Forum2er F44
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. Fahrerassistenz abschalten?

Fahrerassistenz abschalten?

BMW 2er F44 (Gran Coupé)
Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 7:04

Guten Morgen,

Letzten Freitag wurde mein 220d geliefert und wir gewöhnen uns aneinander.

Kann mir jemand verraten wie ich die individuellen Einstellungen der Fahrerassistenz DAUERHAFT speichern kann.

Die Spurverlassen Warnung möchte ich einfach nicht nutzen... ich komme ja noch damit klar, das man jedesmal von „grün“ auf „orange“ Switches muss, nachdem der Motor neu gestartet wurde... aber das die Einstellungen dafür (wenn ich sie genau da im Menü mit „individuell anpassen“ einrichte) nicht dauerhaft gespeichert werden, das nervt mich leider viel zu sehr!

Danke schon mal für eure Hinweise!

14 Antworten

Dass die Einstellung "INDIVIDUAL" vor jeder Fahrt neu aktiviert werden muss und beim Start das auf "ALL ON" steht, das kann ich ja noch nachvollziehen.

 

Aber dass die Einstellung für den Lenkeingriff innerhalb von "INDIVIDUAL" nicht gespeichert wird und der Lenkeingriff dort auch nach jedem Motorstart aufs neue deaktiviert werden muss, wenn man das nicht will, das erschließt sich mir auch nicht.

 

Noch keine Lösung dafür gefunden, aber es ist nicht so, wie ich mir das vorstelle.

Fazit: geht mit genauso.

Mich stören hauptsächlich 2 Dinge:

1) Man kann die Lenkeingriffe nicht dauerhaft deaktivieren, da dieser bei jedem Motorstart wieder aktiv ist.

2) Man kann die Segeln-Funktion nicht deaktivieren, da es hierfür keine Option gibt (wie früher bei den BMW Modellen). Außerdem ist die Segeln-Funktion im ECO Pro & Comfort-Modus aktiv.

Ich hoffe echt, dass die beiden Punkte, im Rahmen eines Softwareupdates, anpassbar werden!

Zitat:

@BMWDriver2020 schrieb am 28. November 2020 um 18:44:10 Uhr:

2) Man kann die Segeln-Funktion nicht deaktivieren, da es hierfür keine Option gibt (wie früher bei den BMW Modellen). Außerdem ist die Segeln-Funktion im ECO Pro & Comfort-Modus aktiv.

Ich hoffe echt, dass die beiden Punkte, im Rahmen eines Softwareupdates, anpassbar werden!

Dann solltest du den M235i nehmen. ;) Da kann man das Segeln im EcoPro deaktivieren. Weiß aber nicht ob dauerhaft. (Im Comfort ist Segeln sowieso nicht vorhanden.)

Ich kann mir nicht so wirklich vorstellen, dass sich der M235i anders verhält als der 220D was die Segel-Funktion betrifft. Vielmehr vermute ich einen Unterschied je nach Fahrzeug Softwarestand, da auch die automatische Reaktivierung des Lenkeingriffs mit dem 07/2020 Update Einzug gehalten hat.

Bei früheren BMWs war es tatsächlich so, dass Segeln nur im ECO Pro Modus möglich war und nicht im Comfortmodus. So war das bei meinem 430D. Bei meinem jetzigen 2er GC ist es sowohl im ECO als auch im Comfort Modus aktiv und lässt sich nicht deaktivieren.

So steht es auch in meinem Fahrzeughandbuch (siehe Screenshot im Anhang).

3ad41adf-bd96-4aad-845e-99c9f554298e

Anbei ein Screenshot (M135i). Sollte modellspezifisch sein.

Eco Pro Segeln.jpg

Welche Softwareversion hast du auf deinem Fahrzeug installiert?

07/2020.54

Ok, dann ist es tatsächlich fahrzeugspezifisch. Ärgerlich, dass man es nur im M235i deaktivieren kann. Warum man eine bereits vorhandene Funktion bestimmten Fahrzeugen vorenthält ist mir ein Rätsel.

Ich habe noch die Hoffnung, dass BMW bei späteren Softwareupdates diese Funktion in anderen Fahrzeugen freischaltet. Natürlich ist es davon abhängig wie viele Kunden dies bei BMW reklamieren. Ich werde mal eine Mail an den BMW Kundenservice schreiben u den Stein ins Rollen bringen. Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass andere es mir gleich tun. :)

Was spricht denn gegen das Segeln im Comfortmodus?

Liegt es vielleicht an der Getriebewahl? Sportsteptronic oder Steptronic?

Zitat:

@BMWDriver2020 schrieb am 29. November 2020 um 08:06:36 Uhr:

Ok, dann ist es tatsächlich fahrzeugspezifisch. Ärgerlich, dass man es nur im M235i deaktivieren kann. Warum man eine bereits vorhandene Funktion bestimmten Fahrzeugen vorenthält ist mir ein Rätsel.

Ich habe noch die Hoffnung, dass BMW bei späteren Softwareupdates diese Funktion in anderen Fahrzeugen freischaltet. Natürlich ist es davon abhängig wie viele Kunden dies bei BMW reklamieren. Ich werde mal eine Mail an den BMW Kundenservice schreiben u den Stein ins Rollen bringen. Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass andere es mir gleich tun. :)

Das weiß nur BMW und vielleicht nur wenige, glaube nicht dass die Kundenbetreuung das weiß.

 

Beim Segeln kann ich es noch verstehen, da dies Teil der Verbrauchs- und Abgasstrategie ist und insb. durch die neue Euro 6d Norm die Autos auch Echtzeitdaten sammeln und übermitteln müssen, sodass der Realverbrauch transparenter wird. Für die wenigen M235i kann sich BMW das noch leisten, wenn aber jetzt alle das Segeln abschalten, wäre dies künftig ein Problem für BMW. Daher machen sie das nicht.

 

Ich kann es aber bei anderen Features nicht verstehen, bspw. hat nur M235i die Reifentemperaturanzeige. Diese könnte BMW auch den anderen Modellen freischalten, wenn man es will.

Zitat:

@Asphaltexpress. schrieb am 29. November 2020 um 17:00:57 Uhr:

Liegt es vielleicht an der Getriebewahl? Sportsteptronic oder Steptronic?

Nein, ist davon unabhängig. Der einzige Vorteil der Sportautomatik ist, dass du manuell das Segeln einschalten kannst ( natürlich wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind), falls das Getriebe dies noch nicht von selbst eingeleitet hat, wenn du im höchsten Gang das rechte Paddel zwei mal drückst.

Wenn man vorausschauend fährt, dann ist segeln kontraproduktiv in meinen Augen.

Bsp.:

Ich sehe, dass vor mir die Ampel rot geworden ist. Dann gehe ich vom Gas und mit deaktivierter Segelfunktion wirkt die Motorbremse und ich muss nicht unnötig bremsen (vermeide Bremsverschleiß) und die Batterie wird Aufgeladen.

Weitere Beispiele: Ich sehe vor mir ein Stauende, Kreuzung, Abfahrt, jemand Bremst/wird langsamer. Alles Situationen in denen ich keine Segel-Funktion haben möchte, sondern die Motorbremse die mein Fahrzeug langsam abbremst u gleichzeitig die Autobatterie lädt und nicht unnötig meine Bremsen verschleißt.

Und deswegen kannst du mit deinem rechten Fuß entscheiden, ob du Segeln willst, oder lieber im Schubbetrieb dahinrollst.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 2er
  6. 2er F44
  7. Fahrerassistenz abschalten?