ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. fahren mit Unbedenklichkeitserklärung

fahren mit Unbedenklichkeitserklärung

Themenstarteram 19. April 2011 um 20:37

Hallo,

habe eine Honda Pxr ohne Papiere geschenkt bekommen.War heute beim Honda Händler und der sagte eine Zweitschrift kostst bei Honda 160€.Das ist mir definitiv zu viel wenn ich bedenke dass es bei kreidler glaub nicht mal 50€ kostet.Habe den Honda Händler auch gefragt was passiert wenn ich ohne fahre.Das wusste er nicht genau aber er sagte die Papiere seien nur ein Nachweis das das Mofa mir gehört.wollte jetzt Fragen ob ich auch nur mit einer Unbedenklichkeitserklärung fahren kann und ohne Papiere?Ich mein Honda schaut sich doch auch nur die Unbedenklichkeitserklärung an und schickt dann die Papiere und ich sehs nicht ein denen dafür 160€ zu geben.Ich wollte auch fragen was passiert wenn ich in einer Kontrolle nur die Erklärung dabei hab?

Mfg Flo

Beste Antwort im Thema

google?

"Bei Fahrzeugen mit Versicherungskennzeichen wird nur eine Betriebserlaubnis benötigt. ... Dazu wird eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (von der Zulassungsstelle, Bürgermeister, Polizeiposten, o.ä.) benötigt, aus der die Fahrgestellnummer und der Eigentumsnachweis hervorgehen..."

Jetzt hast du dir sowas schickes geholt und knauserst an den Papieren rum? Woher soll denn die Polizei wissen, ob es ein mofa, 50km/h oder 60km/h Fahrzeug ist. Das geht aus der Unbedenklichkeitsbesch. nicht hervor...

Du hast also jetzt nur den Eigentumsnachweis, nicht aber die Betriebserlaubnis.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 23. April 2011 um 22:01

Zitat:

Original geschrieben von flo_sch

das is mir auch klar ich würde das ja bei honda (über den Händler) machen aber der sagte mir nach einem Telefonat mit Honda das die keine Vordrucke mehr für die Pxr haben das bringt dann auch nichts wenn ich das direkt bei onda beantrage weil die haben dann immernoch keine Vordrucke!Also frage ich mich eben welche anderen wege gibt es um gültige Papiere zu bekommen?

Warum gibst Du Dich mit dem zufrieden, was man Dir am Telefon sagt?

Schriftliche Anfrage bei Honda und dann geht`s weiter.

Ja, ich gehe da jetzt auch mal davon aus, daß sich da ein Arbeitsscheuer durch billige Ausreden Arbeit vom Hals halten wollte...

am 23. April 2011 um 22:46

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Ja, ich gehe da jetzt auch mal davon aus, daß sich da ein Arbeitsscheuer durch billige Ausreden Arbeit vom Hals halten wollte...

Der Gedanke ist mir auch schon gekommen...warten wir mal ab, wie´s weiter geht.;)

Themenstarteram 23. April 2011 um 23:14

nenene ich hab ned beim händler angerufen.- ich war da und der hat 5 min mit denen telefoniert aber ich kanns ja mal probiern ich sag dann bei zeiten wies weiter ging :D

Schöne Ostern

Nach weiteren Jahren keinerlei Info mehr wie es weiterging .........

Zitat:

@flo_sch schrieb am 23. April 2011 um 23:14:12 Uhr:

nenene ich hab ned beim händler angerufen.- ich war da und der hat 5 min mit denen telefoniert aber ich kanns ja mal probiern ich sag dann bei zeiten wies weiter ging :D

Schöne Ostern

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. fahren mit Unbedenklichkeitserklärung