ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geblitzt auf Autobahn - bitte lesen!

Geblitzt auf Autobahn - bitte lesen!

Themenstarteram 18. März 2009 um 21:05

Hallo zusammen,

ich war am 3.2. auf der Autobahn unterwegs. Kurz vor einer Baustelle war dann Tempolimit auf 100, kurz danach 80. In dieser 80er-Zone wurde ich dann mit einem Laser (PoliScan Speed) mit 107 geblitzt (27 km/h zu schnell).

Da es mit Geschäftswagen passiert ist, kam heute ein Schreiben mit Foto in die Firma. Die Sekretärin hat mich gleich erkannt und mir das Ding auf den Tisch gelegt.

Ich bin noch in der Probezeit (bis Oktober 2009).

Was kommt auf mich zu?

Laut Bußgeld-Katallog: 80 Euro + 3 Bonuspunkte

Und dann? Aufbau-Seminar, Verlängerung der Probezeit etc...

Wie kann man da noch rauskommen? Ich werde, wenn der Bußgeldbescheid kommt, dass einem Anwalt (Verkehrsrechtschutzversicherung) übergeben, der da noch was drehen soll (Messergebnis anfechten)

Wie sind die Erfolgschancen?

Ich hatte während der Fahrt nichts gesehn, wie sie mich geblitzt haben und weiß auch nicht, wie schnell ich wirklich war.

Ich hatte aber noch einen Beifahrer dabei, der "bezeugen" kann, dass ich nicht schneller wie 80 oder 90 war.

Wie stehen die Chancen, da aus der Sache möglichst glimpflich rauszukommen?

Ich weiß, dass ich da scheiße gebaut habe und da zu schnell reingerollt bin... will aber natürlich sparen, v.a. das Aufbauseminar und die Verlängerung der Probezeit.

Beste Antwort im Thema

Heya,

lieber pflaumenkuchen, was Du hier vorschlägst, finde ich schlicht zum Kotzen! Es ist wohl echt aus der Mode gekommen, für seine Handlungen die Verantwortung zu übernehmen.

Elderian

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Zitat:

... In dieser 80er-Zone wurde ich dann mit einem Laser (PoliScan Speed) mit 107 geblitzt (27 km/h zu schnell). ...

Aktuell werden PoliScanSpeed - Messungen bei Überschreitung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit im Punktebereich auf den punktelosen Bereich zurück "toleriert".

Hintergrund sind vermehrt erfolgreiche Klagen von Betroffenen.

am 30. Juni 2013 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von emx

Zitat:

... In dieser 80er-Zone wurde ich dann mit einem Laser (PoliScan Speed) mit 107 geblitzt (27 km/h zu schnell). ...

Aktuell werden PoliScanSpeed - Messungen bei Überschreitung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit im Punktebereich auf den punktelosen Bereich zurück "toleriert".

Hintergrund sind vermehrt erfolgreiche Klagen von Betroffenen.

Hmm die Einspruchsfrist sollte nach 4 Jahren aber nun endgültig abgelaufen sein.

@emx: Das kann man bitte wo nachlesen? Entweder eine Messung ist gültig oder auch nicht.

Zitat:

Original geschrieben von emx

Aktuell werden PoliScanSpeed - Messungen bei Überschreitung der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit im Punktebereich auf den punktelosen Bereich zurück "toleriert".

Hintergrund sind vermehrt erfolgreiche Klagen von Betroffenen.

Dafür kannst du uns sicherlich ein paar Belege liefern. Mir ist davon jedenfalls noch nichts bekannt.

am 30. Juni 2013 um 18:17

Zitat:

Original geschrieben von marco_m

 

Ich hatte während der Fahrt nichts gesehn, wie sie mich geblitzt haben und weiß auch nicht, wie schnell ich wirklich war.

Ich hatte aber noch einen Beifahrer dabei, der "bezeugen" kann, dass ich nicht schneller wie 80 oder 90 war.

Der ist gut. Das musst du vor dem Richter bringen :-)

am 30. Juni 2013 um 18:24

Zitat:

Original geschrieben von rheinschiene

Der ist gut. Das musst du vor dem Richter bringen :-)

Wie bereits erwähnt, wird das 4 Jahre später keinen Richter mehr interessieren :rolleyes:

Ausserdem wurden die Einwände der Gerichte längst aus der Welt geschafft und die Dinger gehen wieder ihrer Arbeit nach.

 

Dem Thread verhelfe ich dann mal zu seiner wohlverdienten ewigen Ruhe.

 

 

geschlossen - twindance/MT-Moderation

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geblitzt auf Autobahn - bitte lesen!