ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Endlich mal ein Cadillac-Klassiker-Händler mit echten Top-Fotos

Endlich mal ein Cadillac-Klassiker-Händler mit echten Top-Fotos

Chevrolet
Themenstarteram 10. Mai 2012 um 11:07

Wer kennt nicht die Inserate auf ebay oder sonstwo mit winzigen/unscharfen/verwackelten/unterbelichteten Bildern?

Oder noch schlimmer: mit aufgedrehter Farbsättigungen wie bei Steve Lash , damit der abgestumpfte 70er-Jahre Lack auf diese Weise doch noch etwas Glanz bekommt?

Ganz anders dieser belgische Händler http://www.libertyoldtimers.com auf den mich Kollege grauhst aufmerksam gemacht hat.

Endlich mal keine Bikini-Fotos ("was man sehen will, bleibt im Verborgenen"), sondern super detailgenau, farbgetreu, scharf, perfekt ausgeleuchtet.

Und was der für Perlen hat bzw. hatte! (Lechz, sabber)

1974 Coupe de Ville

1976 Cadillac Eldorado Convertible

76er Coupe de Ville

Mein absoluter Traum wäre dieser Fleetwood Talisman gewesen - leider schon weg. (Wobei mir ein 75er oder 76er Talisman noch besser gefallen würde.)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. Mai 2012 um 11:07

Wer kennt nicht die Inserate auf ebay oder sonstwo mit winzigen/unscharfen/verwackelten/unterbelichteten Bildern?

Oder noch schlimmer: mit aufgedrehter Farbsättigungen wie bei Steve Lash , damit der abgestumpfte 70er-Jahre Lack auf diese Weise doch noch etwas Glanz bekommt?

Ganz anders dieser belgische Händler http://www.libertyoldtimers.com auf den mich Kollege grauhst aufmerksam gemacht hat.

Endlich mal keine Bikini-Fotos ("was man sehen will, bleibt im Verborgenen"), sondern super detailgenau, farbgetreu, scharf, perfekt ausgeleuchtet.

Und was der für Perlen hat bzw. hatte! (Lechz, sabber)

1974 Coupe de Ville

1976 Cadillac Eldorado Convertible

76er Coupe de Ville

Mein absoluter Traum wäre dieser Fleetwood Talisman gewesen - leider schon weg. (Wobei mir ein 75er oder 76er Talisman noch besser gefallen würde.)

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 10. Mai 2012 um 21:01

Zitat:

Original geschrieben von Zin-Azshari

Hmm...gabs bei Lincoln erst MY78.

ich hab's auch. Geht aber ca 20 Grad vor. Heute zB 95 Grad Fahrenheit.

Zitat:

Original geschrieben von autoalfred

ich hab's auch. Geht aber ca 20 Grad vor. Heute zB 95 Grad Fahrenheit.

Alfred, das hast Du nicht richtig verstanden. Das ist eine Vorhersage. Hat gestern die heutige Temperatur angezeigt... ;) Schwitzende Grüße aus Sachsen

Themenstarteram 11. Mai 2012 um 23:46

Genial! Wie ein Wetterfrosch, sozuagen.

A propos Steve Lash: Er baut ab. Früher hat er sich mehr Mühe mit Aufbereitung des Autos und Manipulation der Bilder gegeben...

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/120897211598

Und dann seine Sprüche: "The interior is absolutely like the day it was built" ***kopfschüttel***

Wenn das wahr wäre, hätte Cadillac nie ein einziges Auto verkauft.

Zitat:

Original geschrieben von autoalfred

 

"The interior is absolutely like the day it was built"

Autsch!

Alleine das Lenkrad bedarf einer dringenden Restauration oder Austausch.

Aber das stimmt, sowas kennt man von seinen Angeboten nicht, dass etwas so offensichtlich kaputt ist.

Der übergepanschte Unterboden wird auch immer liebloser.

Vielleicht werden die guten Wagen aus der Zeit auch einfach knapper?

Also mir fällt dazu ein:

Zugegeben, das Lenkrad praktisch als 'neuwertig' zu bezeichnen, ist ein Unding; allerdings ist das ja hier in D auch nicht viel anders - ich befinde mich gerade auf der Suche nach einem US-Klassiker und habe dabei schon 4stellige Kilometerzahlen gefahren - aber was mir da als 'rostfrei', 'sehr guter Zustand' oder gar als 'Patina' untergekommen ist, war recht oft nahe daran, eine Frechheit oder Unverschämtheit zu sein, wenn ich dann vor Ort war.

(alles Chevys, Pontiacs & Cadillacs Baujahre 63-65)

Ich komm' drauf, weil mir beim Stichwort 'Lenkrad' das praktisch komplett zerbröselte Lenkrad eines 64er Pontiacs einfiel.

Themenstarteram 17. November 2012 um 13:07

Zitat:

Original geschrieben von deville73

Die Aufnahmen scheinen wirklich sehr ehrlich zu sein.

Das wirft schon mal ein gutes Licht auf den Anbieter.

Wobei die Anzahl der Fotos ein Indiaktor dafür sind, wie viel Macken das Auto hat.

d.h. viele Macken => wenig Bilder

Hier ein nicht so toller 76 Eldo mit nur 46 Fotos.

http://www.libertyoldtimers.com/1976EldoConvBlue2/index.html

und hier ein Lincoln Mark IV in tollem Zustand (schon verkauft) mit immerhin 109 Bildern!

http://www.libertyoldtimers.com/1974MarkIVSaddleWhite/index.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Endlich mal ein Cadillac-Klassiker-Händler mit echten Top-Fotos