ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Gefälschte Plaketten von küs und anderen

Gefälschte Plaketten von küs und anderen

Themenstarteram 18. April 2009 um 13:29

Hallo, ich hatte ein schrottauto gekauft, was eine nagelneue küs plakette hatte. Ich kam vor gericht habe den besitzer verklagt, aber verloren, weil ich ihm kein arglistiges schweigen beweisen konnte. Erst später wusste ich, dass ich eigentlich den Küs ing. verklagen musste. Wir haben uns bei dem küs Leiter beschwert, dass er nicht ein kompromiss finden kann, und etwas bezahlen kann. Der ing. hat nämlich danach eine verwarnung von der stadt bekommen und der werkstatt wurde geschlossen, weil er das immer so gemacht hat. Aber der herr leiter, hat mir stattdessen eine Abmahnung mit tausend euro geschickt, weil er irgendwo im netz gesehen hat, dass sich jemand über den küs beschwert, mit der begründung dass könnte ich ja sein, weil das meine geschichte ähnelt.

Ich wollte auch mal meine erfahrungen im Netz zu schreiben oder einen leser brief zu akte09 oder so. Jetzt versucht er mir auch noch meinen mund zu verbieten und meine erfahrungen ins internet zu schreiben, darf er das? Ich bin so sauer auf diese Firma. Man sollte solchen Firmen gleich verbieten irgendwas anzubieten. Nur Tüv sollte existieren, wo die leute nur angestellt sind.

Beste Antwort im Thema

Langsam, um was geht es denn? Dein Text ist so wirr das ich nur mitbekommen habe, dass du den Vorbesitzer verklagt hast. Wegen was? Hat er eine KÜS-Plakette ausgedruckt und geklebt? Lies deinen Text mal durch und versuche dich klarer auszudrücken!

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Mit "Straßenwacht" meint der TE wohl die Verkehrpolizei, abgeleitet von "Wachtmeister"....;)

Zitat:

Original geschrieben von mera1

Bei akte09 haben die sich nicht gemeldet, kein interesse. Obwohl das im fernsehen war dieselbe geschichte.

tja....dieselbe schlagzeile verkauft sich halteben NICHT zweimal!

sry, aber was du schreibst ist sehr verwirrend!

fass mal leserlich und konkret zusammen was nun sache ist, mit fakten zum auto usw.....

Nix verstääähn....:rolleyes:

am 19. April 2009 um 21:21

Zitat:

Original geschrieben von BluesBrother1973

@TE:

 

Bei dem wirren Geschreibsel versteh ich keinen Satz, könntest du vielleicht nochmal im nüchternen Zustand posten?

Es sind Ferien und da üben die Kiddies schonmal Aufsätze  zu schreiben.:p

Morgen beginnt ja wieder die Schule dann wird es wohl wieder ruhiger :)

am 21. April 2009 um 12:34

Wie recht wir doch hatten :D

Die nächsten Ferien kommen bestimmt. :mad::rolleyes:

am 21. April 2009 um 13:21

Und die sind bald !

Und dann gaaaaaaaaanz lange, da wird einem noch langweiliger :mad:

am 25. April 2009 um 5:33

... ich male mir meine Plaketten auch selber... ;-)

Zitat:

Original geschrieben von mera1

Hallo, ich hatte ein schrottauto gekauft, was eine nagelneue küs plakette hatte. Ich kam vor gericht habe den besitzer verklagt, aber verloren, weil ich ihm kein arglistiges schweigen beweisen konnte. Erst später wusste ich, dass ich eigentlich den Küs ing. verklagen musste. Wir haben uns bei dem küs Leiter beschwert, dass er nicht ein kompromiss finden kann, und etwas bezahlen kann. Der ing. hat nämlich danach eine verwarnung von der stadt bekommen und der werkstatt wurde geschlossen, weil er das immer so gemacht hat. Aber der herr leiter, hat mir stattdessen eine Abmahnung mit tausend euro geschickt, weil er irgendwo im netz gesehen hat, dass sich jemand über den küs beschwert, mit der begründung dass könnte ich ja sein, weil das meine geschichte ähnelt.

Ich wollte auch mal meine erfahrungen im Netz zu schreiben oder einen leser brief zu akte09 oder so. Jetzt versucht er mir auch noch meinen mund zu verbieten und meine erfahrungen ins internet zu schreiben, darf er das? Ich bin so sauer auf diese Firma. Man sollte solchen Firmen gleich verbieten irgendwas anzubieten. Nur Tüv sollte existieren, wo die leute nur angestellt sind.

Scanne doch einmal den ganzen schriftlichen Vorgang vom Gericht usw. hier hinein. Also eingescannt oder fotografiert.

Dann können wir Dir evtl. helfen.

am 28. April 2009 um 9:28

Zitat:

Original geschrieben von quali

 

Scanne doch einmal den ganzen schriftlichen Vorgang vom Gericht usw. hier hinein. Also eingescannt oder fotografiert.

Dann können wir Dir evtl. helfen.

Quali, die Ferien sind doch vorbei! Junior kann doch erst wieder in den Sommerferien oder zu Pfingsten solch einen Aufwand betreiben! Das Thema hier ist doch schon in ein teifes Loch gefallen.

Da wäre es bis zu den Sommerferien besser auch geblieben. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Gefälschte Plaketten von küs und anderen