ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fahrzeugabholung Variant 2.0TDI BMT DSG Comfortline

Fahrzeugabholung Variant 2.0TDI BMT DSG Comfortline

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 13. Dezember 2011 um 20:15

Hallo Kollegen,

der Touran ist verkauft und am Freitag kann ich endlich meinen neuen Passat abholen.

Austattung:

- Comfortline 2,0TDI DSG (140PS) DPF Bluemotion Technology

- RCD310

- Klimaautomatik

- Sitzheizung

- Parksensoren vorn und hinten

- Multifunktionslederlenkrad

- Multifunktionsanzeige Premium

- Tempomat

- Nebelscheinwerfer mit statischem Kurvenlicht

 

Was muss ich bei der Abholung beim Händler beachten, wo gab es noch Probleme bei der Qualität und wo musste bei euch bisher nachgebessert werden. Will den Händler gleich bei der Abholung darauf aufmerksam machen was nicht passt.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo chrafie,

ich würde ersteinmal schauen, ob alle bestellten Komponenten vorhanden sind, außerdem würde ich dir empfehlen nach Verarbeitungsfehlern zu schauen und alle vorhandenen Funktionen zu testen, dabei würde ich mir Zeit und alle Funktionen genau erklären lassen, damit Fragen vorab geklärt werden. Viel Spaß mit deinem neuen tollen Passat:)

Gruß MeinPassatCC

Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 11:57

Servus,

Fahrzeug am Freitag abgeholt und bin sehr zufrieden. Habe akribisch nach Verarbeitungsfehlern geschaut und bisher keine gefunden. An den Spaltmasse von Karosserie- und Verkleidungsteilen im Innenraum gibt es nichts zu bemängeln. Alles passt überein.

Alle bestellten Sonderausstattungen sind vorhanden und eine Nichtbestellte Sache ist auch vorhanden. *g* Eine Frontscheibenheizung. :-)

Positiv überrascht war ich vom Design der neuen Klimaautomatik. Diese integriert sich perfekt in das Armaturenbrett.

Herzlichen Glückwunsch:)

Wenns ein Leasing Fahrzeug ist, kann man auf Nummer sicher gehen und nach Übergabe gleich zum TÜV weiterfahren. Der kann dann beispielsweise auf Lackdichte (Nachlackierung) prüfen. So hat man bei der Fahrzeug Rückgabe ein Problem weniger

Themenstarteram 18. Dezember 2011 um 13:11

Vielen Dank. :-)

Bei meinem Passat Highline 125kW TDI 2.0 DSG, den ich selbst vor 10 Tagen in Emden abgeholt habe, waren nicht die bestellten Winterräder Oslo auf Alufelge montiert sondern die 16 Zoll Stahlfelgen mit Winterrädern. Die beigelegten Sommerräder und das Reserverad waren korrekt.

Die Radsensoren für den Reifendruck waren montiert und funktionieren auch.

Da der Wagen nicht von mir direkt bestellt war, wusste ich bei Abholung nicht, ob die ursprüngliche Bestellung noch abgeändert worden war oder es ein Versehen war.

Wie ich inzwischen erfahren habe, wurden die Oslo Winterräder bestellt und berechnet.

Der Händler hat sich jetzt mit dem Werk in Verbindung gesetzt um das zu klären.

Mal sehen was dabei herauskommt...

Alle anderen Extras waren genauso drin wie bestellt. Leider auch nichts mehr...

Positiv fand ich,dass Warndreieck und Verbandkasten drin waren.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Schlitten.

Themenstarteram 19. Dezember 2011 um 17:35

Habe jetzt die ersten 1072km abgespult und noch nichts negatives festgestellt. :-)

Der Vergleich scheint vermessen von den "Fahrgeräuschen" ist das Auto sehr leise und vergleichbar mit der Klasse 5er E60) BMW.

Ich habe es jetzt die ersten KM langsam angehen lassen. Muss man die Fahrzeuge eigentlich noch einfahren und wenn ja wie lange?

Zitat:

Original geschrieben von chrafie

Habe jetzt die ersten 1072km abgespult und noch nichts negatives festgestellt. :-)

Der Vergleich scheint vermessen von den "Fahrgeräuschen" ist das Auto sehr leise und vergleichbar mit der Klasse 5er E60) BMW.

Ich habe es jetzt die ersten KM langsam angehen lassen. Muss man die Fahrzeuge eigentlich noch einfahren und wenn ja wie lange?

Bei dem Thema Einfahren gibt es viele verschiedene Meinungen und Diskussionen, aber ich glaube die beste Lösung ist es, wie du es schon richtig gemacht hast, die ersten 1000KM langsam angehen zu lassen.Die neuen Motor sind zwar sehr standfest, aber das Einfahren hat noch keinem geschadet. Klick zum Thema "Einfahren";)

Gruß MeinPassatCC

Zitat:

Original geschrieben von winkewinke

Wenns ein Leasing Fahrzeug ist, kann man auf Nummer sicher gehen und nach Übergabe gleich zum TÜV weiterfahren. Der kann dann beispielsweise auf Lackdichte (Nachlackierung) prüfen. So hat man bei der Fahrzeug Rückgabe ein Problem weniger

Genau so habe ich es damals auch gemacht. Ich habe aber zusätzlich gleich die Abswerte prüfen lassen. Ebenfalls habe ich einen Leistungstest machen lassen um spätere Leistungsverluste dokumentieren zu können.

Bei der Auslieferung selbst bestand ich noch auf neue Wischerblätter, da das Fahrzeug im Regen stand und diese schon benutzt wurden. Somit waren sie nicht mehr neu so wie die Reifen auch.

Den Rest des Fahrzeuges prüfte ich dann nur mit meinem mitgebrachten Diagnosegerät.

Insgesamt war die ganze Übergabe aber recht schnell vorbei. Lediglich 7 Stunden.

Zitat:

Original geschrieben von Fotzenhobel

Zitat:

Original geschrieben von winkewinke

Wenns ein Leasing Fahrzeug ist, kann man auf Nummer sicher gehen und nach Übergabe gleich zum TÜV weiterfahren. Der kann dann beispielsweise auf Lackdichte (Nachlackierung) prüfen. So hat man bei der Fahrzeug Rückgabe ein Problem weniger

Genau so habe ich es damals auch gemacht. Ich habe aber zusätzlich gleich die Abswerte prüfen lassen. Ebenfalls habe ich einen Leistungstest machen lassen um spätere Leistungsverluste dokumentieren zu können.

Bei der Auslieferung selbst bestand ich noch auf neue Wischerblätter, da das Fahrzeug im Regen stand und diese schon benutzt wurden. Somit waren sie nicht mehr neu so wie die Reifen auch.

Den Rest des Fahrzeuges prüfte ich dann nur mit meinem mitgebrachten Diagnosegerät.

Insgesamt war die ganze Übergabe aber recht schnell vorbei. Lediglich 7 Stunden.

natürlich muss man noch auf eine neue lackierung bestehen, wenn das auto im regen gestanden hat.

nicht zu vergessen auch neue sitze, denn die wurden ja auch schon benutzt, als der wagen aus dem werk gefahren wurde!

@ tod1212:

Ist doch nicht so schlimm, derartige Sperenzchen zahlen wir anderen Käufer doch gern mit :rolleyes:

Er kann sich ja selber ein auto bauen, das ist dann perfekt :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fahrzeugabholung Variant 2.0TDI BMT DSG Comfortline