ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Coupe kauf bei freiem Autohändler

Fiat Coupe kauf bei freiem Autohändler

Themenstarteram 17. April 2007 um 17:13

Überlege mir gerade eine fiat coupe bj 92 bei einem frieen autohändler zu kaufen. Er bot mir au an das er noch den Zahnriemen wechseln würde und auch 2 jahre garantie auf dieses auto geben würde. Meine frage nun was beinhandelt den diese garantie und was würde passieren wenn ich sie brüchte da der händler meines wissens nach keine eigene werkstatt hat. Vielen dank für eure antworten

Ähnliche Themen
14 Antworten

Guten Tag!

Was beinhaltet die Garantie-weiß man nicht, frag den Händler ;)

Was hat der gelaufen, Vorbesitzer, welche Extras sind verbaut und vor allem was soll der Wagen kosten?

eine weitere wichtige frage wäre, wer wechselt den zahnriemen, wenn er keine werkstatt hat?

der soll gerade beim coupe und ohne spezialwerkzeug nicht der einfachste sein....

BJ 92 ???

Die Garantie für Gebrauchtwagen ist meist nich von den Händlern, sondern von Garantie-Versicherungen, wenn was ist musst man den Wagen in die Werkstatt geben, und die Werkstatt meldet sich bei der Garantie-Versicehrung, und je nachdem was ist wird es dann übernommen, im normallfall werden 100% Lohnkosten übernommen, und 50% der Teilepreise. Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung usw. sind natürlich keine Garantiesache... es geht eher um Getriebedefekte, Motorplatzer, Turbolader (wobei die meisten keine Garantie für Turbo-Fahrzeuge geben). Antriebstrand, Elektrik usw...

Moin,

Um zu der Garantie etwas SAGEN zu können ... muss man die Garantiebedingungen LESEN. Aus meiner Erfahrung mit diesen Garantieversicherungen ... kann Ich jedoch sagen, das diese bei Fahrzeugen, deren Alter größer als 10 Jahre ist, in der Regel NICHT mal das Papier wert sind, auf dem sie gedruckt sind. Die Garantieleistungen sind nämlich in der Regel Laufleistungs- und Altersbezogen gestaffelt, so dass man bei einem Auto von 15 Jahren und 150.000 km oftmals gerade 20% des Lohnes reguliert bekommt. Das heißt, das nach den 6 Monaten der Gewährleistungsphase mit Beweislastumkehr (hier muss der Händler belegen, das das Fahrzeug Mängelfrei bei Verkauf war) die Garantie zwar optisch was "hermacht", aber kaum einen funktionalen Wert hat.

Insofern solltest du dir die Garantiebedingungen GENAU durchlesen, wenn du das nicht verstehst (was absolut keine Schande ist, das ist absichtlich unverständlich geschrieben), lass dich z.B. von einer Verbraucherberatung beraten, die können dir dann recht genau sagen, wieviel "Wert" diese Garantie hat.

MFG Kester

Was soll das für ein Auto sein? Ein Fiat Coupe wurde erst 94 gebaut? Baujahr 92???? Gibt es nicht....

Eeendlich merkts jemand anderes auch! ;)

Moin,

Und ?! Wo ist das Problem ?

Erstens kann man sich, sofern man nicht gerade Fan einer Marke ist, schonmal vertun und nicht genau wissen wann ein Auto gebaut wurde. Auch ein Händler kann ein Fahrzeug falsch auszeichnen.

Das ist absolut nichts ungewöhnliches, mir sind schon viele Autos angeboten worden ... die es überhaupt nicht gibt oder die es z.T. erst 10 Jahre später gab.

MFG Kester

Wollte der Threadersteller nicht schon einige Autos hier kaufen? Mal einfach seine beiträge anschauen....

Es gibt heute das Internet und Suchmaschinen, wo jeder schlau werden kann - für lau.

1-2 Jahre daneben, okay kann passieren, aber so krasse Fehler bitte nicht. Werden dann das nächste Mal KM-Stände verwechselt, oder ein angepriesener Zahnriemenwechsel "vergessen"?

Ne, also für mich hat ein seriöser Händler sich die Mühe zu machen und korrekte Angaben zu geben. Fehler machen alle, aber nicht so krass bitte.

Falsche Angaben in Verträgen führen schließlich auch für den Händler zu unangenehmen Konsequenzen, weshalb dieser allein schon im eigenen Interesse handeln sollte, ist dem das wurscht, so ist der Händler schlichtweg unseriös.

@Chris05229

Muss nichts sagen, ich hopse auch von Forum zu Forum um nach verschiedenen Automarken zu fragen. Heutzutage kann man sich nicht den Luxus leisten eine einzige Automarke ins Visier zu nehmen, wenn man preiswert kaufen will.

Moin,

Fehler passieren trotzdem ... und wenn ich auf dem Weg mehrere Autos ansehe ... kann es passieren das man schonmal was vertauscht. Ich sehe da nicht das große Problem ... wenn mal so ein Baujahr verwechselt wird oder falsch steht. Im Moment isses schlimm ... jeder vermutet sofort bei jeder Frage sofort Faker usw.pp. nur warum sollten die sich für nen "alten klapprigen Fiat" für keine 5000 Euro interesieren ???

Also nicht immer das SCHLIMMSTE vermuten ... sondern es mal so sehen ... die Antworten die hier stehen, können auch jedem ANDEREN mit ähnlich gelagerten Problemen weiterhelfen.

MFG Kester

@Rotherbach

Deine Meinung ist zur Kenntnis genommen und akzeptiert. :)

Meine persönliche Meinung ist allerdings, dass man in diesem Zeiten ganz einfach mit dem schlimmsten rechnen muss. Ich suche immerhin zur Zeit auch einen günstigeren Gebrauchten und was ich bisher erleben durfte lässt mich daran zweifeln, ob die Händler nur aus versehen etwas machen. Wie gesagt kann passieren, kein Thema, dann redet man drüber, nur zur Zeit ist das u.a. eine beliebte Methode geworden zu tricksen wo es nur geht. Da stoßen mir falsche Angaben sauer auf.

Immerhin bin ich mal wegen einer recht günstigen Autoanzeige hin und zurück 200 km gefahren um zu erfahren: "Upps, das Auto ist ja gar nicht BJ 2001, sondern 1997, wir verwechselten das mit dem nebenstehendem Auto, aber sehen sie es sich doch mal an, kostet nur "wenig" mehr."

Und das wo am Telefon noch gesagt wurde, ja alles okay, BJ 2001.

Das ist mein Grund wieso ich auf Falschangaben allergisch reagiere. Ist sicher verständlich denke ich. ;)

Moin,

Wenn Ich da ein Auto KAUFEN will, sehe Ich das ganz genauso, nur hier fragt wer was zurück ... das sind doch zwei paar Schuhe. Nem Händler, der MIR auf mehrfache Rückfrage ein Baujahr 2001 bestätigt, und es ist hinterher 1997 ... der dürfte schon einige Böse Worte hören :) Aber wie gesagt ... das ist eine andere Ebene.

MFG Kester

Okay, ist akzeptiert! :)

Und ja, der Händler durfte sich nettes anhören. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Coupe kauf bei freiem Autohändler