, wie Karsten112 völlig richtig sagte, eher auf Understatement steht, ist bei einen Golf besser aufgehoben.

Mal ehrlich: wenn ich einen Corri sehe, erwarte ich doch förmlich, daß der mich versägt.

Wenn das ein biederer Golf macht, mache ich schon größere Augen. :)

Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich mir dieses Schmuckstück holen.

Ein Edition One (vergeßt die Überschrift des Angebotes) in absolutem Originalzustand! Außer Klima fehlt dem nix, trotzdem würde ich beim Kauf eine Laderüberholung einplanen.

Der ist aber nur etwas für Leute, die auf Originalität stehen und ihn auch so belassen wollen. Wer sein Auto selbst designen möchte, kann sich irgendeinen holen und den entsprechend umbauen.

Hallo,

ich würde dir keinen von beiden empfehlen. Wenn Du wirklich sportlich ambitioniert bist und wie Du sagst mehr PS willst, dann würde ich eher zu einem richtigen Sportwagen tendieren (Porsche 911, Boxster o.ä.).

Alles andere sind nur faule Kompromisse. Ein Golf wird durch Tuning nicht wirklich besser, das biedere Image bleibt und ein Corrado ist im Grenzbereich kein sehr sicheres Auto, wie die Erfahrung lehrt.

Mit Porsche habe ich da beste Erfahrungen gemacht und wenn dir danach ist, putzt Du Golf & Co. jederzeit von der Platte.

Aber die Entscheidung liegt bei dir. Viel Glück!

H.I.

@ freak1704

also ich weiß nicht ob das ein schmuckstück ist

wenn ich den text und die bilder sehe, dann habe ich eher flaue gefühle und ich stehe auf original ;)

@Hans Immer

ich denke nicht, dass ein porsche zur debatte steht/stand

selbst ein 944 s2 kostet noch gutes geld möchte man etwas ordentliches, gepflegtes und zuverlässiges + teure inspektion haben

Zitat:

Original geschrieben von Hans Immer

1....dann würde ich eher zu einem richtigen Sportwagen tendieren (Porsche 911, Boxster o.ä.).

2. Ein Golf wird durch Tuning nicht wirklich besser, das biedere Image bleibt und ein Corrado ist im Grenzbereich kein sehr sicheres Auto, wie die Erfahrung lehrt.

3.putzt Du Golf & Co. jederzeit von der Platte.

Zu 1. nicht jeder ist dazu in der Lage, Du schon!

Zu 2 schon mal von nem "biederen" Image stehen gelassen worden? Das ist es ja was ich unter anderem will das Biedermänner Leistung haben.

Zu 3. Es gibt immer jemanden der Schneller ist!

 

Aber denke es ist nicht möglich einen Bestseller fürs Fußvolk von 83 mit nem Porsche jeglicher Art zu vergleichen.

mfg

hans: geht auch andersrum, was glaubst du wie die herrschaften in ihren ach so geilen boxter s, alten 911 oder cayennes (nicht die turbo) glotzen wenn ich sie mit meinem 13 jahre alten corrado platt mach?

der corrado ist im grenzbereich ein hervorradgendes auto, wenn man ein gutes sportfahrwerk einbaut.

 

im anhang en bild von meinem corrado, und en golf2 von meinen kumpel, der ist perfekt bis ins detail :)

Zitat:

Original geschrieben von Letar

@ freak1704

also ich weiß nicht ob das ein schmuckstück ist

wenn ich den text und die bilder sehe, dann habe ich eher flaue gefühle und ich stehe auf original ;)

[...]

Das Angebot ist schlecht geschrieben. Habe mich mit dem Verkäufer per Mail unterhalten und dabei herausgefunden, daß es ein Edition One ist.

Er wußte es nicht, da einer der Vorbesitzer scheinbar den Aufkleber auf der Motorhaube entfernt hat. Und für einen Laien ist ein EddiOne nicht auf Anhieb zu erkennen. (schon gar nicht, wenn er nicht DIE EddiOne Farbe Dark Burgundy Perleffekt, sondern eine der anderen beiden Farben hat)

Der Wagen ist absolut unverbastelt und in Originalzustand und somit ein Traum für jemanden, der ein Original fahren möchte (und kann).

Da ich mir den Kauf und den Unterhalt eines G60 nicht leisten kann, bleibt es für mich leider nur ein Traum.

Diesen Wagen würde ich auf alle Fälle unter Geheimtip abhandeln.

mh wenn du dich mit ihm unterhalten hast ist das nat. etwas anderes. aber wie der motor ausschaut mit seinen 200+km bzw. der lader weißt du auch? in einem der bilder sieht man ja einen hergerichteten 3er, da würde für mich der verdacht nahe liegen, dass die sich dort schon auskennen und wissen womit sie es zu tun haben. mal sehen wie hoch er geht ^^

sl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf II oder Corrado ??