ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ER5 AUspuff zwitschert - suche gut klingenden Topf für Austausch

ER5 AUspuff zwitschert - suche gut klingenden Topf für Austausch

Kawasaki ER 5
Themenstarteram 22. April 2015 um 22:16

Hallo,

der Topf meiner ER5 zwitschert. Bevor ich Experiemente mit Rorhren anfange denke ich daran mir gleich einen anderen Topf anzubauen. Mir gefällt der "Sound" des Serientopfes nämlich auch überhaupt nicht.

Kann mir jemand etwas (bezahlbares) empfehlen? Ich dachte an so etwas bis 300 EUR. Die Maschine soll erwachsener klingen.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ich habe mir gestern einen Takkoni slip on bestellt. kostet 251 € und soll recht tiefen Sound haben. Der soll das Problem haben dass die Schraube des DB Killers sich löst. Werde mir da was einfallen lassen dass so etwas nicht passieren kann. Ansonsten soll die Verarbeitung gut sein und auch die Passform. Meine soll auch erwachsener klingen. Von Bj 98 zwitschert der Topf noch nicht.

Themenstarteram 23. April 2015 um 11:26

Zitat:

@Fusifan schrieb am 23. April 2015 um 06:24:18 Uhr:

Ich habe mir gestern einen Takkoni slip on bestellt. kostet 251 € und soll recht tiefen Sound haben. Der soll das Problem haben dass die Schraube des DB Killers sich löst. Werde mir da was einfallen lassen dass so etwas nicht passieren kann. Ansonsten soll die Verarbeitung gut sein und auch die Passform. Meine soll auch erwachsener klingen. Von Bj 98 zwitschert der Topf noch nicht.

Kannst du mir mal einen Link zu dem Topf geben?

EDIT: Meinst du den hier?

https://www.youtube.com/watch?v=QCrhLSBlC5g&feature=g-upl

Niete rein und fertig.

Ja den meine ich.

Zitat:

@juschi2 schrieb am 23. April 2015 um 11:26:33 Uhr:

Zitat:

@Fusifan schrieb am 23. April 2015 um 06:24:18 Uhr:

Ich habe mir gestern einen Takkoni slip on bestellt. kostet 251 € und soll recht tiefen Sound haben. Der soll das Problem haben dass die Schraube des DB Killers sich löst. Werde mir da was einfallen lassen dass so etwas nicht passieren kann. Ansonsten soll die Verarbeitung gut sein und auch die Passform. Meine soll auch erwachsener klingen. Von Bj 98 zwitschert der Topf noch nicht.

Kannst du mir mal einen Link zu dem Topf geben?

EDIT: Meinst du den hier?

https://www.youtube.com/watch?v=QCrhLSBlC5g&feature=g-upl

Themenstarteram 23. April 2015 um 13:06

Wenn der Einbau bei dir problemlos klappt würde ich mir den auch kaufen.

Es wäre klasse, wenn du vom Einbau Bilder machen könntest - insofern du das nicht die Werkstatt machen lässt.

So wie ich das sehe, ist der Topf für alle ER5 zugelassen und nicht an ein bestimmtes Baujahr gebunden. Meine ist EZ 2004.

Solange Du mit einer Metallsäge und Schraubenschlüssel umgehen kannst, ist es rausgeschmissenes Geld den Topf in einer Werkstatt einbauen zu lassen.

ESD tauschen ist so mit das einfachste, was man am Motorrad selbst machen kann. Gleich nach Tankpad aufkleben. :D

N a das einfachste würde ich nicht sagen, denn man muß die Stelle wo man durchsägt ganz genau bestimmen sonst hat man es verkackt wenn der Krümmer zu kurz ist.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 24. April 2015 um 07:35:58 Uhr:

Solange Du mit einer Metallsäge und Schraubenschlüssel umgehen kannst, ist es rausgeschmissenes Geld den Topf in einer Werkstatt einbauen zu lassen.

ESD tauschen ist so mit das einfachste, was man am Motorrad selbst machen kann. Gleich nach Tankpad aufkleben. :D

Na die Stelle zum sägen ist entweder in der Anleitung vom Zubehörtopf beschrieben, oder man benutzt den gesunden Menschenverstand und misst das selbst ab... ;)

Gut... man muss natürlich auch noch mit einem Maßband oder Zollstock umgehen können. Is' nun kein Ding der Unmöglichkeit.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 24. April 2015 um 07:56:13 Uhr:

Na die Stelle zum sägen ist entweder in der Anleitung vom Zubehörtopf beschrieben, oder man benutzt den gesunden Menschenverstand und misst das selbst ab... ;)

Gut... man muss natürlich auch noch mit einem Maßband oder Zollstock umgehen können. Is' nun kein Ding der Unmöglichkeit.

Du sprichst von Leuten die ein Händchen dafür haben, das scheint beim TE nicht so zu sein wenn Tankpad aufkleben schon zur Hürde wird ;)

GreetS Rob

Ganz ehrlich... das ist ein Auspuff und keine Ventilspielkontrolle oder Getriebereparatur.

Wenn man nicht einfach drauf los werkelt, sondern sich ein paar Gedanken darüber macht, dann bekommt man das sogar ohne Anleitung hin.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 24. April 2015 um 10:21:08 Uhr:

Ganz ehrlich... das ist ein Auspuff und keine Ventilspielkontrolle oder Getriebereparatur.

Wenn man nicht einfach drauf los werkelt, sondern sich ein paar Gedanken darüber macht, dann bekommt man das sogar ohne Anleitung hin.

Das meinte ich eigentlich mit meinem Beitrag :D

GreetS Rob

Okay okay... :D

Themenstarteram 29. April 2015 um 20:47

Zitat:

@Fusifan schrieb am 23. April 2015 um 06:24:18 Uhr:

Ich habe mir gestern einen Takkoni slip on bestellt. kostet 251 € und soll recht tiefen Sound haben. Der soll das Problem haben dass die Schraube des DB Killers sich löst. Werde mir da was einfallen lassen dass so etwas nicht passieren kann. Ansonsten soll die Verarbeitung gut sein und auch die Passform. Meine soll auch erwachsener klingen. Von Bj 98 zwitschert der Topf noch nicht.

Und, hast du den Topf schon angebaut?

Themenstarteram 30. April 2015 um 14:03

Mein Takkoni kam inzwischen an. Sieht soweit gut aus. Nur eines ist mir unklar. Es ist ein Messingring beigelegt. Ich habe keine Ahnung wofür der ist bzw, wo ich den anbauen soll.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ER5 AUspuff zwitschert - suche gut klingenden Topf für Austausch