ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Eure Meinung zu Felgen

Eure Meinung zu Felgen

Opel Vectra C
Themenstarteram 6. März 2020 um 8:48

Ich möchte mir gerne ein paar 18zölller auf meinen Vectra Caravan FL schwarz original Fahrwerk schrauben.

Meine Favoriten sind die Borbet Y - Die leider wegfällt, da nicht in 5 x 110 erhältlich, gefolgt von der Dezent TZ, die aber auch wegfällt, da Reifenauflage > bördeln.

Der Reifen sollte 225/40 R18 oder 225/45 R18 sein, Felgen mit ABE, ohne etwas am Auto zu verändern. (Außer Reifengröße im Steuergerät ändern)

Eine generelle Geschmaksfrage an euch, Schwarzes Auto:

  • silberne Felge
  • dunkel silberne / anthrazit Felge
  • schwarze Felge

Hat jemand eine Empfehlung, was der Borbet Y oder der Dezent TZ nahe kommt? Ich werde einfach nicht fündig. Vor lauter Verzweiflung bin ich mittlerweile bei der Borbet V bzw. Borbet LS2 gestrandet, was aber nur ein Kompromiss wäre.

An der V gefällt mir der Teil an den Radbolzen nicht so, zu einer Seite offen, keine geschlossene Fläche.

Bei der LS2 sieht das eingelassene V in den Speichen nicht so gut aus und ich befürchte, dass diese Kanten richtige Dreckfänger werden.

Bin für Vorschläge offen und freue mich auf eure Antworten, gerade zur "Geschmacksfrage Farbe". :)

Vielen Dank schonmal vorab und allzeit gute Fahrt!

Borbet Y
Dezent TZ
Borbet LS2
+1
Beste Antwort im Thema

Wie gesagt meins sind die Turbinen nicht, aber kann mir schon vorstellen dass es gut aussieht :-)

Sehen dann aber doch irgendwie etwas dunkler aus, oder liegt das nur am Bild?

"aber die unterschiedliche Opitk würde mich schon stören, ich meine damit die rechte und linke Fahrzeugseite. "

Das würd meinen inneren Monk wahnsinnig machen :-D ...abgesehen davon verändert sich doch auch das "Feeling"?!

@ Stephan: Kannst du mal n Bild von links und rechts machen, wenn alle Räder drauf sind? ^^

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

ich würde die LS2 nehmen. Finde die stehen dem Wagen sehr gut.

Moin...

schau dir mal die Dotz Misano an, finde die kommt kommt auch nicht schlecht. Ich persönlich fahre ne Dotz Revo Dark mit nem LK 5x112 auf meinem Astra aber würde auch auf nem Vectra passen...

die Misano hat auch nen 112er Lochkreis, bekommst aber Versatzschrauben dazu die das ausgleichen...

Grüße Olli

Moin,

 

schließ mich WHammi an, die LS2 sehen schick aus.

Steige dieses Jahr auch um von 17 auf 7,5x18 Zoll, habe mir die original Speedline von Opel in grau gepulvert besorgt. Mein Caravan ist Petrol, bin schon gespannt wie das aussieht.

 

Gruß

Andre

Interessant, dass die Dezent TZ in 18" rausfällt, da sie in diversen Konfiguratoren als passend gelistet ist (zumindest für Fließheck).

Vom Design käme die TEC Speedwheels AS4 in silber oder gun metal noch in die Richtung. Nicht ganz so schlank und gerade, aber ähnlich:

https://static.felgenshop.de/...-winterfelge-alufelge-4-2000x2000.webp

Zu den Borbet V und Borbet LS 2 würde vielleicht die Tomason TN16 noch ne Alternative bieten:

https://static.felgenshop.de/...rz-winterfelge-alufelge-2000x2000.webp

Was die Farbe angeht muss das am Ende natürlich jeder für sich selbst entscheiden... ich habs noch nicht getan, aber nachfolgend meine Gedanken:

Für die Winterräder gab es jetzt sehr helle (silber?!). Hier sollten es einfach nur möglichst günstige 17" sein.

Fazit: ist okay, passt zur den Zierleisten, wobei die Felgen frisch gewaschen sogar schon fast zu strahlend sind.^^ Was falsch machen wird man mit der Farbe sicherlich nicht, aber hmm.

Dunkles silber/titan/gun metal/etc.- hatte ich auch mal überlegt, aber hab es jetzt an nem anderen Wagen gesehen und es hat mich jetzt auch irgendwie nicht umgehauen. Grad beim Vectra haste ja die Zierleisten in nem nochmal anderen Metalton, denke da wird sich das evtl. sogar noch mehr stoßen, als bei nem schwarzen Auto ohne die Leisten.

Schwarz ist mein persönlicher Favourit für den Sommer, allerdings befürchte ich, dass es hier sehr auf die genaue Farbe der Felge ankommt, da es sonst schnell Fehlfarben wirkt. Dazu dann noch die unterschiedlichen Glanztypen...schwierig!

Was ich ziemlich cool fand war eine schwarze felge mit silbernem Rand. Das hat irgendwie die Optik vom restlichen Wagen sehr gut aufgenommen. Irgendwas in diese Richtung gehend:

https://www1.garaget.org/archive/9/8338/90478/90478-1410688.jpg

Persönlicher Lösungsansatz: Beim Händler mit recht großer Auswahl vorbei fahren und hoffen, dass man mal 2-3 Felgen vors Auto stellen darf zum gucken.

Hoffe die Gedanken helfen dir irgendwie. :-) Ansonsten viel Erfolg bei der Wahl und zeig mal was es geworden ist.

Winterfelgen in hellem Silber/Alu
Themenstarteram 6. März 2020 um 12:28

Schonmal vielen Dank für eure Tipps und Vorschläge, werde mich dahingehend umschauen.

Zitat:

@Panzerwerk714 schrieb am 6. März 2020 um 09:35:53 Uhr:

bekommst aber Versatzschrauben dazu die das ausgleichen...

Wie soll das funktionieren? Hast du einen Link für diese Schrauben?

Was ist mit der ABE, wenn das FZ da überhaupt nicht gelistet ist?

Geht da der TÜV nicht steil?

Zitat:

@Kanazawai schrieb am 6. März 2020 um 12:20:12 Uhr:

Interessant, dass die Dezent TZ in 18" rausfällt, da sie in diversen Konfiguratoren als passend gelistet ist (zumindest für Fließheck).

Für den Caravan ist die TZ ja auch freigegeben, die Felge selber ohne Auflagen, das schweinische kommt dann in den Reifenauflagen und da wollen die Kanten geklappt werden :(

Zitat:

@Kanazawai schrieb am 6. März 2020 um 12:20:12 Uhr:

Persönlicher Lösungsansatz: Beim Händler mit recht großer Auswahl vorbei fahren und hoffen, dass man mal 2-3 Felgen vors Auto stellen darf zum gucken.

Hast du da einen griffbereit?

War gestern bei reifen.com an der 224 und bei mir in GLA bei ATU, die Auswahl ist leider sehr überschaubar, die verlassen sich mittlerweile alle auf die Onlinekonfiguratoren, die einem nur einen groben Blick auf das Ergebnis geben.

d&w ist ganz in der Nähe (für dich auch halbwegs, 226->227-> stück A40) und die haben einiges im Laden stehen (finde es ist auch nochmal was anderes da nen kleines Bildchen zu sehen, oder die Felge selbst anzupatschen). Ich werd da zwar nicht nen ganzen Tag lang nacheinander alle Felgen auf den Parkplatz schleppen dürfen, aber eigentlich sind sie ganz nett und hilfsbereit.

Wollte morgen mal hin, dann kann ich ein paar Fotos machen, ob sich der Weg für dich lohnt wenn du magst.

hier mal nen Link zu diesen Versatzschrauben als Beispiel aber sind definitiv bei den Felgen dabei wenn der Felgensatz für Vectra bestellt wird und gibt auch keine Probleme mit dem TÜV. Vectra C ist gelistet bei der Misano und der Revo Dark und mit ABE bei Reifengröße 225 40 18

http://www.felgenzubehoer.ch/.../182-versatzschrauben-bimecc.html

Themenstarteram 6. März 2020 um 12:45

Zitat:

@Kanazawai schrieb am 6. März 2020 um 12:39:39 Uhr:

Wollte morgen mal hin, dann kann ich ein paar Fotos machen, ob sich der Weg für dich lohnt wenn du magst.

Ja, liebend gerne, dass ist total nett von dir!

Ich meine, nicht aus der Welt, aber warte mal, ich muss morgen eh nach Bochum, dann kann ich das Stückchen A40 weiterdüsen, vielleicht laufen wir uns da übern Weg :D

Hier zumindest zwei Fotos :-)

Das ist so der felgenbereich

3ffd43ab-61bc-4066-b010-66eea6059123
8e6bd5d4-913a-464c-a641-ae9ec007c6ff
Themenstarteram 8. März 2020 um 10:37

Zitat:

@Kanazawai schrieb am 7. März 2020 um 12:02:37 Uhr:

Hier zumindest zwei Fotos :-)

Das ist so der felgenbereich

Hey, danke dir nochmal für die Bilder, so wirklich angesprungen hat mich da jetzt leider nichts :(

Ich muss mal mit meinem Reifenhändler kuscheln, wie es ausschaut mit Felgen bestellen und zurück schicken. Das Bild gibt die Felge nicht unbedingt so wieder, wie sie in natura ist ...

Aber witziger Zufall, dass wir uns dort doch noch übern Weg gelaufen sind *grins*

Hier der Artikel von dem ich sprach: Klick

Da wird das erklärt mit den unterschiedlichen Reifengruppen.

Schick mal Bilder, wenn du umgerüstet hast.

Von den Borbets bin ich irgendwie ab, dass sind so meine neuen Favoriten, zumindest nach den Bildern.

  1. OZ INDY HLT
  2. OZ Formula HLT
  3. OZ ULTRALEGGERA
  4. TEC AS2
  5. SPEEDLINE SL2 Marmora
  6. AEZ Crest
  7. BROCK B39
  8. DOTZ WHEELS Misano
Oz indy hlt
OZ Formula HLT
Oz ultraleggera
+5

Moin...

bei den meisten Felgen Anbietern gibt es so nen Räderkonfigurator da kann man das Auto auswählen und die Räder mal virtuell draufschrauben. Vielleicht hilft das ein wenig bei der Räderfindung... :)

z.B. https://www.dotz-wheels.com/.../index.php?lcs=wmqfnfk6r&lng=de%3Bde

Grüße Olli

Themenstarteram 8. März 2020 um 10:51

Zitat:

@Panzerwerk714 schrieb am 8. März 2020 um 10:48:50 Uhr:

Moin...

bei den meisten Felgen Anbietern gibt es so nen Räderkonfigurator da kann man das Auto auswählen und die Räder mal virtuell draufschrauben. Vielleicht hilft das ein wenig bei der Räderfindung... :)

Grüße Olli

Hi Olli,

 

ja, schon ausprobiert und bei ATU kann man das Auto auch noch vergrößern mit den Felgen.

 

Problem ist halt leider Bild und Realität :(

 

Habe einfach Angst, dass die Felge nachher nicht so ist, wie sie auf dem Bild rüber kommt

Die Welt ist klein! :-D

Die TEC AS2 hatte ich auch mal im Auge und die AEZ Crest.. naja ich denke mal die werden es in der dark Version.

Hatte sehr ähnliche mal im Netz am Vectra gesehen und fand die ziemlich schick, wenn auch nicht ganz sooo dezent (das schwarz des Fahrzeugs findet sich flächig in den Felgen wieder und der silberne Ring in den Chromleisten... jaja und vollmundig im Abgang :-D).

Lustiger weise (zumindest musste ich lachen^^) hat er mir die gestern als aller erstes gezeigt ohne von dem Netzfund zu wissen. Preislich auch okay. Allerdings passen "nur" die 17" ohne Arbeiten an der Karosserie drunter.... so sei es.

Leider hat mich auf dem Heimweg der orangene Schraubenschlüssel im Tacho begrüßt und will erstmal etwas Aufmerksamkeit.

Crest-dark
Crest-dark-vectra

Ja so nen Räderkonfigurator ist nicht immer die beste Lösung... aber ich musste mich darauf verlassen weil mein Reifendealer nicht mal eben 2 oder 3 Felgen zum anschauen bestellen wollte... :)

hab ich bei meinem Astra so gemacht und beim Insignia und muss sagen ich war recht angenehm überrascht...

aber die Dotz Misano hättest bei D&W mal drann halten können,die hing da im Regal hab ich auf den Bildern gesehen... :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen