ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Freisprecheinrichtung

Freisprecheinrichtung

Themenstarteram 6. November 2007 um 20:31

Hallo!

Nicht schlagen! Habe das Thema zu der Freisprecheinrichtung nicht gleich gefunden!

 

Habe das Problem, dass sich die Verbindung ständig von selbst unterbricht. Oder, dass ich bei bestehender Verbindung den Wählton nicht höre und bei Verbindung den Gesprächspartner nicht höre.

 

Heute hatte ich den Wagen mal bei meinem Opelhändler in der nächsten Nähe. Also eine andere Werkstatt wie sonst. Der Mechatroniker hat mir erzählt, dass er noch bis zur 47. Kalenderwoche warten muss, dann erst kann er mir die neue Software aufspielen. Er hat mit dem Opel-Werk direkt telefoniert. Er bekommt eine neue CD zugesandt. Ich bekomme Bescheid, wenn die CD da ist. Ich werde dann weiter berichten. Soweit ich hier gelesen habe, hat einer von Euch schon was Neues erhalten? Komisch!

 

Grüsse,

Harald

 

30 Antworten

Hallo Harald,

neue Software für die Freisprecheinrichtung?

Dann sollte auch das Telefonbuch nach dem Update so aussehen (siehe Anhang).

Frage dann doch gleich mal nach, ob für das Motormanagement eine neue Software gekommen ist?

Viele Grüße

knutmail

Themenstarteram 7. November 2007 um 18:39

Hallo!

Ja, dass Bild hatte ich schon. Werde ich noch zur passenden Zeit unter die Nasen reiben.  :D

Das mit dem Motorupdate werde ich auch nachfragen. Ich glaube aber nicht, dass ich da eine gescheite Antwort erhalte.

 

Harald

am 7. November 2007 um 19:36

Hallo

Bei mir wurde schon Das Update aufgespielt, außer der neuen Telefonbuchverwaltung hat sich nichts getan.

Verbindung bricht immer noch ab. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von knutmail

Hallo Harald,

neue Software für die Freisprecheinrichtung?

Dann sollte auch das Telefonbuch nach dem Update so aussehen (siehe Anhang).

Frage dann doch gleich mal nach, ob für das Motormanagement eine neue Software gekommen ist?

Viele Grüße

knutmail

Menesch *mitdemfußaufstampf*! Mein FOH hat erzählt das ich eine neue bekommen hätte, aber von einem Filter ist weit und breit nichts zu sehen!

Themenstarteram 7. November 2007 um 21:05

Hallo Tomaten!

 

Mir ist eigentlich egal ob neue oder alte Sofware. Ich möchte nur, dass die Sache wieder läuft. Funktioniert es wenigstens bei Dir? Ich hoffe nur, dass die mir nicht noch anhängen wollen, dass es an meinem Handy liegt. Dort funktioniert die Bluetootheinrichtung einwandfrei, wenn ich es anderweitig benutze. Zudem hat die Adapterschale mittlerweile auch einen Schaden. Wenn ich das Handy einlege, dann wird es entweder nicht geladen, oder die Ladefunktion meldete sich ständig mit Blinken und Leuchten.

Insbesondere, wenn ich über Bodenwellen fahre! :confused:

 

 

Harald;)

Nun ich habe ein MDA2 das das "Freehand"-Protokoll von Haus aus nicht unterstützt. Ich habe mein Handy selber aktualisiert aber kann damit wohl kaum mit Support von Opel rechnen, denn da steht es nicht auf der Kompatibilitätsliste. Ich habe seit dem Wochenende eine neue Version drauf da bekannt war, dass die alte Bluetooth-Abriß hat. Bin aber noch nicht zum ausgiebigen testen gekommen.

Hallo Leute,

also bei mir ist folgender Stand:

Handy Sony Ericsson K610i:

- Verbindung, Freisprechen, u.s.w. funkt alles ohne Probleme, nachdem vor ca. 5 Monaten das FSE Modul getauscht wurde.

- Telefonbuch ist nicht sortiert, also ewig lange Rufnummerlisten, sollte mit dem FSE Update behoben werden (habe ich noch nicht).

- Ladeschale für dieses Handy funkt mit dem neusten Sony Ericsson K610i Softwarestand nicht (Handy wird ca. 5 Sekunden geladen,

dann ist Feierabend } keine Ladefunktion mehr), laut FOH liegt das am Hersteller des Ladeadapters } keine Lösung in Sicht.

Grüße

knutmail

 

Zum Glück gibt es für mein Handy keine Ladeschale. Das wären wohl 150,- € in den Sand gesetzt. Mein Akku hält locker 12h mit mehreren Gesprächen. Da muss ich echt lange unterwegs sein um das zu verbrauchen. ;)

Themenstarteram 7. November 2007 um 21:54

Ach ja, ich habe ein Sony Ericsson W810i. Ich habe regelmäßig eine Bluetoothverbindung zwischen Notebook und dem Handy und  hier brach die Verbindung nie ab. Auch mit dem Ladegerät gibt es keine Probleme. Daher kann es nur an den elektrischen Bauteilen im Auto liegen. Eure Beiträge bestätigen mich auch in der Annahme! Und die Ladeschale kriegen die solange auf den Tisch geknallt, bis es funkt.

 

Harald

Ich habe in meinem mobilen Navi auch eine Bluetooth Freisprecheinrichtung. Ich muss für eine gute Aussage mein Handy mal mit beiden testen.

Zitat:

Original geschrieben von harryat04

Ach ja, ich habe ein Sony Ericsson W810i. Ich habe regelmäßig eine Bluetoothverbindung zwischen Notebook und dem Handy und  hier brach die Verbindung nie ab. Auch mit dem Ladegerät gibt es keine Probleme. Daher kann es nur an den elektrischen Bauteilen im Auto liegen. Eure Beiträge bestätigen mich auch in der Annahme! Und die Ladeschale kriegen die solange auf den Tisch geknallt, bis es funkt.

 

Harald

Hallo Harald,

mein FOH hat vor 5 Monaten das Steuerteil von einem Astra in meinen Antara eingebaut } siehe da, mein K610i lief ohne Probleme.

Dann Umbau auf das Original Antara Steuergerät } Verbindung nur für ca. 10 Sekunden möglich.

Daraufhin habe ich ein neues FSE Steuergerät erhalten und siehe da, keine Probleme mehr!

Das Update will ich aber trotzdem wegen dem Telefonbuch habe.

Mit der Ladeschale haue ich jetzt auch zu. P.S. dieses liegt nicht am Antara, sonder definitv an der Ladeschale (haben das Ganze in einem Astra getestet, hier auch keine Ladefunktion möglich).

Grüße

knutmail

 

Themenstarteram 14. November 2007 um 16:34

Hallo!

Ich habe heute meine neue Ladeschale geholt. Ein himmelweiter Unterschied. Das Handy sitzt jetzt richtig satt drin und die Verbindung baut sich sofort auf. Jetzt muss nur noch die Bluetoothverbindung funktionieren. Da warte ich noch auf die neue Software!

 

Harald

Zitat:

Original geschrieben von harryat04

Hallo!

Ich habe heute meine neue Ladeschale geholt. Ein himmelweiter Unterschied. Das Handy sitzt jetzt richtig satt drin und die Verbindung baut sich sofort auf. Jetzt muss nur noch die Bluetoothverbindung funktionieren. Da warte ich noch auf die neue Software!

 

Harald

Wenn Du die Ladeschale hast solltest Du eigentlich kein Bluetooth mehr brauchen, denn Du hast ja eine Verbindung per Kabel.

Themenstarteram 14. November 2007 um 18:17

Korrekt!

Aber meinst Du nicht auch, dass das Bluetooth nicht doch funktionieren sollte? Schließlich handelt es sich hier um einen Fehler, was auch immer der Grund dafür ist. Was eingebaut ist, sollte auch funktioschnuggeln. Und zudem ist auch bequem, dass Handy am Körper tragen zu können, ohne dass ich es ständig an der Ladeschale ein- bzw. abklippen muss.

Deine Antwort