ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Fragen zu Kombiinstrument

Fragen zu Kombiinstrument

Themenstarteram 21. August 2002 um 22:24

Hallo!

Ich hätte zwei Fragen bezüglich Kombiinstrument:

1. Im W210 (E-Klasse) und W208 (CLK) gibt es bekanntlich Kombiinstrumente mit einem kleinen Command-Display. Kann ein solches Kombiinstrument auch an einem 98+ W202 angesteckt werden (auch ohne Command-Funktion), so dass nur die grundlegenden Elemente funktionieren?

(Idee: Command soll nachgerüstet werden)

2. Von 93 bis 95 hatte die C-Klasse runde Kombiintrumente, 96 kam das Innenraum-Facelift mit neuen Instrumenten (aber noch ohne Assyst).

Ab 98 kam dann auch noch Assyst dazu. Sind die 98+ Instrumente (mit Assyst) kompatibel zu denen von 96/97, haben diese den gleichen Stecker? Mir ist klar, dass damit keine neuen Funktionen kommen, aber funktionieren zumindest die grundlegenden Anzeigen?

(Idee: Ersetzen eines normalen Kombiinstruments durch eines mit weissen Zifferblättern wie in den neueren Sport-Modellen)

Danke Euch schon mal.

Tom

Ähnliche Themen
15 Antworten

Genau die gleiche Frage würde mich auch brennend interessieren!

Und: Kann man somit in einen 202er einen Bordcomputer einbauen?

Themenstarteram 24. August 2002 um 12:13

Inzwischen bin ich auch etwas schlauer.

Die Kombiinstrumente W202 ab Modell 96, W210 und W208 haben für die Grundfunktionen (Geschwindigkeit etc.) den gleichen Stecker.

Das Command-Display von W210 hat genau wie das vom W208 noch einen zweiten Stecker für Command-Funktionen.

Das heisst aber nicht, wenn Du z.B. in einen W202 Bj. 96 ein Instrument von 99 steckst, dass dann Assyst funktioniert - dafür fehlt ja die gesamte Technik.

Aber, entsprechend Bastelwillen vorausgesetzt, ist es so möglich, bei einem Nach-MOPF-W202 (also ab Modelljahr 98) ein Instrument vom W210 oder W208 mit Command-Display einzubauen, beim W202 ein Command nachzurüsten und das ganze entsprechend zu Verdrahten, so dass das funktioniert. Nicht ganz einfach, aber sollte funktionieren. Mitte September weiss ich genaueres...

Und: Nein, ich bau mir kein Command ein, aber jemand anderes hat es vor.

Tom

Ich kann euch nur den Tip geben bei fragen diesbezüglich würde ich mich an www.mb-sonderumbauten.de wenden. Die machen den Umbau , haben davon auch Bilder . Kann euch die Jungs nur empfehlen.

CU

Marc

Zitat:

Original geschrieben von BloboC250TD

Die Kombiinstrumente W202 ab Modell 96, W210 und W208 haben für die Grundfunktionen (Geschwindigkeit etc.) den gleichen Stecker.

Das Command-Display von W210 hat genau wie das vom W208 noch einen zweiten Stecker für Command-Funktionen.

Tom...jeder 202er Kombiinstrument hat 2 Stekkerverbindungen...einen ist für die sensoren/Kabeln die die Warnleuchten bedienen und den andere Stekker ist für alle andere (Grund)funktionen...

greetingz,

Themenstarteram 24. August 2002 um 13:20

Zitat:

Original geschrieben von MBenzNL

Tom...jeder 202er Kombiinstrument hat 2 Stekkerverbindungen...einen ist für die sensoren/Kabeln die die Warnleuchten bedienen und den andere Stekker ist für alle andere (Grund)funktionen...

Ups... ich hab nur Shude zitiert. Aber er schrieb ja "presumably". Hmm.

Naja, das werde ich dann im September ja live zu sehen bekommen.

Tom

Also ich will ja jetzt nicht noch mehr Verwirrung stiften, aber:

Kann es sein, dass es für den W202 4(!) verschiedene KI's gab?

1) runde Instrumente bis '95

2) bis zur MOPF in 06/97

3) nach der MOPF, 2-zeilige Anzeige, mit Assyst (habe ich in meinem Fzg, BJ 06/98)

4) MJ 99/2000 (?) mit Vollgrafik-Display und CAN-Bus

Ich komme deshalb ins Grübeln, weil in der Bedienungsanleitung zu meiner C-Klasse das KI mit Vollgrafik-Display gezeigt wird.

So ist z.B. in der Bed.-Anl. das Ölkannen-Symbol richtig schön gross im KI zu sehen, in meinem Fahrzeug ist es jedoch lediglich ein kleines Symbol in der 2. Zeile.

Die Funktionalität scheint allerdings die Selbe zu sein....

Bei Interesse scanne ich auch gerne ein bis zwei Seiten ein und stelle sie ins Netz.

Blobo? was sagst Du dazu? ;)

Themenstarteram 25. August 2002 um 14:02

Zitat:

Original geschrieben von BlubbC280

Also ich will ja jetzt nicht noch mehr Verwirrung stiften, aber:

Kann es sein, dass es für den W202 4(!) verschiedene KI's gab?

1) runde Instrumente bis '95

2) bis zur MOPF in 06/97

3) nach der MOPF, 2-zeilige Anzeige, mit Assyst (habe ich in meinem Fzg, BJ 06/98)

4) MJ 99/2000 (?) mit Vollgrafik-Display und CAN-Bus

Blobo? was sagst Du dazu? ;)

Ähm... alles weiss ich natürlich auch nicht, aber:

1) Stimmt, bis einschl. Modelljahr 95

2) Genau, habe ich, oben Tageskilometer, unten gesamt:

http://www.kastneronline.de/t/tacho.jpg

3) Schaut optisch glaub ich aus wie meines, hat aber auch die Anzeige/Funktionen für Assyst

4) ???

Der CAN Bus wurde mit der MOPF eingeführt, auch der neue Schlüssel/Assyst etc. läuft ja darüber. 4) habe ich persönlich in einem W202 noch nicht gesehen, was aber nichts zu bedeuten hat. Bilder würden mich schon mal interessiern, ja.

Tom

Hi,

also mein KI sieht dann wohl genauso aus wie Deins, allerdings habe ich wie gesagt den Assyst mit drin.

Das mit dem CAN-Bus war mir ehrlich gesagt neu. ;)

Wusste garnicht, dass ich so ein intelligentes Auto besitze. *g*

Hier jetzt der Ausschnitt aus meiner Bed.-Anl.:

http://www.gelatiking.com/bilder/KI.jpg

Und an einen "Druckfehler" glaube ich auch nicht so recht, denn rechts neben der Abbildung wird ja sogar die im Display dargestellte Meldung zitiert.

Und ich habe in meinem Fahrzeug noch nie die Wörter "in Ordnung" gelesen.... ;)

Nachtrag: Ich habe gerade entdeckt, dass der Redaktionsschluss für meine Bed.-Anl. der 29.01.98 war.

Also gab's ab der MOPF parallel 2 verschiedene KI's?!

Das wird immer mysteriöser...

Gehts nun oder net ?

 

Habt ihr was genauere herausgefunden?

Würde mal gerne die Teile vom schrotti billig kaufen und selbst einbauen (lasen), denn gar keine Verbrauchsanzeige zu haben ist schon schlimm genug.

Danke und Greeetz

xandy

Themenstarteram 22. November 2002 um 18:24

Ja - KI ab 6/97 funktioniert NICHT in einem Fahrzeug ohne CAN-Bus. Die Stecker sind zwar genau gleich, aber wenn Du ansteckst, funktioniert nur:

Tankanzeige (aber falschrum), Außentemp., Uhrzeit, Airbag-Leuchte

Es funktioniert weder Motortemp, Drehzahl, Tacho, km-Stand, ABS/ESP, Vorglühanzeige etc.

Wurde sowohl mit Benzin- / als auch Diesel getestet.

Und für die Verbrauchsanzeige bräuchtest Du definitiv das CAN-Bus-Signal, da er ja irgendwoher die Daten beziehen muss. Das kann also nicht funktionieren und kann auch nicht nachgerüstet werden.

Tom

Zitat:

Original geschrieben von BlubbC280

Hi,

also mein KI sieht dann wohl genauso aus wie Deins, allerdings habe ich wie gesagt den Assyst mit drin.

Das mit dem CAN-Bus war mir ehrlich gesagt neu. ;)

Wusste garnicht, dass ich so ein intelligentes Auto besitze. *g*

Hier jetzt der Ausschnitt aus meiner Bed.-Anl.:

http://www.gelatiking.com/bilder/KI.jpg

Und an einen "Druckfehler" glaube ich auch nicht so recht, denn rechts neben der Abbildung wird ja sogar die im Display dargestellte Meldung zitiert.

Und ich habe in meinem Fahrzeug noch nie die Wörter "in Ordnung" gelesen.... ;)

Wer hat bitte so ein KI in seinem W202? Ober gab`s da etwa ein optionales Check-Control? - wie etwa bei Audi/BMW...

Also ich hab das selbe wie du, aber meiner ist auch "schon" 11/97

@only-automatic: Genau das frage ich mich ja auch: "was hat Mercedes sich dabei gedacht"

Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sie bei dem Druck der Bedienungsanleitung einfach gespart haben und einfach einen Teil aus der W210-Anleitung kopiert haben.

Nebenbei bemerkt gibt es beim ATC haufenweise AMG-KI's mit dem ganz grossen Display für relativ kleines Geld.

Wenn sowas natürlich passen würde, würde ich mich evtl. sogar von meinen weissen Instrumentenscheiben trennen.... :)

Themenstarteram 23. November 2002 um 13:01

Hast Du das KI nach 6/97, also mit CAN-Bus?

Wenn ja, dann sollte das Display passen. Wir haben zumindest schon mal in einen C230K das Kombiinstrument vom W210 mit Command-Display eingebaut und Command nachgerüstet, hat einwandfrei funktioniert. Lediglich den vorderen Teil des KIs (das Teil mit den Knöpfen und der Sichtscheibe) muss man normalerweise tauschen, weil das im W210 nen anderen Neigungswinkel hat als im W202 und sonst somit nicht in die Aussparung am Instrumentenbrett passt.

Sollte aber denke ich funktionieren... also bei Fahrzeugen mit CAN-Bus.

Tom

Jepp meiner ist von 06/98.

Command nachüsten wollte ich allerdings nicht, ich finde halt nur das Vollgrafik-Display klasse...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Fragen zu Kombiinstrument