ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Fotos von euren Fahrzeugen

Fotos von euren Fahrzeugen

Themenstarteram 12. August 2007 um 11:59

MAN TGM

Beste Antwort im Thema

Oh ich sehe gerade das ich das Endergebnis noch gar nicht Vorgestellt habe.

Ich hoffe man verzeiht mir .

Hab schon fast 50000 km drauf.

Das ist er in voller Pracht :-D

537 weitere Antworten
Ähnliche Themen
537 Antworten

Die sollen gar nicht mehr so schlecht sein, die austattung ist da schon gehobene klasse oder?

Oh ich sehe gerade das ich das Endergebnis noch gar nicht Vorgestellt habe.

Ich hoffe man verzeiht mir .

Hab schon fast 50000 km drauf.

Das ist er in voller Pracht :-D

20140206-090826
Actros-abholung-007

Zitat:

Original geschrieben von Kollegola

Die sollen gar nicht mehr so schlecht sein, die austattung ist da schon gehobene klasse oder?

Soviel kann ich noch nicht zu sagen. Muss Montag erstmal umsatteln und dann sehen wir weiter. Habe mir aber natürlich schonmal den Bock von innen angeschaut und bin doch positiv erstaund. Also der aktuelle Stralis hat mit den ursprünglichen iveco's nicht mehr viel zu tun, bis auf der dicke Bauch in der mitte der zum Fahrer hin gebaut ist, ist noch Typisch Iveco. Diese extreme Plastiklandschaft ist in meinen Augen verschwunden. Was ich im ersten Moment noch unübersichtlich finde ist das "Mäusekino" aber damit werde ich mich dann mal die Woche beschäftigen und die Lenkradverstellung ist blöd gemacht. Unten im Fußraum ist ein Knuppel auf den man treten muss und dann kann man das Lenkrad verstellen. Der Knuppel ist recht mittig im Fußraum und es wird sich zeigen wie oft ich den in der Praxis erwische. Das Typische nageln ist natürlich auch noch vorhanden aber in allem sieht er verdammt gut aus. Bin wirklich überrascht. Iveco hat da schon einiges getan und wenn er von der Leistung her das verspricht was an der Tür steht (460er) dann ist es eine günstige alternative zu Mercedes und co.

Dann bin ich mal auf dein Fazit gespannt

Zitat:

Original geschrieben von Kollegola

Oh ich sehe gerade das ich das Endergebnis noch gar nicht Vorgestellt habe.

Ich hoffe man verzeiht mir .

Hab schon fast 50000 km drauf.

Das ist er in voller Pracht :-D

Nettes Arbeitsgerät. Da hat sich schon einiges getan zu dem Vorgänger aber was ich vermisse ist der Typische Mercedes Klang. Irgendwie hört der sich nicht danach an aber habe das gefühl das haben mitlerweile alle. Ein SK erkannte man sofort oder eben der Typische Actros Klang. Keine ahnung wie ich das beschreiben soll.

Komme auch noch in den Genuss vom neuen Actros. Soll noch einen Premium und einen MP4 für eine Woche testen aber jetzt ist ja erstmal Iveco dran.

Ja man sagte mir das es an der Einspritzung liegt. Der neue Actros hat nun auch Common Rail einspritzung, die einen Sanfteren Klang zur folge hatte.

Der alte Actros hatte noch das Pumpen Düse system, daher auch der Rauhere Klang. Dafür war diese nicht ganz so anfällig wie die Common Rail einspritzung.

Mercedes hatt da mit den Pkw diesel schon einige Erfahrungen erleben müssen. Ich denke das dies nun aber so ziemlich ausgereift ist.

Zitat:

Original geschrieben von Kollegola

Ja man sagte mir das es an der Einspritzung liegt. Der neue Actros hat nun auch Common Rail einspritzung, die einen Sanfteren Klang zur folge hatte.

Der alte Actros hatte noch das Pumpen Düse system, daher auch der Rauhere Klang. Dafür war diese nicht ganz so anfällig wie die Common Rail einspritzung.

Mercedes hatt da mit den Pkw diesel schon einige Erfahrungen erleben müssen. Ich denke das dies nun aber so ziemlich ausgereift ist.

Ja das es nun ausgereift ist gehe ich von aus aber irgendwie dennoch schade. Werde den Klang vermissen. Nun dürfte aber langsam schluss sein mit den Euronormen, denn die Sprünge von Euro 4 auf 5 und 6 sind garnicht mehr so gewaltig. Bei MAN der Meister meinte schon das da mitlerweile nur noch Blümchen rauskommen dürften. Alleine der neue Kat oder wie man den riesen Kasten nennt kostet mal eben schlappe 13000€ .

Ja das stimmt. Ich hab den euro 6 mit Partikelfilter, mein Auspuffendrohr sieht vonn innen immer noch neu aus, keinerlei ablagerung. Früher waren die schon nach 500 km Schwarz.

Normal sollte ich Geld verlangen, wegen Luftreinigung :D:D:D:D:D

Also der Iveco hat schon bergauf noch den richten Klang. Sehr sonor und bassig - dampfhammermäßig.

Keiner klingt so...

mein neuer für eine woche.

Premium

Mahlzeit

Es wurde nun doch mal langsam wieder Zeit für etwas neues. Meinen TGX Euro 6 habe ich mit 70.000 km abgegeben.

New-actros
am 18. Mai 2014 um 22:09

Schick!

Wie kam es dazu?

Zitat:

Original geschrieben von 18.430

Schick!

Wie kam es dazu?

Längere geschichte. Habe im November 2012 den ersten neuen LKW bekommen. Das war ein TGX XXL 18.440 mit Euro 5. Mit dem bin ich 130.000 km gefahren und der sah noch aus wie neu. Also wollte Chef das ich den ersten Euro 6 bekomme, der in die Firma kommt. Also habe ich dann im November 2013 einen TGX XXL 18.440 mit Euro 6 bekommen. Chef hatte mir aber versprochen das ich irgendwan einen Actros bekomme, weil ich eben Mercedes Fan bin. Das es aber jetzt so schnell geht, war ich selber überrascht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Fotos von euren Fahrzeugen