ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Explorer Kallio 50 Getriebelager

Explorer Kallio 50 Getriebelager

Explorer Kallio
Themenstarteram 18. Januar 2023 um 20:13

Hallöchen ,

ich fahre den Explorer Kallio , Bj. 2012 .

Meine Radwelle hinten hat schon merklich Spiel , ich würde gern das komplette Getriebe (wenn ich es schonmal aufmachen muss ) mit neuen Lagern und Wellendichtringe versehen .

Ich habe schon über das Internet versucht die passenden Größen zu finden , aber jeder Anbieter sagt

eine andere Größe und Stückzahl .

Weiß vielleicht jemand welche Lager und Wellendichtringe (Größe u. Stückzahl ) ich brauche ?

Ich bedanke mich schonmal im voraus !

Ähnliche Themen
21 Antworten

Das weis kein Mensch. Es sei denn es hat einer ein zerlegtes Getriebe deines Modelles vor sich auf dem Tisch liegen und ist des Lesens und des messens mächtig.

Also ausbauen lesen bzw messen.

Dein Roller wird vom ATU sein. Dort hättest du eine Chance, die Sachen zu bekommen (falls lieferbar bzw noch im Programm), ohne dein Getriebe vorher zu zerlegen. Aber Ma&e können sie dir auch nicht sagen.

Gruß

Themenstarteram 19. Januar 2023 um 14:31

@Fashionbike

Danke Dir , ja das wollte ich eigentlich vermeiden das Getriebe zu zerlegen und dann erst die Lager zu bestellen .

Aber Du hast Recht , ich glaube ich werde mal zu ATU hingehen und mal nachfragen .

M.E. sind das alles Standardkugellager ,bis auf das grosse am Rad.

Ich könnte dir die von meinem Roller geben ,aber das besagt leider nicht ,das die bei dir auch passen.

Gut wäre es wenn die Maße hier her finden würden ,für spätere nachfragen.

Beim 1 Dämpfersystem sind es 6 Lager ,beim 2 Dämpfer 7

Und denk bitte auch an die Simmerringe.

Themenstarteram 19. Januar 2023 um 18:11

Ich werde es wohl nicht anders machen können , aufmachen , ausbauen und erst dann bestellen . Damit bin ich zumindest auf der sicheren Seite.

Habe diese Seite gefunden , aber ob diese Daten und Angaben wirklich richtig sind ....

https://www.dataparts.eu/.../getriebe

Das Problem an der Seite ist ,es sind oftmals sind 2 Lagergrössen angegeben.Welche ist die richtige?

Das wird wohl die verschiedenen Angaben der Verkäufer auslösen.

Hallo schmalle-bin

Wenn du die Größe deiner Lager weißt, kannst du hier alles bekommen. Ich habe dort schon viele Kugellager und Wellendichtringe bestellt, für 50er Roller bis zu meinem Motorrad.

https://www.kugellager-express.de/

Gruß

Rolf

Da hat er recht.

Die haben auch Simmerringe.

Lediglich die Gehäusedichtung musst du dann noch suchen. Kannst die aber auch selber ausschneiden (die richtige Papierstärke verwenden).

Problematisch wird’s wenn der oder die Simmerringe z.b. die Ma&e 29,75 x 16,73 x 6,4, doppellippig und linksdrehende Labyrinthgänge haben. Da macht auch der „Kugellagerexpress“ schlapp.

Kurzum. Probiers beim ATU und raus bist du. Cool gei.

Gruß

Hallo Fashionbike

Ich habe bei mir nur Doppellippige Wellendichtringe von ,,Kugellagerexpress" verbaut, wobei die zweite Dichtlippe ja eigentlich nur zum Staubschutz dient.

Gruß

Rolf

Yes !

Themenstarteram 19. Januar 2023 um 20:02

Erstmal Danke für Eure Hilfe !!!

@Kodiac2

genau das ist mein Problem , 2 verschiedene Lagergrößen und bei den Simmerringen genau das selbe .

@KawaOernie

.... wenn ich die Größen wüsste , aber genau das ist mein Problem . Überall werden 2 verschiedene Lagergrößen und Simmerringe angeboten .

Ich denke das einfachste und sinnvollste ist so wie @Fashionbike schrieb , ausbauen , messen oder ablesen und dann kaufen .

Selbst in diesem Werkstattrep. Buch was es hier im Internet zu lesen gibt , sind keine Angaben zu finden .

Hallo schmalle-bin

Das ist schon richtig, dass Getriebe wirst du wohl öffnen müssen um die Größe der Lager und der Wellendichtringe abzulesen oder zu messen. Bei dem jetzigen Wetter passt es doch, bei mir waren die Teile meisten am nächsten Tag da.

Gruß

Rolf

@schmalle-bln

Musste mir auch die Lagerdaten selbst ausmessen.Die findest nur selten in WHBs.Selbst in Teilelisten sind sie nur mit Teilenr. vertreten.

Themenstarteram 20. Januar 2023 um 7:13

Ich werde mal noch 1 oder 2 Wochen warten , und dann das alles zerlegen . Zumindest bin ich dann auf der sicheren Seite und kann auch die passenden Teile bestellen .

Ist mir im Moment noch zu kalt , weil ich leider keine Garage habe und das bei mir auf dem Hof machen muss .

Ich werde aber heute trotzdem mal beim "Superhändler" ATU vorbeischauen und mich erkundigen .

Trotzdem allen ein großes Danke die versucht haben zu helfen !

Hallo schmalle-bin

Bei ATU nachfragen ist auf keinen Fall verkehrt, vielleicht hast du ja Erfolg.

Gruß

Rolf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Explorer Kallio 50 Getriebelager