ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Fulda Carat Progresso kaufen? JA/Nein

Fulda Carat Progresso kaufen? JA/Nein

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 21:05

Brauche für den kommenden Sommer wieder neue Sommerreifen.

Hab den Fulda Carat Progresso in die engere Auswahl genommen.

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Mein Fahrprofil ist Sportlich-Cruisen. Fahre täglich 30km Autobahn. Im Jahr ca 15000km.

Fahrzeug ist ein Peugeot 406 1,9TD mit 90PS.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo!

 

Ich hatte den Fulda Carat Progresso in der Größe 195/50R15 auf meinem Peugeot 206. Ich hab die Erfahrung gemacht, daß bei abnehmendem Profil sich Fahrstabilität extrem verschlechterte. Besonders bei Nässe. Das kannte ich vom Uniroyal (RainSport1 sowie Rally550) nicht. Anonsten ein sehr laufruhiger Reifen.

 

Gruß

Onkel Tilli

Ich hab ihn als 165/60R14 gefahren, DOT 2006.

Hatte keine auffälligkeiten, das Problem mit der Nässe konnte ich so nicht feststellen. Evtl liegt das aber auch am Alter der Reifen. Mit 6Jahren alten Reifen kann man keine best werte mehr erwarten.

Aktuell ist der EcoControl, ganz auf der Sprit Spar welle.

Ich würde ihn mir wieder kaufen, evtl aber auch mal die EcoControl ausprobieren.

Prei/Leistung war ich zufrieden.

EDIT:

Zägezahnen hängt aber stark vom Fahrwerk ab. Es gibt autos die neigen dazu, andere kennen das Problem nicht.

Ich fahre schon einige Jahrzehnte Auto.

Immer, wenn ich einen Fulda-Reifen auf irgendeinem Auto in irgendeiner Größe hatte, hatte ich mit den Reifen Ärger.

Entweder saumäßig laut schon nach kurzer Zeit (durch Sägezahn) oder schnell knochenhart (nach 1 1/2 Jahren) und somit trotz bestem Profil unfahrbar..., und, und, und.

Ich werde NIE mehr auch nur einen Gedanken daran verschwenden, einen Reifen des Herstellers Fulda zu kaufen, NIE.

Nimm einen UNIROYAL RAIN-EXPERT

oder einen HANKOOK EVO12

oder einen SEMPERIT S-LIFE

oder einen BARUM BRAVURIS-2

Das sind alles bezahlbare Reifen, die ich selbst oder jemand in der Familie fährt..., 1A kann ich nur sagen.

GUTE FAHRT !

Bei deiner Fahrleistung sind Reifen der 2. Preisklasse ganz ok. Aber auch Dunlop usw. liegen dicht bei dem Preis. Wenn du viel Autobahn fährst, ist auch ein Michelin eine feine Sache (sehr guter Rundlauf, sehr gute Fahrstabilität, 1a Rundlauf) und im Angebot nicht sehr viel teurer. Verwand dazu gibt es den Kleber Dynaxer HP 3, recht neuer Reifen. Als 2. Marke von Michelin verbauen sie wohl die gleichen Karkassen, Profil und Mischung weicht etwas vom Orginal ab.

Uniroyal und Semperit haben mitunter einen recht hohen Verschleiß. Unterm Strich ist ein etwas teurerer Reifen oftmals günstiger.

Themenstarteram 7. Januar 2011 um 4:21

Zitat:

Original geschrieben von papavomdavid

Ich fahre schon einige Jahrzehnte Auto.

Immer, wenn ich einen Fulda-Reifen auf irgendeinem Auto in irgendeiner Größe hatte, hatte ich mit den Reifen Ärger.

Entweder saumäßig laut schon nach kurzer Zeit (durch Sägezahn) oder schnell knochenhart (nach 1 1/2 Jahren) und somit trotz bestem Profil unfahrbar..., und, und, und.

Ich werde NIE mehr auch nur einen Gedanken daran verschwenden, einen Reifen des Herstellers Fulda zu kaufen, NIE.

Nimm einen UNIROYAL RAIN-EXPERT

oder einen HANKOOK EVO12

oder einen SEMPERIT S-LIFE

oder einen BARUM BRAVURIS-2

Das sind alles bezahlbare Reifen, die ich selbst oder jemand in der Familie fährt..., 1A kann ich nur sagen.

GUTE FAHRT !

An den Hankook(S1) und den Uniroyal RainExpert hatte ich auch schon gedacht, der kostet pro Reifen gerade mal 3 Euro mehr.

Auf einen meiner anderer Autos hatte ich schon mal den Uniroyal Rainsport 1 montiert der war Spitze.

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

ODER

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

DER HANKOOK S1:

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Hallo,

den CP hab ich aktuell aufm Passat montiert, aber erst einen Sommer. Hier absolut keine Probleme!

Den EcoControl habe ich aufm Polo drauf. Einer der besten Reifen die ich kenne, absolut unauffällig und gutmütig. Auch nach 3 Jahren noch keine Aushärtungserscheinungen.

Aber Zwecks Beratung, bitte immer folgende Fragen beantworten:

- welches Budget

- welches Fahrprofil (zum Teil beantwortet)

- welchen Wagen (beantwortet)

- mit welchen Reifen (symetrisches oder assymetrisches Profil) welche Erfahrungen gesammelt

- auf was wird viel Wert gelegt

- welche Größe

Ohne diese Angaben kann man nicht gescheit beraten!

Themenstarteram 7. Januar 2011 um 14:57

Preis- 75€

Ich suche eher Asymetrische Reifen, kann aber auch Laufrichtungs gebunden sein.

Ich lege Wert auf: Gute Haftung bei Sonne und Regen, fahre vermehrt Autobahn, aber auch kurvige Landstrassen, aber nicht wie ein OPA.

Grösse: 205/55/16 H oder V

Hallo,

der Fulda ist symetrisch. Also passt eher weniger auf deine Anforderungen.

Zu deinen Anforderungen dürften aber folgende Reifen besonders gut passen:

- Dunlop Sport Fast Response (erste Wahl)

http://www.f1-reifen.de/product_info.php?refID=idealo&products_id=3600

_ Goodyear Ex.

http://www.autowelt-reichelt.eu/.../...16-Excellence-Goodyear-91V.html

Alle unter 70€, besonders der Dunlop zeichnet sich als guter Allrounder mit sehr gutem Grip aus.

Gruß

Themenstarteram 7. Januar 2011 um 15:34

Da hamas scho wieda, i am from Austria und da kostet der Versand minimum 39€.

Da kauf ich mir lieber den hier da ist der Versand mitdrin

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Zitat:

Original geschrieben von blacky1412

Da hamas scho wieda, i am from Austria und da kostet der Versand minimum 39€.

Da kauf ich mir lieber den hier da ist der Versand mitdrin

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Da mußte aber 2 mal im Jahr kaufen,denn der Dunlop Sport hat eine ganz hohe Verschleißrate.

Mist, hab ich nicht beachtet,

hier die entsprechenden Links für die ATler:

Dunlop: kostet jetzt 71€ (immernoch im limit)

http://www.popgom.at/.../SP|Sport/Sp|Sport|Fast|Response?mode=size&cplib=compa_idealo

Goodyear: kostet jetzt 72€

http://www.reifenshop.at/.../15065127?...

und ich hab noch einen weiteren passenden Kandidaten, den man in Österreich im Limit (o.k. 1€ drüber) bekommt:

Pirelli P7 für 76€

http://www.reifenshop.at/.../15071205?...

@blacky1412:

Preise mal bei www.reifenversand.de vergleichen, da kosten 2 Reifen nach Österreich nur 5€, macht für den Satz 10€ Versandkosten. Müssen die Reifen eben dementsprechend günstiger sein!

Der Fulda Carat Progresso hat genau so schwankende Testergebnisse wie es hier Meinungen über ihn gibt...das eine Jahr ein TOP-Reifen mit sehr guten Ergebnissen in sicherheitsrelevanten Disziplinen, im anderen Jahr in Nässe so mies, dass er runtergestift wurde...

Klick... hier war er nur Mittelmaß und wegen der Nässenote abgestuft...(195er)

Klick... hier war der Carat Progresso 1.Platzierter beim ADAC mit sehr sehr guten Nässeergebnissen (185er)

Klick... und aktuell soll er dann wieder schlecht sein bei Nässe und dazu noch im Verschleiß...(185er)

;)

Den EcoControl gibts in der Größe glaub ich nicht...

 

Um noch mehr Verwirrung zu stiften:

FINGER WEG VOM PIRELLI P7!

Meine Erfahrungen sind schecht bis katastrophal, weil ich auf dem E-Klasse Kombi (S211 220CDI) nen Sägezahn an der Hinterachse hatte ohne Ende, der Reifen nach nicht mal 25.000km runter (1,6mm) war und das bei eher Langstecke und Autobahn ohne jegliche sportliche Ambition und wirklich leise war er noch NIE!!!

Themenstarteram 7. Januar 2011 um 16:29

Kann mit dieser reifenversandseite nichts anfangen, ist unübersichtlich. Such mir du bitte mal welche raus. Danke.

Bitteschön...

Hier die Auswahl:

Firestone Firehawk SZ90 (asymmetrisch) 70€

Hankook K105 (asymmerisch und Felgenschutz) 69€

Hankook K415 (symmetrisch) 61€

Goodyear Excellence (asymmetrisch) 71€

Dunlop SP Sport 01 (asymmetrisch und mit Felgenschutz) 72€

DerHankook S1 EVO 63€ und der Hankook V12 EVO 66€ sind dort momentan nicht auf Lager, da müsstest du fragen, wann die wieder da sind!

 

Ich als FULDA-Fan würde ja bei dem Fulda bleiben...

Wäre ich kein "Fan" würd ich mir denken es muss wohl im Mittel ein guter Reifen sein, wenn man die Tests noch mit dem 205er Reifen für vergleichbar hält...und ansonsten ist er auch bestimmt nicht schlechter als dein letzter Pneumant...

Meine Kontodaten schick ich dir dann per PN, damit du mir die Servicegebühr in Höhe von 5€ überweisen kannst! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Fulda Carat Progresso kaufen? JA/Nein