ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Ersatzfahrzeug für Passat Leasing langstreckenfahrzeug Empfehlungen 35-45k

Ersatzfahrzeug für Passat Leasing langstreckenfahrzeug Empfehlungen 35-45k

Themenstarteram 29. April 2021 um 21:06

Hallo,

suche momentan nach Ideen als Ersatz für einen Firmen Leasing Passat kombi um die 35k-45k beziehungsweise günstigen leasing Konditionen. Gelast wird auf 3 Jahre 50k km im jahr.

Was mir wichtig ist:

Gute langstreckentauglichkeit, hauptsächlich auf die sitze bezogen.

Zuverlässiges infotaiment

Eventuell gute werk\aufpreis Anlage mit vernünftig ausgelegter türdämmung.

Ich mag moderne Assistenten und eine acc und spurhalte sollten schon dabei sein den Rest wie side Assist nehme ich gerne mit muss aber nicht soweit acc und spurhalte gut klappen

150ps-190ps Diesel als automatik oder eventuell auch hybrid wobei ich nicht glaube das die offen sind.

Motor und allgemeine Laufruhe sollten schon auch passen aber der Rest ist mir als Vielfahrer irgendwie wichtiger.

Angesehen hatte ich mir schonmal den cla als shooting brake (Leasing Konditionen wohl sehr schlecht)

Peugot 508 (absolut grottige Konditionen was ich von andern Kollegen mitbekommen)

Hyundai i30 (sah ganz nett aus aber da merkt man schon den preis)

Toyota (waren glaube ich sehr weniger motoren in der Auswahl)

Habt ihr hier geheimtipps oder allgemeine Empfehlungen für gute Kombis für Langstrecken?

Was ich auf keinen Fall möchte sind alle Neuwagen aus dem vw Konzern, also auch kein Audi oder Skoda. Opel wäre auch definitiv nicht meine erste Wahl oder hatt sich hier die letzten Jahre viel getan?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

@Beat92 schrieb am 29. April 2021 um 21:06:07 Uhr:

Opel wäre auch definitiv nicht meine erste Wahl oder hatt sich hier die letzten Jahre viel getan?

-

Der neue Insignia ist auf jeden Fall eine Probefahrt wert.

Das Problem ist bei Opel nicht die Qualität, sondern das Image und dadurch der beschissen niedrig angesetzte Restwert, der die Leasingrate nach oben treibt.

Dadurch fällt er meist raus, weil die Rate zu hoch ist.

Vorteil - für den Preis kriegste wahrscheinlich absolut volle Bude - mit Glück sogar mit Standheizung. ;)

Themenstarteram 29. April 2021 um 21:26

Das ist genau das Problem meine Firma Richter sich rein nach dem Leasing und wir haben einen vw großkundenvertrag wo natürlich ein superp mit kleiner Ausstattung als ref herhält, bzw ein relativ nackter Passat.

Ja für mich hatt Opel auch immer noch ein sehr schlechtes image man hörte von Opel leider immer nur schlechtes. Aber ansehen schadet sicher nicht. Hatt der insigina die angesprochenen Eigenschaften? Werde kaum drum rum kommen mir welche konfigurieren zu lassen da die Preise echt krass variieren und der Listenpreis kaum Aussagekraft hatt leider.

Als Richtwert kann man hier ungefähr 500€ mit den jeweiligen wartungspaketen ein rechnen. Alles mehr währen dann Spielereien für mich wo man draufzahlt.

Wie sehen die Leasingkonditionen für BMW 3er oder Volvo V60 aus? Bei der Mercedes C-Klasse kommt gerade ein Modellwechsel, vllt. gibt es da gute Konditionen für Lagerfahrzeuge / Tageszulassungen / Vorführwagen die weg müssen?

Ford Mondeo wäre noch eine Möglichkeit.

Zitat:

@Beat92 schrieb am 29. April 2021 um 21:26:33 Uhr:

Hatt der insigina die angesprochenen Eigenschaften?

-

Der hat alles, was die anderen auch haben. ;)

-

In unserer Firma wird auch immer weniger VAG und BMW gefahren (Ausnahme Skoda meist noch).

Meist geht man Richtung Volvo oder Mercedes.

Themenstarteram 29. April 2021 um 22:40

Volvo passt mir eben die Drossel nicht die haben doch alle neuen oder?

Mit lagerfahrzeugen wäre natürlich auch eine Idee hätte auch den Vorteil der gespalten Lieferzeit, muss nur mal abklären ob das zulässig ist da unsere firma zumindest von dem was ich weiß maximal vorführwagen kaufte, finde die neueren Mercedes auch recht zeitlos. Von absoluten Neuwagenkauf hatt mich das mib 3 Fiasko zumindest weitestgehend geheilt. Liegt aber eventuell auch daran das ich mich nicht so tief mit Mercedes beschäftigt habe.

Sind die neuen Fahrzeuge vom Leasing nicht meist anfangst auch recht günstig? Das habe ich zumindest mal gehört :D

Den Ford Mondeo hatte ich auch schon im Blick konnte letztens einen focus fahren und den fand ich auch schon nicht schlecht. Hatte alles drin was man so nehmen kann, klar man merkt den Preisunterschied empfand ihn dennoch als sehr angenehm. Dem Mondeo sagt man ja nach das er langsam vom Modell sehr in die Jahre gekommenen ist? Konnte mir leider noch keinen ansehen.

Probefahrten und ansehen ist halt momentan so eine Sache wegen dem Wort das keiner nennen darf :(

Geht es hier ausschließlich um Leasing als AN über den Arbeitgeber?

Verstehe die etwas verwirrende Anfrage nicht sooo ganz...

Themenstarteram 30. April 2021 um 3:32

Ja genau geht um ein firmenwagenleasing als an. Sorry für die Verwirrung.

Grundlegend ist dabei die rate wichtiger als der BLP wobei der natürlich bei den 1% am Ende auch etwas ausmacht.

Das können wir Dir aber nicht sagen, gerade wenn die Firma einen Großkundenvertrag hat.

Verstehe es auch nicht...

Sollst Du jetzt den Job des Fuhrparkleiters machen?! Wir können doch nicht Autos nach irgendwelchen monatlichen Raten suchen...; max. nach einem BLP!

Die monatlichen Raten sind doch viel zu unterschiedlich und hängen von zig Parametern ab..., ferner wissen wir nicht, welche Leasinggeber erlaubt sind oder ob das gegen die Regeln der Fa. verstößt und und und...; schließlich besteht ja offenbar auch ein Großkundenvertrag...

Warum wird daraus nicht ein Auto gesucht?

Themenstarteram 30. April 2021 um 8:37

Tja so ist das eben bei uns müssen uns da mehr oder weniger komplett selber kümmern und im schlimmsten fall bekommt man dann bei einem Angebot nen Eigenanteil von 400€ geschickt und ob man das wolle..

Grundsätzlich sind wir nicht festgelegt ich habe nur gesagt bekommen schau dich mal um.

Mir ging es hier einfach um Erfahrungswerte welche Kombis bei guten Optionen recht gute Konditionen bieten grundsätzlich gibt es da ja immer eine Tendenz. Da ich leider bis jetzt nur vw kenne tappe ich da jetzt eben etwas im dunkeln und möchte mir nicht am Ende 40 Angebote einholen, denn wie du sagst bin ich nicht unser Fuhrpark.

Der blp ist natürlich ein erster Ansatz und ich hoffe einfach mal das ich in der preisrange irgendwo im Rahmen Lande, mir ging es drum grob mal einen Rahmen festzulegen, das ein 5er BMW oder eine eklasse den Rahmen sprengen sollte beim blp klar sein :D

Aus dem großkundenvertrag werde ich aufgrund meiner massiven probleme mit meinem Passat und den unterirdischen Erfahrungen mit dem "service" nichts mehr holen, möchte definitiv davon weg auch wenn das bedeutet Abstriche zu machen.

Für Fragen rund um das Leasing gibt es dieses auf MT:

https://www.motor-talk.de/forum/kfz-leasing-b1057.html

Zitat:

@Beat92 schrieb am 30. April 2021 um 08:37:28 Uhr:

Aus dem großkundenvertrag werde ich aufgrund meiner massiven probleme mit meinem Passat und den unterirdischen Erfahrungen mit dem "service" nichts mehr holen, möchte definitiv davon weg auch wenn das bedeutet Abstriche zu machen.

-

Genau das ist ja das Problem.

Die VAG-Schluren werden fürs Leasing verramscht.

Mein Kollege wollte wieder einen Insignia nach seinem ersten - und sitzt nun im Q3.

Der Insi hätte 300,--€ mehr Monatsrate gekostet (2018 jedenfalls).

Vielleicht mal nach Hybrid / Toyota gucken wg. der Prämie - RAV4Hybrid fände ich schick - je nachdem wieviel man auf der Piste hockt.

Kollege hat sich den CLA Shooting Brake 250e geholt - zahlt ca. 300,-- Lease - nach seiner Aussage (seine Frau hat ne Praxis). Er hat auch die Umweltprämie mitgenommen.

Der liegt aber mit etwas Ausstattung schon bei BLP 60k

Zitat:

@Beat92 schrieb am 29. April 2021 um 22:40:48 Uhr:

Volvo passt mir eben die Drossel nicht die haben doch alle neuen oder?

D.h. du möchtest häufiger über 180km/h fahren? Dann würde ich weiter beim Turbodiesel bleiben und keinen Hybrid wählen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Ersatzfahrzeug für Passat Leasing langstreckenfahrzeug Empfehlungen 35-45k