ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. EU Zulassung?

EU Zulassung?

Themenstarteram 10. Juli 2008 um 13:57

hallo gemeinde,

ich habe da mal eine frage bezüglich der zulassungsvorschriften innerhalb

der eu.ich habe diverse anfragen gestartet um ein kit bike aus den usa

nach de einzuführen und auch zuzulassen.die sache mit transport,zoll,usw.

wurde hier ja ausgiebig behandelt.wie sieht es aber mit einer neuzulassung für de aus?

ich habe da mal einen auszug ,einer mail ,nach einer meiner anfragen...

...ja du kanst einzelabnahme machen auf jedem kleinen tuv

oder kanst das moped in deutschland bauen und dan nach polen verkaufen und dan zuruck kaufen von polen , gib einem polen 500 euro und der last das dort zu und du kaufst es von im zuruck ohne geld , geht ganz einfach oder wie gesagt eine einzelzunahme in deutschland machen kein problem.

hat jemand erfahrungswerte mit solch einer zulassung?durch den sehr günstigen

dollar kommt man ja doch irgendwie auf die idee nach einem zweitmotorrad.

außerdem würde mir die bauerei bei solch einem kit bike spaß machen.

ernsthafte hinweise oder tipps nehme ich auch gerne als pn entgegen.

danke für eure hilfe

schöne grüße

fatty

Ähnliche Themen
17 Antworten

Glaub doch so eine Scheisse von einem so windigen Verkäufer wie Tom Steinbacher nicht.

Für was wills Du denn um Himmels willen diesen Superschrott kaufen. Vor allem was willst Du sparen wenn Du für alles erst mal Gutachten erstellen lassen musst.

Kauf Dir hier einen Rahmen mit TÜV! Die bekommst Du auch schon relativ günstig. CRC Rollers, Zodiac, Custom Chrome, MCP, SCS, PENZ um nur einige zu nennen.

Motor braucht Du ab jetzt den REVTEC EUR 3 von Custom Chrome, oder den 124er S&S mit Euro 3 von Zodiac oder einen aktuellen TWINCAM mit allem Drum und Dran. Mit entprechendem Euro 3 Zubehör wie Auspuff, Sekundär Luftsystem usw.

DA kannst Du noch so viele Foren belagern - es wird sich nix an der Auskunft ändern! Die Zeiten der einfachen Zulassung für Bikes mit EVO sind ein für allemal vorbei. Größtes Problem ist der Motor. Da gibt es keinen weg an EURO 3 vorbei. (bei Neuzulassungen - das sind alle Bikes die noch nie in Deutschland zugelassen wurden)

Allerletzte möglichkeit läuft diesen Monat aus. Dann ist schicht im Schacht. Wie oft denn noch...

Gruss

D_man

moin fatty ,in diesem zusammengewürfelten deutsch hab ich auch schon post bekommen,auf ne annonce im motoscout.war auch ähnlich abendteuerlich.höre auf die erwachsenen.grins.

wie hoch ist denn der preisunterschied zu nem kitbike dass in deutschland mit tüv verkauft wird.....z.b. von custom chrome??

Alles in allem....keinz, die von CCE sind auch nicht ganz bescheuert! ES ist sogar denen augefallen das Dollar so ist wie der eben mal ist und dann haben die auch die Preise gesenkt. So ist mal die freie Marktwirtschaft. Oder denkt einer das Holger die ganze zeit in USA geschlafen hat? Also ich glaube, er ist dort eher zum arbeiten.

Grüße

Max

Themenstarteram 11. Juli 2008 um 23:54

Zitat:

Original geschrieben von max 225

Alles in allem....keinz, die von CCE sind auch nicht ganz bescheuert! ES ist sogar denen augefallen das Dollar so ist wie der eben mal ist und dann haben die auch die Preise gesenkt. So ist mal die freie Marktwirtschaft. Oder denkt einer das Holger die ganze zeit in USA geschlafen hat? Also ich glaube, er ist dort eher zum arbeiten.

Grüße

Max

und was kostet jetzt so ein kit bike von z.b. cc ?

am 12. Juli 2008 um 0:34

Zitat:

Original geschrieben von max 225

Alles in allem....keinz, die von CCE sind auch nicht ganz bescheuert! ES ist sogar denen augefallen das Dollar so ist wie der eben mal ist und dann haben die auch die Preise gesenkt. So ist mal die freie Marktwirtschaft. Oder denkt einer das Holger die ganze zeit in USA geschlafen hat? Also ich glaube, er ist dort eher zum arbeiten.

Grüße

Max

was fürn holger? müsste ich den kennen?

Themenstarteram 12. Juli 2008 um 0:41

Zitat:

Original geschrieben von Nurfluegler

Zitat:

Original geschrieben von max 225

Alles in allem....keinz, die von CCE sind auch nicht ganz bescheuert! ES ist sogar denen augefallen das Dollar so ist wie der eben mal ist und dann haben die auch die Preise gesenkt. So ist mal die freie Marktwirtschaft. Oder denkt einer das Holger die ganze zeit in USA geschlafen hat? Also ich glaube, er ist dort eher zum arbeiten.

Grüße

Max

was fürn holger? müsste ich den kennen?

hatte ich mich auch gefragt wer der holger ist...wahrscheinlich ist man nicht genug insider.

am 12. Juli 2008 um 7:00

was bitte ist ein "kit-bike"?

am 12. Juli 2008 um 7:02

so etwas vielleicht?

Guckst Du hier

http://www.harley-storehouse.net/e-store/index.phtml?site=kitbikes

Kitbikes sind CustomBikes verschiedener Bikeschmieden als Bausatz, hast dann viel Arbeit, weniger Freizeit aber mehr Geld :D

Gruß Sven

Ich gehe ja mal davon aus das Du ein Dir ein schoenes Bike bauen moechtest. Warum dann so ein zusammelgewuerfeltes Kitbike????

Du musst Dir vorstellen das der Hersteller CCE oder Zodiac nur Teile aus seinem Katalog verwendet die ohne grosse Anpassung zusammengabut werden koennen. Dabei kommt dann ein eher 2 Klassiges Design heraus. Schau Dir halt mal die Kitbikes auf deren Internetseiten an und vergleiche das mal mit Deiner persoenlichen Vorstellung von Deinem Traumbike. Sicherlich hast Du schon mal was gesehen was Dir supergut gefallen hat. Da wirst Du deutliche Unterschiede sehen.

Du kannst bei uns auch relativ guenstig an ein Bike kommen. Falls Du noch nie ein Bike gebaut hast wuerde ich definitiv die Finger davon lassen. Arbeite lieber Deine Designvorstellung aus. Rahmen, Felgen, Tank, Schutzbleche, Lenker, Sitz, Lack usw. Da hast Du sicherlich erst mal gut zu tun. Hol Dir Kataloge und such die entsprechenden Teile raus.

Du kannst dann den groessten Teil davon bei EBAY oder EBAY USA relativ preiswert neu oder gebraucht kaufen.

Such Dir einen Schrauber aus der das ganze Teil zusammenbaut das es technisch funktioniert. Auseinandernehmen Lackieren, Elektrik und Restarbeiten kannst Du dann selbst vielleicht wieder machen.

Grundsaetzlich musst Du davon ausgehen das ein amerikanisches Motorrad kein Revell Baukasten mit Anleitung ist den man dann wie ein Modellflugzeit nach Idiotensicherer Anleitung zusammenbaut. Da passt erst mal meistens gar nix zusammen. Du musst viel Erfahrung und Know How haben um die Teile dann entsprechend anzupassen. Wie gesagt wenn Du sowas noch nie gemacht hast wirds ne unendliche Geschichte.

Ich kann Dir mindestens 2 sehr gute Schrauber nennen die gute Arbeit fuer einen vernuenftigen Stundensatz machen.

100 Stunden musst Du aber schon zum Bau eines Bikes einplanen ..... es ist definitiv nicht einfach....

Also falls Du Hilfe beim Design - oder Teile aussuchen brauchts kannst Dich gerne PN an mich wenden.

Habe bis jetzt schon 4 Bikes so auf die Strasse gebracht, kann Dir dann mal zeigen was ich gerade bruzzle....

Gruss

D_man

Zitat:

Original geschrieben von desertbulls

....Dabei kommt dann ein eher 2 Klassiges Design heraus. Schau Dir halt mal die Kitbikes auf deren Internetseiten an und vergleiche das mal mit Deiner persoenlichen Vorstellung von Deinem Traumbike. Sicherlich hast Du schon mal was gesehen was Dir supergut gefallen hat. Da wirst Du deutliche Unterschiede sehen.....

na ich währe mit so einem "2te Klasse Bike" durchaus zufrieden > http://www.harley-storehouse.net/.../index.phtml?... Kann dann meinetwegen auch 3te Klasse sein, wenn es trotzdem so aussieht/so gemacht ist :D

Gruß Sven

Ansichtssache für mich 2. klassig, aber für knapp 24.000 öcken ja auch nicht billig.

Mit Lack und Montage + Tüv kommst dann auch auf rund 30.000 Euro! Für das Geld bekommt man schon was besseres...

Ich denke aber der Typ will sparen.... mehr wie 20er wird er nicht investieren wollen...

d_man

100 Stunden musst Du aber schon zum Bau eines Bikes einplanen ..... es ist definitiv nicht einfach....

 

100 Stunden??? Na Das ist ja eine Behauptung, dann möchte ich dich hier öfentlich beauftragen das du für mich die Bikes baust, denn du bist jeden Cent wert! Die Bikes von Zodiac 2.klassig? Was hast Du denn schon gebaut ? Zeige doch mal.

anbei der Holger

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen