ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrung mit Gecko Reifen?

Erfahrung mit Gecko Reifen?

Themenstarteram 7. März 2016 um 23:52

Hallo zusammen,

die Preise sind teilweise unschlagbar und ich frage mich, wo der Haken ist.

Haben sie vielleicht nur Reifen mit älteren DOT's?

Hat jemand Erfahrung mit dem Laden aus Prag?

Danke.

Beste Antwort im Thema

Leben lassen, bedeutet das nicht, dem Handel vor Ort, in der Gemeinde mal ein Geschäft zukommen zu lassen?

Wenn alle so weitermachen und jeden Rotz nur noch anklicken, brauchen wir uns nicht wundern, wenn es am Wohnort künftig weder ein Brötchen noch eine Kopfschmerztablette zu kaufen gibt. Weil der ehrliche und traditionelle Handel vor Ort ausgerottet ist.

...tschuldigung für OT aber das war mir ein dringendes Bedürfnis. ;-)

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 12. März 2016 um 8:33

Die Tschechen sind eigentlich zuverlässig und sehr professionell. Für mich sind sie mehr europäisch als manche Westeuropäer. Kein Vergleich zu dem Land östlich der Oder.

Ich denke nicht, dass Gecko betrogen hat. Wir werden sehen.

Ich finde es aber nicht in Ordnung, dass Gecko beim idealo-Preisvergleich wie ein normaler Anbieter aufgelistet sein darf.

Das verwirrt den suchenden und ist nicht korrekt gegenüber der anderen Anbieter.

Schon seltsam, die Facebook-Seite kann ich auch nicht mehr aufrufen. Bin zwar selbst nicht bei FB angemeldet, konnte aber von den Google-Ergebnissen aus auf deren FB-Seite gelangen. Wie ist das bei denen, die hier bei FB angemeldet sind?

 

Wäre schon ärgerlich, wenn die sich mit dem Geld der Kunden aus dem Staub gemacht hätten... Hab auch noch 2 Bestellungen offen...

Etwa VORKASSE ????? !!!!!!!!!!

Das werde ich nie verstehen.

am 13. März 2016 um 7:09

FB geht auch nicht

Naja ,wir gehen mal von nix bösen aus.

Zitat:

@zelirodu schrieb am 12. März 2016 um 23:05:19 Uhr:

Etwa VORKASSE ????? !!!!!!!!!!

Das werde ich nie verstehen.

Hab ich irgendwo was von Vorkasse geschrieben?!

Es gibt Leute, die MÜSSEN einfach was schreiben; Hauptsache, es wurde was geschrieben. Das werde ICH nie verstehen....

Themenstarteram 13. März 2016 um 12:05

Das war als Frage formuliert. Streiten bitte per PN!

Was mich mal interessiert, haben die Leute mittlerweile ihre bestellten Reifen erhalten???

Hab direkt die Bestellungen über PayPAL "storniert", also den Verkäufer und meine Vermutungen gemeldet. Geld war am nächsten Tag wieder auf dem PayPAL-Konto. Und zwar von Gecko erstattet mit ner Standard-Nachricht "bestellte Reifen nicht mehr lieferbar" usw. Also es beantwortet schon noch jemand, wenn man über PayPAL nen Fall eröffnet. Aber die Seite geht immer noch nicht. Also ich denke, das prophylaktische Rückabwickeln der Sache war nicht verkehrt.

am 16. März 2016 um 9:49

Vielleicht sind die auch irgendwie von dem eigenen Erfolg überrollt worden.... Bin nur mal gespannt, wie es dann sein wird, wenn man den stationären Reifenhandel weggeballert hat...

Klar war das obige mit dem überteuerten einzelnen Reifen jetzt nicht unbedingt nett, aber ich hätte es vielleicht ähnlich gemacht. Warum?

Den havarierten Autofahrer habe ich noch nie gesehen...

Ich reiße einen Satz auseinander, beim Ersatz ist nicht sicher, ob der wirklich gleich ist

der Typ kommt eh nie wieder

Vermutlich hat er mir den Internetpreis unter die Nase gehalten und war nicht besonders diplomatisch

....

So gesehen kann ich den hohen Preis nachvollziehen, zumindest kann er so obiges kalkulatorisch verschmerzen ;)

Es ist wohl eher abzocke wie bei allem was ein Notfall ist...

Ja, durchaus, aber in manchen Fällen vielleicht auch angebracht.

Am Sonntag war jemand hier, der hatte allen Ernstes gedacht, ich lass mein Mittagessen stehen und flicke ihm seinen Reifen, damit er den Rest des Sonntags dann spazierenfahren kann.

1. Es gab Schnitzel

2. Der Typ war noch nie hier

3. Die Reifen waren ziemlich neu, also nicht von mir

4. Er war unfreundlich und gab mir zu verstehen, dass er keine Zeit hat

5. Er gab mir zu verstehen, dass es Garantie ist und er nichts von Kosten wissen will...

Wenn er mich irgendwie dazu bekommen hätte, ihm zu helfen, dann wäre das nicht zum Sonderpreis gelaufen. Ein Fuffi wäre das Mindeste, was danach in meine Tasche gewandert wäre....

Wäre er am Montag dagestanden, hätte ich es gemacht und der Preis wäre im normalen Rahmen gewesen.

Die Leute brauchen sich doch nur ein wenig Equipment kaufen und ein paar Reifen in den Keller legen, dann kann man sie nicht abzocken ;)

Zitat:

@cdfcool schrieb am 16. März 2016 um 13:17:41 Uhr:

 

Die Leute brauchen sich doch nur ein wenig Equipment kaufen und ein paar Reifen in den Keller legen, dann kann man sie nicht abzocken ;)

Genau so ist es,

alles auf Lager^^

20160109-151902

Naja. Bei dem Kunden den du beschreibst (Kunde ist auch Ostdeutsch für jemand der n Ort ist wo die Sonne nie scheint, welcher Zufall) würde ich auch ordentlich was nehmen, ging mir auch so als ich schon nach Feierabend in die außenmontage sollte und dann nach 30 min Arbeit die Frage kam ob ich überhaupt was bekomme dafür?!.

 

Es kommt halt immer auf den Tag und die Situation an, nur auf ne Chinapelle die wie Blei im Lager liegt so n Haufen Geld raufzuhauen ist schon irgendwie dreist. Denn der TE meinte ja das die Montage billig war und der Reifen eben +100% verkauft wurde.

naja, ich hab zwar eine Allergie gegen Ladenhüter, aber manchmal nimmt man halt ein paar, um das Kontingent für gewisse Rabattstufen zu kriegen, wenn man die hinterher wegwirft, haben sie wenigstens unterm strich nichts gekostet :D

Ich verkaufe die immer denjenigen, die meinen, den letzten cent rauspressen zu müssen, die freuen sich drüber, und ich hab meinen Rabatt in der Tasche.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Erfahrung mit Gecko Reifen?