ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. FM Modulator

FM Modulator

Themenstarteram 6. Januar 2003 um 23:37

FM Modulator (Oder andere möglichkeiten für LineIN)

 

hi,

Hat jemand erfahrungen mit einem FM Modulator und kann einen empfehlen (Am besten mit Link wo ich den bestellen kann) denn ich will meinen MP3 Player gerne ans Autoradio anschliessen (Währe auch für andere Ideen dankbar)???

Mein Autoradio hat zwar einen eingang, (2x Chinch für CD/MD Wechsler) aber ich kann den Eingang nicht anwählen wenn kein Wechler angeschlossen ist.

Gibt es eine Möglichkeit, dem Radio vorzutäuschen, dass ein CD/MD Wechsler angeschlossen ist, damit ich CD/MD anwählen kann und somit den Eingang für meinen MP3 player benutzen kann (Währe sicherlich die beste Lösung dann muss ich kein Geld für einen FM Modulator ausgeben)???

Ich habe ein "Sony XR-CA630X" (Tape) aus der Xplod Serie.

Würde mich sehr über nützliche Tipps freuen und währe sehr dankbar.

MfG

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ja es gibt dafür so ein zusatzmodul von Sony. Schau doch auf deren Homepage da ist es zu sehen, ist aber nicht gerade billig. Einen FM-Modulator kann ich dir nicht empfehlen hab mit den Dingern nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Themenstarteram 7. Januar 2003 um 18:08

Das ding was du meinst kostet über 100€ oder nicht??

Habe ich auch schon gesehen aber das is mir ehrlich zu teuer.

Mir wurde von mehreren Leuten gesagt das ein FM Modulator gar nicht so schlecht ist, bloss stellt sich die Frage welcher!?!?

Gibt es nicht einen Wechsler Emulator der vortäuscht das ein CD Wechsler angeschlossen ist???

MfG

Das Teil von Sony ist ja dieser Emulator, weis selber das er sau teuer ist. Hab auch im Internet mal den Schaltplan von den Ding gefunden, hab es so bei einen Freund eingebaut und hat auch funktioniert. Kosten für die Bauteile ca. 30 Euro und 3 Stunden arbeit.

FM-Modulator finde ich nicht gut, das schlimmst war das blöde Rauschen wenn man es zu laut macht.

Themenstarteram 7. Januar 2003 um 18:27

Du hast dir also selber so ein ding gebastelt (Was für ein Sony Radio geht) für 30€??

Kannst du mir mal bitte den Bauplan mit Stückliste geben?

MfG

Kann dir keine geben habe keinen mehr. Such doch mit Googel vielliecht findes du ja was kann dir auch nicht mehr helfen.

Themenstarteram 7. Januar 2003 um 18:37

Schade trotzdem Danke.

Nochmal ne frage zu dem FM Modulator was war das für einer der so schlecht war???

Gibt es bei Conrad einen FM Modulator denn ich habe keinen gefunden (Website, Katalog) vielleicht mit einem anderem Namen????

So, nachdem ich gerade ca. 30 Benutzernamen ausprobiert habe, die alle schon vergeben waren, hab ich jetzt endlich einen gefunden, der noch frei war und kann hier antworten.

Ich habe das gleiche Problem und bin auf der Suche nach einer Lösung hier gelandet. Naja, die Lösung hab ich zwar hier nicht gefunden, aber woanders und kann daher hier helfen.

Hier gibts eine Bauanleitung:

http://gnunilink.sourceforge.net/

Ich habe das Teil gestern zusammengelötet und werde das in den nächsten Tagen programmieren und testen.

Das Material hat mich ca. 10€ gekostet incl. Gehäuse und Stecker.

Wer möchte, kann mit dem Gerät sogar mit einem PC/Notebook im Auto in Echtzeit mit dem Radio kommunizieren, der PC bekommt also die Steuersignale vom Auto und kann im Gegenzug Signale zurücksenden. Vorstellbar ist dann z.B. also auch, daß man mit den Bedienelementen des Radios Winamp auf dem PC steuert.

Im einfachsten Fall kommt das Gerät natürlich auch ohne angeschlossenen PC aus und simuliert einfach nur den Wechlser.

VF750C

ich hab letztens einen fm modulator von eton verbaut-kostet bei acr 79 euro.naja danach hat der kumpel noch 2 radiosender bekommen und der ton vom dvd ist auch sehr bescheiden.er gibt den wieder zurück und holt sich ein radio mit line in

FM-Modulatoren sind immer sehr bescheiden. Hängt auch sehr von der Radioqulität des Radios ab.

war halt ein versuch wert,ist aba kein problem sein altes radio ist schon so gut verkauft,und acr frankfurt nimmt den modulator natürlich zurück nachdem wir das problem geschildert haben.

Jo habe auch schon mehrere von den Teilen getestet und immer wieder zurück gebracht.

Ich habe heute auf Empfehlung einen "FM-Modulator" auf dem Troedel fuer 7 Euro gekauft. Mankann SD-Karten und einen USB-Stick anschliessen oder wahlweise den alten MP3-Player. Das ganze fuer den Zigarettenanzuender (12/24 Volt) und mit Fernbedienung. Nur mal so ein kleiner, guenstiger Tip am Rande.

ich hab mir genau dieses teil gekauft und versucht, meinen ipod daran anzuschließen über usb kabel. jetzt sagt mir das gerät aber dauernd, dass es kein file findet, respektive kein line in hat.

mein ipod zeigt in der zeit "bitte nicht trennen" an...

was ist da los?

danke für die hilfe,

daemlack.

Deine Antwort
Ähnliche Themen