ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erwischt----> meint zumindest der opelfahrer was nun was tun?

Erwischt----> meint zumindest der opelfahrer was nun was tun?

Themenstarteram 16. August 2008 um 13:30

Moin Leuts nen kollege von mir hat leicht mist gebaut mit dem auto von nem vadder von nem anderen kollegen ^^

 

und zwa soll er laut einem der ihn angezeigt hat diesem die vorfahrt genommen haben ^^ was aber garnicht angehen kann weil ich bin ja bei ihm mitgefahren und wir wollten links abbiegen und rechts neben uns is ein großer trecker nach rechts abgebogen und MUSSE beide fahrbahnen benuzen also da hätt ja kein auto mehr durchgepatt naja nach dem abbiegen war aufeinma nen opel so ca.10 meter hinter uns...

 

aber das wa noch nich alles ^^ der opelfahrer neben dem wir anner aufeinma nebeneinander anner ampel standen wa am rummeckern ich hab nen foto gemacht und das meine kollegen wies auch der fall war hinten etwas falsch saßen davon muss er wohl nen foto gemacht haben aber von hinten sieht man ja nich wer wie wo sitzt..

 

na ja nur hatte mein der vater von meinem anderen kollegen post bekommen und hat am nächsten tag gleich bei denen angerufen ja damit is der und der gefahren ja scheiße dann hatte mein kollege das den von meinem anderen kollegen erfahren dann erstma bei seinem fadder angerufen und der meinte dann ihrgendwas mit 3 punkte und 80 tacken.. aber eigentlich können die uns doch nix weil wir waren 5 leutz in der kiste und die waren zu zweit! und hatten noch nen kind an bord..... also ne acht komisch lustige sache^^

 

mein kollege hat nun vor wenn er post bekommt erstma einspruch einzulegen und dann mit uns denn als zeugen da hinzustellen...^^ geht das?

und mein kollege das is auch noch da prob hat seit ich meine 4 monaten erst den lappen und is noch mitten inner probezeit wenn das nu nix wird wie er sich das vorstellt was könnte dann im schlimmsten fall bei den 3 punkten passieren?!

 

:-P erstmaa

 

und wie immer danke im vorraus

Beste Antwort im Thema

Wer soll so nen Text ohne Punkt und Komma sowie Zusammenhang lesen? Schreibt doch einfach mal deutsch, niemand muss perfekt schreiben, aber jedes Kind in der 4. Klasse hat das besser raus. Ich hab null verstanden, irgendwer behauptet dein Kumpel sei mit nem Fremden jemandem reingefahren oder was?

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 16. August 2008 um 13:41

ich glaub du bist hier falsch...

Wer soll so nen Text ohne Punkt und Komma sowie Zusammenhang lesen? Schreibt doch einfach mal deutsch, niemand muss perfekt schreiben, aber jedes Kind in der 4. Klasse hat das besser raus. Ich hab null verstanden, irgendwer behauptet dein Kumpel sei mit nem Fremden jemandem reingefahren oder was?

am 16. August 2008 um 14:12

ins Sicherheits Forum verschoben

Ich hab kein Wort verstanden von der ganzen Geschichte. Ich empfehle dir dringend mal dieses Buch zu kaufen und zumindest den Text in sinnvolle Abschnitte zu glidern. Dann sind hier sicher viele bereit dir zu helfen, aber so ist es ein Ding der unmöglichkeit!

zu stressig sowas zu lesen...

Zitat:

Original geschrieben von JAno 1989

mein kollege hat nun vor wenn er post bekommt erstma einspruch einzulegen und dann mit uns denn als zeugen da hinzustellen...^^ geht das?

Klar geht das. Er sollte den Einspruch aber auch begründen können.

am 16. August 2008 um 20:15

ich mein wenn der typ nicht dass gesehen hat dass der kommt hat der natürlcih geecht könnte fahren ist ja klar ^^ aber wenn einer komt hat halt der der kommt forfahrt weil der ja vion rechts kommt halt miezZZZ gelaufn nä ^^ musst halt vversuchen dass zu erkärn am bestn vileicht noch den trägga fahrer fragen was der meint weol der hätt ja eigentlcih das sehn müpssen!!!!!!11 auf jedn fall krass scheisse aba würd ales probieren weiol halt aufbausemnimar halt echt scheisse und Teuer!!! also würd proibirn aba naja viel glück11^^

@Tim: Passt du dich seiner Schreibweise an?

am 16. August 2008 um 20:17

Natürlich :)

Zitat:

Original geschrieben von TimHendrik

ich mein wenn der typ nicht dass gesehen hat dass der kommt hat der natürlcih geecht könnte fahren ist ja klar ^^ aber wenn einer komt hat halt der der kommt forfahrt weil der ja vion rechts kommt halt miezZZZ gelaufn nä ^^ musst halt vversuchen dass zu erkärn am bestn vileicht noch den trägga fahrer fragen was der meint weol der hätt ja eigentlcih das sehn müpssen!!!!!!11 auf jedn fall krass scheisse aba würd ales probieren weiol halt aufbausemnimar halt echt scheisse und Teuer!!! also würd proibirn aba naja viel glück11^^

:D :D :D

Nicht schlecht - vor allem in Verbindung mit deiner Sig...

~

am 16. August 2008 um 20:25

Ich sag einfach mal, lass das von einen Freund ins Deutsche bringen.

Ich hab kein Wort verstanden.

 

Ich hab zwar nichts verstanden, aber einfach ist das nicht, so zu schreiben! Deutsch ist das nicht, oder?

Also...ihr habt jemandem die Vorfahrt genommen. Sonst wär der ja nicht plötzlich neben euch aufgetaucht, es sei denn, er ist beim Trecker unter dem Anhänger durchgefahren.

Dann wollte der euch an der nächsten Ampel mal sagen, dass ihr vernünftig fahren sollt. Als Antwort zückst du dein Handy und fotografierst den.

Soweit bin ich mitgekommen.

Warum und wieso auf dem Rücksitz irgendwelche Kumpels falsch gesessen haben sollen, erschließt sich mir nicht. Wie kann man im Auto falsch sitzen? Auf der "Hutablage"? :eek:

Der Rest ist irgendwie...naja. Vorher Einspruch einlegen? Prophylaktisch? Und...woher hat der "Fadder vom Kumpel seinem Fadder" (oder war's der Kumpel vom Kumpel seinem Fadder"?) denn 'nen Brief gekriegt?

Mannomann....

*rofl* Ey!!!!!!!! Mussu deine Kollegas ganz fett zur Polizei schleppen, oder noch besser Anwalt nehmen und dann voll korrekte Zeugenaussage machen, jo man^^ ;)

 

....

Krank^^

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erwischt----> meint zumindest der opelfahrer was nun was tun?