ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen gesucht - gebraucht bis 25.000 € - 100.000 km - Q5 / X3 / X5 - ab 2007/2008

Gebrauchtwagen gesucht - gebraucht bis 25.000 € - 100.000 km - Q5 / X3 / X5 - ab 2007/2008

Themenstarteram 27. August 2016 um 12:10

Hallo zusammen,

mein Name ist Nils, ich bin 31 Jahre jung und brauche bald ein neues Auto!

Ich suche einen gebrauchten der oben genannten Modelle (Q5, X3, X5) bis 100.000 km, den ich noch 4 Jahre fahren kann.

Ich fahre so 15-20.000 km im Jahr. Aktuell habe ich einen MINI, der etwas weniger gefahren wurde da ich öfter ein größeres Auto gebraucht habe und daher dann mit meinen Eltern das Auto getauscht habe... :)

Da der MINI ein Leasingfahrzeug ist, geht er jetzt bald zurück und ich würde dann direkt gerne etwas größeres kaufen damit ich die "Probleme" nicht mehr habe. Neben dem normalen SUV Stadt-Verkehr soll das Auto auch für den Urlaub nach Spanien etc. genutzt werden.

Ich bin gerne etwas flotter unterwegs, daher wären 170 PS auch das Minimum, auch wenn das nicht bedeutet dass ich damit durch die Stadt rase, aber ich habe lieber etwas Reserven als immer an Anschlag zu fahren wenn ich es mal eiliger habe auf der Autobahn.

Beim X5 sollte es ein E70 ab 2006 sein, beim X3 ein X25 ab 2010 und beim Q5 ab 2008.

Jetzt ist die Frage, welche Motoren sind nicht so fehleranfällig? Oder welche Modelle sind diejenigen, die länger laufen als andere? Kann man das so allgemein sagen? Ich würde den gebrauchten gerne noch 4 Jahre fahren und dann weiter verkaufen für einen kleinen Restbetrag.

Ich brauche die Hilfe von euch Experten! :)

Beste Antwort im Thema

@ conqueror333

Lass mich raten...Du bist 13 1/2? :rolleyes:

Ich bin Informatiker mit einem sehr außergewöhnlichen Einsatzort, knappe 50 Jährchen jung und weit davon entfernt, irgendwelche Geschichten zu erzählen.

Unsere Waagen sind bis 50t geeicht und haben mit dem Mess-LKW sagenhafte 5kg Abweichung bei voller Belastung geschafft. Man kann also behaupten, dass sie recht genau anzeigen.

Fakt ist, dass sowohl ich, wie unsere Freunde in Blau, auf die Waagen vertrauen und wir ein sehr exaktes Bild davon haben, was welches Fahrzeug wiegt.

Falls Du ebenfalls "Herrscher" über solche Spielzeuge bist, in Staatsdiensten arbeitest und mir meine Behauptungen widerlegen kannst - ich warte darauf, mit Dir in einen konstruktiven Dialog zu starten.

Frühpubertäre Gebaren ist aber nicht so mein Ding...dafür bin ich a.) zu alt und b.) schon zu lange bei MT (um nicht zu sagen mit einer der ersten Mitglieder überhaupt). ;)

Gruß

Frank

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten
Themenstarteram 27. August 2016 um 20:22

Ich wollte eher nach Tips was Motoren angeht fragen. Gibt es welche die langlebiger sind oder ist das heutzutage ziemlich egal?

Mobile.de finde ich selber danke :-)))

Grüße

Reden wir vom Diesel? Die R6-Motoren (M57/N57) in den BMW Xx-Modellen sind an sich als robust bekannt. Allerdings soll das starke Drehmoment dem xDrive nicht immer bekömmlich gewesen sein (VTG-Schäden). R4 Diesel, zumindest die älteren N47 würde ich eher meiden (Steuerkettenprobleme). Auch bei den Benzinern ist der R6 (N52) eine solide Wahl, beim N55 im 35i aber besonders auf saubere Historie und allf. Chiptuning achten, zumindest in anderen Modellen werden die gerne verheizt. V8 soll's wohl nicht werden, da müsste ich passen.

am 27. August 2016 um 21:28

Von den Genannten bei deinem Fahrprofil am ehesten ein BMW mit Benziner.

Wobei, wenn du was problemloses willst ist ein alter SUV doch gerade bei Stadtverkehr die denkbar schlechteste Wahl. Wenn du ein SUV und wenig Probleme willst empfehle ich etwas jüngeres zb: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

am 27. August 2016 um 21:36

Irgendwie war das klar. Ich will ein q5,x3,x5. Welchen motor soll ich nehmen?

Kaufe dir ein kia!

:D

Themenstarteram 28. August 2016 um 0:13

Danke schon mal für die Tips für die BMWs! Ich fahre viel in der Stadt aber wie gesagt auch mal in den Urlaub. Ich gebe euch aber recht dass ein Diesel aufgrund der kürzeren Strecken vielleicht doch die schlechtere Wahl ist.

Wie siehts beim Q5 aus? Gibt es hier Motoren die man meiden sollte?

@ litchblade

Großer SUV im Stadtverkehr? Welchen Sinn macht das bitte?

Als kleine Denkanregung:

- Verbrauch 17-20l/100km

- erschwerte Parkplatzsuche

Gruß

Frank

Zitat:

@litchblade schrieb am 28. August 2016 um 00:13:22 Uhr:

Danke schon mal für die Tips für die BMWs! Ich fahre viel in der Stadt aber wie gesagt auch mal in den Urlaub. Ich gebe euch aber recht dass ein Diesel aufgrund der kürzeren Strecken vielleicht doch die schlechtere Wahl ist.

Wie siehts beim Q5 aus? Gibt es hier Motoren die man meiden sollte?

Höchstens der 2.0 TFSI bis zum Facelift, aber sonst kann man alle Motoren nehmen.

Der Q5 ist geräumiger, komfortabler und auch besser verarbeitet als der X3. Ich kenne viele (S)Q5-Fahrer, die vorher X3 gefahren sind und absolut glücklich sind mit dem Wechsel. Beim Q5 gibt es eigentlich keine Schwachstellen, abgesehen vom erhöhten Ölverbrauch beim 2.0 TFSI. Diese hohe Qualität und die geringe Defektanfälligkeit machen den Q5 zum optimalen Begleiter für fast alle Strecken!

Für dich wäre ein 3.2 FSI oder 3.0 TDI optimal. Bevor jetzt die Anti-Audi-Fraktion aufschreit: "Der 3.2 geht dir in Nullkommanichts hoch!!!": Nein, der 3.2 FSI im Q5 ist eine Neuentwicklung und hat NICHT die Probleme aus dem A6 4F / A4 B7 geerbt.

Themenstarteram 28. August 2016 um 11:18

Zitat:

@hansaplast18 schrieb am 28. August 2016 um 06:16:18 Uhr:

@ litchblade

Großer SUV im Stadtverkehr? Welchen Sinn macht das bitte?

Als kleine Denkanregung:

- Verbrauch 17-20l/100km

- erschwerte Parkplatzsuche

Gruß

Frank

Hi Frank,

Ich weiß deine Bedenken zu schätzen aber ich habe einen Verbrauch über 10 Liter einkalkuliert und habe einen festen Parkplatz zuhause in der Tiefgarage unter der Wohnung. Klar wenn ich jetzt mal in ein Parkhaus fahre in dem die Parklücken klein sind ... Das kann nerven. Aber danach suche ich mir kein Auto aus :-)

Themenstarteram 28. August 2016 um 11:27

Zitat:

 

Höchstens der 2.0 TFSI bis zum Facelift, aber sonst kann man alle Motoren nehmen.

Der Q5 ist geräumiger, komfortabler und auch besser verarbeitet als der X3. Ich kenne viele (S)Q5-Fahrer, die vorher X3 gefahren sind und absolut glücklich sind mit dem Wechsel. Beim Q5 gibt es eigentlich keine Schwachstellen, abgesehen vom erhöhten Ölverbrauch beim 2.0 TFSI. Diese hohe Qualität und die geringe Defektanfälligkeit machen den Q5 zum optimalen Begleiter für fast alle Strecken!

Für dich wäre ein 3.2 FSI oder 3.0 TDI optimal. Bevor jetzt die Anti-Audi-Fraktion aufschreit: "Der 3.2 geht dir in Nullkommanichts hoch!!!": Nein, der 3.2 FSI im Q5 ist eine Neuentwicklung und hat NICHT die Probleme aus dem A6 4F / A4 B7 geerbt.

Gilt das für alle Motoren im q5 oder ab einem bestimmten Jahr? Danke!

Man kann im Q5 grundsätzlich alle Motoren bedenkenlos kaufen!

Lediglich beim 2.0 TFSI sollte man aufpassen, dass man kein Auto vor 2012 kauft.

am 28. August 2016 um 15:10

Zitat:

@hansaplast18 schrieb am 28. August 2016 um 06:16:18 Uhr:

@ litchblade

Großer SUV im Stadtverkehr? Welchen Sinn macht das bitte?

Als kleine Denkanregung:

- Verbrauch 17-20l/100km

- erschwerte Parkplatzsuche

Gruß

Frank

Nöö fahre den Ford Kuga 2.5 T Benziner und mit Automatik benötige ich selbst in der Stadt nur 11,5 ltr . Die Abmessungen liegen auf Kompakt Kombi Niveau

Themenstarteram 29. August 2016 um 10:54

Vielen Dank an alle!

Das hilft mir bei der Suche deutlich weiter. Ich denke ich werde mich an nen älteren 3.0 TDI Audi halten oder einen neueren xdrive 35d als x3/x5

Vg

am 29. August 2016 um 11:03

Zitat:

@litchblade schrieb am 29. August 2016 um 10:54:08 Uhr:

Das hilft mir bei der Suche deutlich weiter. Ich denke ich werde mich an nen älteren 3.0 TDI Audi halten oder einen neueren xdrive 35d als x3/x5

Wie um alles in der Welt kommst du jetzt darauf? Ein 6-Zylinder Diesel für den Stadtverkehr?

Das wird zumindest eine lehrreiche Erfahrung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen gesucht - gebraucht bis 25.000 € - 100.000 km - Q5 / X3 / X5 - ab 2007/2008