ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. GLE 350DE Stützlast, laut Mercedes Hompage 108, im Schein unter 13 stehen 140

GLE 350DE Stützlast, laut Mercedes Hompage 108, im Schein unter 13 stehen 140

Mercedes GLE W167
Themenstarteram 27. Juli 2022 um 19:21

Hallo zusammen,

nun bin ich verunsichert. Was gilt denn nun? Normalerweise sollte doch die Homepage es richtig darstellen oder habe ich doch 140 und warum dann 32 mehr als offiziell dargestellt?

Gruss

Jürgen

Ähnliche Themen
6 Antworten

es gilt, was im Schein steht.

Weil das was im Internet steht sich nicht auf die Standard Federung und nicht auf die Luftfederung bezieht. Standardfederung = 2.7t Anhängelast und 108kg Stützlast, Luftfederung(Fahrwerk) 140kg Stützlast und 3.5t Anhängelast.

LG CS

Themenstarteram 28. Juli 2022 um 0:03

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider habe ich im Fahrzeugschein vom Wohnwagen noch gesehen, dass dort nur 100 Kilo stehen. Wo geht es da alles um zu verteilen und rum zu packen…

Die Unterscheidung der Stützlast kommt hauptsächlich durch das Eintauchverhalten der hinteren Räder. Die Luftfederung nimmt einen Niveauausgleich vor und verhindert damit das zu tiefe Eintauchen der Räder in den Radkasten. Ansonsten sind sowohl die AHK selbst als auch die Verankerung an der GLE Karosserie identisch zwischen Standardfahrwerk und Luftfederung.

 

Zitat:

@blak11blak11 schrieb am 28. Juli 2022 um 00:03:50 Uhr:

Leider habe ich im Fahrzeugschein vom Wohnwagen noch gesehen, dass dort nur 100 Kilo stehen. Wo geht es da alles um zu verteilen und rum zu packen…

Das Gewicht sollte ohnehin zentral auf der Achse des Anhängers liegen bzw. gleichmäßig davor und dahinter verteilt sein. Somit solltest Du bei richtiger Beladung keine Probleme haben.

Zitat:

Das Gewicht sollte ohnehin zentral auf der Achse des Anhängers liegen bzw. gleichmäßig davor und dahinter verteilt sein. Somit solltest Du bei richtiger Beladung keine Probleme haben.

Äh nein, die ideale Stützlast liegt in der Nähe der maximal zulässigen Last.

Bei 100Kg Stützlast, würde ich versuchen 95Kg Stützlast zu erreichen.

Hier noch ein Video um das Ganze zu verdeutlichen. https://youtu.be/18-eXStOQDw

Lg. Mario.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. GLE 350DE Stützlast, laut Mercedes Hompage 108, im Schein unter 13 stehen 140