ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Erfahrungen Anhänger C220Tcdi Automatik

Erfahrungen Anhänger C220Tcdi Automatik

Themenstarteram 23. August 2010 um 11:20

Hallo!

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Anhängerbetrieb an einem C220Tcdi mit Automatik über einen längeren Zeitraum? Macht der Motor und das Getriebe das gut mit?

Ich danke euch!

Peter

Beste Antwort im Thema

Ganz hervorragend sogar.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ganz hervorragend sogar.

Hallo Peter,

warum soll der das nicht mitmachen?

Nachteil bei der BR-203 ist die max. zulässige Anhängerlast von "nur" 1500kg

Gruß Baotian

Stimmt nicht! Die V6-Benziner dürfen 1.800 KG ziehen. Der große Diesel wohl auch (???)...

der 220 CDI(203.206/208) darf max. 1500kg ziehen ob der 320 CDI mehr darf weiß ich nicht.

Gruß Baotian

Hallo,

das scheint unabhängig von der Motorisierung immer 1500kg zu sein.

Wenn man das ausnutzt und dann regelmäßig z.B. durch die Kasseler-Berge A7 fährt, wäre mir persönlich der Motor zu klein.

Ansonsten dürfte das aber kein großes Problem sein.

Gruß, Michael

Hab' zwar keinen Anhänger aber laut meinem Fahrzeugschein beträgt zulässige Anhängelast gebremst/ungebremst 1.500/750 kg

Fzg siehe links

Dann sind es tatsächlich nur die V 6 Benziner, die 1.800 KG ziehen dürfen. Warum auch immer :confused:

am 23. August 2010 um 21:32

ich fahre einen c 240 T 4-matic 2,6 ltr. 170 PS und habe gerade in den COC nachgeschaut, darf nur gebremst 1500 und ungebremst 750 kg ziehen.

Kann man das erhöhen lassen?

Zitat:

Original geschrieben von superlolle

Dann sind es tatsächlich nur die V 6 Benziner, die 1.800 KG ziehen dürfen. Warum auch immer :confused:

Korrigiere mich: es sind die gemopften V 6 Benziner mit den 272er Motoren. So, nun müssten wir es eigentlich haben.

Zuglasten Baureihe 203:

Üblich: 1.500 KG / 750 KG

Nur V 6 mit 272-Motor: 1.800 / 750 KG

Themenstarteram 26. August 2010 um 8:30

Hi Leute,

Naja viel Dank zwar aber mich hatte eigentlich nicht interessiert wieviel man womit ziehen darf sondern wie eure Erfahrungen dabei sind ? Und es geht auch nicht um irgendwelche V6 Benziner sondern um 220cdi.

Thanx :-)

Und die Antwort hast Du in den ersten Antworten direkt und unmissverständlich bekommen, nun maul mal nicht rum ;)

Hallo Peter,

was willst du wissen?

einfach den Anhänger dranhängen und los fahren, der Motor hat genug Kraft auch einen schweren Anhänger vernünftig zu bewegen und in Verbindung mit der Automatik eine ideale Kombination.

Gruß Baotian

Hallo,

um Antworten auf Deine spezielle Frage zu bekommen, wäre es gut, wenn Du uns verrätst:

- wie schwer der Anhänger ist (Klaufix oder 7m-Tabbert)

- welche Strecken Du wahrscheinlich am häufigsten fährst (Alpenpässe oder eher Ruhrpott-Berlin)

Da Du die Frage auch im E-Klasse-Forum gestellt hast, vermute ich, dass Du noch keinen Benz hast und nun das optimale Zugfahrzeug suchst.

Ein Kollege fährt seit Jahren mit einem 70PS T3-Bulli und großem Wohnwagen durch Europa. Das geht auch sehr gut, aber nur so lange wie es nicht bergauf geht.

Gruß, Michael

am 26. August 2010 um 9:17

hey, bist du der dr. Brinkmann aus der Klinik :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Erfahrungen Anhänger C220Tcdi Automatik