ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erfurter Kreisverkehr

Erfurter Kreisverkehr

Themenstarteram 16. März 2012 um 21:22

http://www.youtube.com/watch?v=TzZHyTwjPug

Die haben wohl net begriffen, wie ein Kreisverkehr unktioniert. :o

Beste Antwort im Thema
am 17. März 2012 um 9:08

Wenigstens wissen "Ossis", was ein grüner Pfeil ist.

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten
am 16. März 2012 um 21:40

Nicht nur da nicht .................... :mad: Selbst wenn da in der Mitte ein Panzer stehen würde, würde versucht noch SO zu fahren ... wie da:cool:

Einfach den Asphalt entfernen und "verwildern" lassen. Nachdem der Abschlepper ein paar SUVs da rausgezogen hat, wird sich das wohl rumsprechen :D

am 16. März 2012 um 22:27

Bei so nem asphaltiertem Ding ohne Bordstein usw. würd ich auch einfach geradeaus drüber fahren. :D

am 16. März 2012 um 22:34

... wenn's nur das wäre ... :cool:

am 16. März 2012 um 22:56

Der alltägliche Wahnsinn auf unsren Straßen. Da sieht man die absolute Unfähigkeit.

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

Bei so nem asphaltiertem Ding ohne Bordstein usw. würd ich auch einfach geradeaus drüber fahren. :D

Hallo,

richtig, die sollen erst mal eine richtige Mittelinsel bauen. Aber warum soll man schön brav um den Kreisel fahren, wenn es sich über die Mittelinsel abbiegen lässt? Das würde ich genauso machen. Aber natürlich nur, wenn weit und breit kein anderes Auto ist.

 

Grüße,

diezge

am 16. März 2012 um 23:27

Zitat:

Original geschrieben von diezge

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

Bei so nem asphaltiertem Ding ohne Bordstein usw. würd ich auch einfach geradeaus drüber fahren. :D

Hallo,

richtig, die sollen erst mal eine richtige Mittelinsel bauen. Aber warum soll man schön brav um den Kreisel fahren, wenn es sich über die Mittelinsel abbiegen lässt? Das würde ich genauso machen. Aber natürlich nur, wenn weit und breit kein anderes Auto ist.

 

Grüße,

diezge

Ja ziemlich sinnlos das aufgemalte Ding.

Das sind Ossis,

die haben noch nicht so viel Erfahrung mit dem Autofahren. Da muss ich unsere Stiefkinder jetzt aber mal in Schutz nehmen.

am 17. März 2012 um 9:08

Wenigstens wissen "Ossis", was ein grüner Pfeil ist.

Ich weiss auch was ein Flugzeug ist. Kann ich es deswegen fliegen?

am 17. März 2012 um 9:36

Stell dir vor - die wissen sogar, wie man damit umgeht und dass man gefälligst anzuhalten hat vor dem Abbiegen.

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Wenigstens wissen "Ossis", was ein grüner Pfeil ist.

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Stell dir vor - die wissen sogar, wie man damit umgeht und dass man gefälligst anzuhalten hat vor dem Abbiegen.

Ach du Schande. Dann musst du ein Wessi sein. Du scheinst nämlich nicht zu wissen was ein grüner Pfeil bedeutet.

"Grüner Pfeil" : Vekehr freigegeben in Pfeilrichtung (äquivalent zum "Grün" einer Lichtzeichenanlage)

"Grünpfeil" : Erst Anhalten, dann Abbiegen.

am 17. März 2012 um 9:55

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Wenigstens wissen "Ossis", was ein grüner Pfeil ist.

Zitat:

Original geschrieben von zille1976

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Stell dir vor - die wissen sogar, wie man damit umgeht und dass man gefälligst anzuhalten hat vor dem Abbiegen.

Ach du Schande. Dann musst du ein Wessi sein. Du scheinst nämlich nicht zu wissen was ein grüner Pfeil bedeutet.

"Grüner Pfeil" : Vekehr freigegeben in Pfeilrichtung (äquivalent zum "Grün" einer Lichtzeichenanlage)

"Grünpfeil" : Erst Anhalten, dann Abbiegen.

In § 37 STVO wird da aber auch nicht so genau unterschieden, da steht einmal: "wenn rechts neben dem Lichtzeichen Rot ein Schild mit grünem Pfeil auf schwarzem Grund (Grünpfeil) angebracht ist. Der Fahrzeugführer darf nur aus dem rechten Fahrstreifen abbiegen. Er muß sich dabei so verhalten, daß eine Behinderung oder Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, insbesondere des Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs der freigegebenen Verkehrsrichtung, ausgeschlossen ist." Und zum andern: "Ein einfeldiger Signalgeber mit Grünpfeil zeigt an, daß bei Rot für die Geradeaus-Richtung nach rechts abgebogen werden darf."

Ist der Grünpfeil jetzt das Schild an dem man anhalten muss, oder der einfeldige Signalgeber? :confused::confused::confused:

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

In § 37 STVO wird da aber auch nicht so genau unterschieden, ...

Wo wird das in der StVO schon :D

Ich halte das meist so:

Wo eine Ampel (bzw ein einfeldiger aber elektronischer Grünpfeil) nen grünen Pfeil zeigt gehts so durch, da man davon ausgehen kann, dass die Ampel die kreuzenden Fahrspuren auf rot geschaltet hat und kein Querverkehr zu erwarten ist.

Bei Blechschildern wird angehalten, da das Schild ja nicht "wissen" kann was die anderen Richtungen für Lichtzeichen haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen