ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtes Winterauto: // Audi Quattro VS VW Passat Syncro

Gebrauchtes Winterauto: // Audi Quattro VS VW Passat Syncro

Themenstarteram 29. November 2019 um 2:22

Hallo Libe Comunity,

Ich muss mir dringend ein wintertaugliches Auto zulegen.

Mein Budget: 3000€

Meine Anforderungen: Zuverlässigkeit, Fahrspaß, Platz, Optik

 

Nach langer Suche habe ich mich auf 2 Autos fixiert:

1. Audi A4 Avant 2.0 TDI DPF quattro B7 // 228.000 km // 2.900€

2. VW passat 1.9 tdi syncro (Erstzulassung 2004) // 250.000 km // 2.700€

Beide Autos haben frischen Tüv und sind Optisch in einem fast gleichgutem Zustand.

Da für mich die Zuverlässigkeit eine große Rolle spielt, frage ich euch welcher von beiden

in der Regel sich, auch bei einer Laufleistung von über 200.000km besser schlägt. Geht man mal davon aus, dass beide in etwa gleich gepflegt und gefahren worden sind.

Der Audi hat in der Baureihe bekannterweise Probleme mit der Ölpumpe, was mich etwas abschreckt.

Nun frage ich mich ob der Passat zuverlässiger ist.

Viele Grüße und besten Dank im Vorraus

Julian

 

PS:

Hier die Links zu den Autos (falls nötig)

https://suchen.mobile.de/.../288910597.html?action=parkItem

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1259090706-216-8292

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wie lange willst du denn das Auto fahren?

Auf den ersten Blick macht der Passat den besseren Eindruck - schon vom Rost und der Karosserie her. Vielleicht bekommst du da noch andere Bilder.

Über die Motoren werden dir die Experten berichten.

Würde es dann von der Entfernung und vom Preis abhängig machen, wenn die Motoren passen.

Zitat:

@friesek schrieb am 29. November 2019 um 09:14:37 Uhr:

Wie lange willst du denn das Auto fahren?

...

der TE sagt doch: WINTERauto ;)

also bis Ende März ...

ohne die VAG-Quattro/Syncro-Fixierung sollte sich was mit entsprechender Restlaufzeit für 500 Euro finden - oder alternativ für das Budget = bis zu 3 k€ ein Auto, das 3 oder 4 Winter lang hält

 

Zitat:

 

der TE sagt doch: WINTERauto ;)

also bis Ende März ...

Daraus schlussfolgerst du von von Dez. 2019 bis März 2020? Nicht schlecht.

Vielleicht möchte er das ja auch über mehrere Jahre tun.

Die 2.0 TDI hatten am Anfang öfters Probleme. Auch der DPF könnte in diesem Alter und km-stand Probleme machen. Passat aus dem letzten Baujahr mit dem 1.9 TDI ist absolut ausgereift. Ich würde zum VW greifen. Allerdings finde ich den noch zu teuer. Für den gleichen Passat (aber ohne Allrad) mit weniger Kilometer habe ich vom Händler gerade mal die Hälfte geboten bekommen.

Themenstarteram 29. November 2019 um 11:53

Also das Auto sollte schon ein paar Winter überdauern.

Da ich aus dem Hochschwarzwald komme ist allrad Pflicht. Ansonsten hätte ich mich schon längst nach etwas anderem umgeschaut :)

Zitat:

@pologtgt schrieb am 29. November 2019 um 11:53:20 Uhr:

Also das Auto sollte schon ein paar Winter überdauern.

Da ich aus dem Hochschwarzwald komme ist allrad Pflicht. Ansonsten hätte ich mich schon längst nach etwas anderem umgeschaut :)

1.900 wäre für dem Passat ein guter Preis. 2200-2300 wäre meine Höchstgrenze die ich dafür ausgeben würde. Dann müssten aber keine akuten Wartungen anstehen. Sonst gibt es nicht All zuviele Schwachstellen. Die äußeren Achsmanschetten reißen öfter. Kostet ca 50-80 Euro. Die Fensterheber gehen auch öfters kaputt. Da bist du mit 60-100 dabei. Ab und zu gibt es Wassereinbruch, dann ist meist die Dichtung vom Pollenfilterkasten durch. Kann man selbst mit einer Silikonpistole abdichten. AGR Ventil wird ab 200 TKm undicht, ist aber nicht weiter schlimm. Zeigt sich im erhöhten Ölverbrauch vom 1.0 l auf 10.000km

Zitat:

@pologtgt schrieb am 29. November 2019 um 11:53:20 Uhr:

Also das Auto sollte schon ein paar Winter überdauern.

...

ich sehe nur ein Problem:

"Audi Quattro" oder auch "VW ... Syncro" dürften recht gefragt sein?

--> ich fürchte aufgrund der (von mir vermuteten) Nachfrage, dass diese Modelle entweder gut erhalten/gepflegt ODER billig sind ;)

auch jenseits der 200.000 km, aber einige Jahre jünger finde ich z.B.

Seat Altea XL Freetrack 4X4 2,0 Ltr. - 103 kW TDI Erstzulassung 04/2009 HU Neu 3.000 €

mit "Beheizbare Frontscheibe"

Wenn du bei A4 B5 und B6 und dem Passat 3B (G) bleibst,macht es technisch keinen grossen Unterschied

Je nach Baujahr sind sie sehr ähnlich,der Passat basiert auf dem Audi,hat dessen Längsmotoren und Quattroantrieb

Zumindest bei alten Audis dind Quattros immer spürbar teurer als die Fronttriebler

Zitat:

@emil2267 schrieb am 29. November 2019 um 13:18:33 Uhr:

Wenn du bei A4 B5 und B6 und dem Passat 3B (G) bleibst,macht es technisch keinen grossen Unterschied

Je nach Baujahr sind sie sehr ähnlich,der Passat basiert auf dem Audi,hat dessen Längsmotoren und Quattroantrieb

Zumindest bei alten Audis dind Quattros immer spürbar teurer als die Fronttriebler

Der Passat hat aber nicht die blöde Alu Querlenker Konstruktion des B5 die regelmäßig mit 700-1000 zu Buche schlägt.

Ist natürlich ungünstig, 3 Tage vor dem Wintereinbruch nen tiefpreisigen Allrad zu suchen. Zumal bei den Diesels sehe ich wenig vertrauenerweckendes.

 

Bei den Benzinern ist die Angebotslage etwas entspannter, auch mal jünger und weniger gelaufen, zB Suzuki Liana, Mazda 6 oder Subaru Impreza / Forester.

 

Edit: Skoda Octavia 2.0 Benziner entfernt, hatte das Kleingedruckte übersehen...

 

Was sind denn die Anforderungen nebst Allrad? Kombi, Diesel oder passt auch zB ein Daihatsu Sirion?

Verstehe die Frage nicht...

Natürlich Audi Quattro :-)

Zitat:

@Dave74 schrieb am 1. Dezember 2019 um 13:16:22 Uhr:

Verstehe die Frage nicht...

Natürlich Audi Quattro :-)

Da der Passat 3bg noch auf den Audi A4 B5 basiert, wird der Allradantrieb nicht viel anders sein.

Zitat:

@Beulendoktor88 schrieb am 1. Dezember 2019 um 13:39:54 Uhr:

Zitat:

@Dave74 schrieb am 1. Dezember 2019 um 13:16:22 Uhr:

Verstehe die Frage nicht...

Natürlich Audi Quattro :-)

Da der Passat 3bg noch auf den Audi A4 B5 basiert, wird der Allradantrieb nicht viel anders sein.

Aber ein Audi ist halt ein Audi :-)

Sorry, bin Audigeschädigt ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtes Winterauto: // Audi Quattro VS VW Passat Syncro