ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felgen & Winterreifen Mini Clubman S R55

Felgen & Winterreifen Mini Clubman S R55

Themenstarteram 20. November 2017 um 19:17

Hallo Zusammen, bin neu hier und hätte gleich mal ne Frage..:

 

Ich habe einen 2008er Mini Clubman R55 und bräuchte jetzt Winterreifen inkl. Felgen. Meine Frage ist nun ob ich Felgen mit einer ET von 48mm auf meinen Clubman montieren kann, denn ich hab gelesen, die ET beim Clubman R55 betrage 35mm...;)

 

Danke schon im Voraus und n schönen Abend!!

 

Ähnliche Themen
11 Antworten

Alle vom Fahrzeughersteller freigegebenen Rad-/Reifenkombinationen findest Du in Deinem COC-Papier.

Ohne die Angabe zur gewünschten Reifengröße kann Dir nicht geholfen werden.

Themenstarteram 20. November 2017 um 19:55

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 20. November 2017 um 19:25:45 Uhr:

Alle vom Fahrzeughersteller freigegebenen Rad-/Reifenkombinationen findest Du in Deinem COC-Papier.

Ohne die Angabe zur gewünschten Reifengröße kann Dir nicht geholfen werden.

Meine gewünschte Reifengrösse wäre 205/45R17 und danke für die rasche Antwort!

Benzin? Diesel? PS? Allrad!

Der GoodYear Tiremanager kennt die Kiste nicht, wofür steht S R55?

Die 192PS Allrad Version steht auf

225/45R17 Felge 7.5/ET54

225/45R17 Felge 7.5/ET54

Themenstarteram 20. November 2017 um 20:52

Zitat:

@pidi911 schrieb am 20. November 2017 um 20:48:33 Uhr:

Benzin? Diesel? PS? Allrad!

Der GoodYear Tiremanager kennt die Kiste nicht, wofür steht S R55?

Die 192PS Allrad Version steht auf

225/45R17 Felge 7.5/ET54

225/45R17 Felge 7.5/ET54

Also so viel ich weiss ist es die Kiste mit 174 PS mit Frontantrieb und Benzinmotor... Die Bezeichnung R55 ist nur ne Vermutung von mir.... Es ist der Clubman mit 174 PS Benziner aus 2008...:rolleyes:

Fehlleistung! Ich habe BJ2008 überlesen.

BTW: Das ist der bis zum Ende aufgeladene 1598ccm Motor von PSA.

Du weißt, dass der nicht als besonders haltbar gilt??!

Immer schön Öl wechseln, warm fahren, kalt fahren und beim geringsten rasseln der Kette schnell handeln.

Es droht Kettensalat und Motorschaden.

Das Auto:

Mini Mini - MINI-N / UKL-L - Kombi Mini Cooper S Clubman, 2007-2010, 174 PS / 128 kW, 1598 ccm, Benzin, Frontantrieb

Braucht diese Reifen/Felgen:

175/60R16 Felge 5.5/ET45

185/50R17 Felge 5.5/ET42

195/55R16 Felge 6.5/ET48

205/40R18 Felge 7.0/ET52

205/45R17 Felge 7.0/ET48

Die 205/45R17 ... da kostet ein guter Reifen von Michelin, Conti, GoodYear und Co um die 140,-.

Ich würde den im Winter auf 195/55R16 stellen, kostet um 80,- für den nackten Reifen und die Auswahl ist größer, wobei es bei 205 und 17 Zoll auch Angebot gibt.

Themenstarteram 20. November 2017 um 21:37

Okay, danke viel Mals für die super ausführliche Antwort!!!!! Ich werde auf deinen Ratschlag hören! Danke!

Themenstarteram 20. November 2017 um 21:38

Zitat:

@pidi911 schrieb am 20. November 2017 um 21:13:22 Uhr:

Fehlleistung! Ich habe BJ2008 überlesen.

BTW: Das ist der bis zum Ende aufgeladene 1598ccm Motor von PSA.

Du weißt, dass der nicht als besonders haltbar gilt??!

Immer schön Öl wechseln, warm fahren, kalt fahren und beim geringsten rasseln der Kette schnell handeln.

Es droht Kettensalat und Motorschaden.

Das Auto:

Mini Mini - MINI-N / UKL-L - Kombi Mini Cooper S Clubman, 2007-2010, 174 PS / 128 kW, 1598 ccm, Benzin, Frontantrieb

Braucht diese Reifen/Felgen:

175/60R16 Felge 5.5/ET45

185/50R17 Felge 5.5/ET42

195/55R16 Felge 6.5/ET48

205/40R18 Felge 7.0/ET52

205/45R17 Felge 7.0/ET48

Die 205/45R17 ... da kostet ein guter Reifen von Michelin, Conti, GoodYear und Co um die 140,-.

Ich würde den im Winter auf 195/55R16 stellen, kostet um 80,- für den nackten Reifen und die Auswahl ist größer, wobei es bei 205 und 17 Zoll auch Angebot gibt.

Okay, danke viel Mals für die super ausführliche Antwort!!!!! Ich werde auf deinen Ratschlag hören! Danke!

Zitat:

@pidi911 schrieb am 20. November 2017 um 21:13:22 Uhr:

BTW: Das ist der bis zum Ende aufgeladene 1598ccm Motor von PSA.

Du weißt, dass der nicht als besonders haltbar gilt??!

Der Motor stammt aus der Kooperation zwischen PSA und BMW. Im engl. Wikipedia heißt es zu dem Motor:

Zitat:

Engineering design was directed by PSA with some support provided by BMW, including their Valvetronic variable valve lift system on the intake side.

Meine Vermutung ist, dass BMW wegen der Valvetronic auch die Kette zur Pflicht gemacht hat. PSA Motoren haben traditionell einen Zahnriemen.

Man sollte auch erwähnen, dass längst nicht alle Versionen von den Problemen mit der Steuerkette betroffen sind.

Zitat:

Man sollte auch erwähnen, dass längst nicht alle Versionen von den Problemen mit der Steuerkette betroffen sind.

Weiß ich. Man darf dann aber auch erwähnen, dass gerade die hoch aufgeladenen und leistungsstarken Motoren diese Probleme öfters haben. Ich bin selbst den VTI120 gefahren. Ein guter Motor, solange es nicht rasselt. Meiner war rasselfrei.

Eigentlich nicht, denn gerade die Varianten mit 2xxPS haben dieses Problem kaum und bei den Versionen ohne Aufladung sind Probleme mit der Kette extrem selten und völlig im normalen Rahmen der Toleranz.

Also nach meinem Stand hängt es am schlechten, unterdimensionierten, defekten ... wie auch immer ... Kettenspanner der 1,6l PSA Motoren. Je mehr Last in Form von Leistung durch den Motor auf der einen Seite und "Trägheit" (Turbo und Co) auf der anderen Seite auf der Kette hängt desto früher und gravierender hat man damit Probleme.

Die ollen 1,6l VTI haben keinen Turbo.

Die Einträge in den Foren kommen da eher über die Masse an VTI, die im Markt sind.

Das Mini Forum zeigt aber z.B. nicht wenige Cooper S und John Cooper Works, mit diesem Problem und die Dinger kommen nur in homöopathischen Dosen vor.

Wie viele es sind, ist am Ende aber auch egal, es ist einfach ärgerlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felgen & Winterreifen Mini Clubman S R55