ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Elektro Tool gesucht

Elektro Tool gesucht

Ford Thunderbird
Themenstarteram 3. September 2019 um 18:35

Hi,

suche ein Tool kenne aber die englische Bezeichnung nicht.

In den Videos auf Youtube benutzt ScannerDanner immer ein Tool womit er Elektroleitungen im Prinzip anpikt ähnlich einer Nadel und mißt dann die Spannung .

Nach der Messung wird die Isolierung des angepikten Kabels wieder versiegelt.

Weiß jemand wie das Tool heißt.

Video dazu, ab Minute 19:13

https://www.youtube.com/watch?v=RcQdITo_AOA

Ähnliche Themen
13 Antworten

...warum nicht gleich 'ne Stromzange?! Schonender fürs Kabel gehts nicht...

Themenstarteram 3. September 2019 um 19:07

Würde auch lieber eine Stromzange nehmen oder an Connectoren messen.

Leider ist der Connector meines 5R55S Getriebes so schlecht zu erreichen, dieser steckt im Getriebe.

Müßte mal die Solenoids Ohm messen.

Anpiken ist mit Sicherheit nicht meine erst Wahl.

Würde das auch gerne umgehen.

Aber im allgemeinen sehe ich kein Grund das nicht zu tun wenn das Kabel wieder richtig versiegelt wird.

Zumal ein Teil der Solenoids PWM Moduliert sind. Würde da gerne mal mit Oscar messen.

Meinungen sind herzlich Willkommen über anpiken :-)

Connector

Kann man das nicht anpieken und sofort danach einfach einen Tropfen Sekundenkleber drauf machen?

Ich komme meistens an die Enden ran, daher konnte ich das immer vermeiden.

Einig sind wir uns wohl darüber, dass das anschließend wieder versiegelt werden muss, da es sonst schneller weggammelt als man gucken kann.

"Isolations Einstechklemmen" bzw. "Insulation Piercing, Probe" so heist das bei Fluke, ist nicht schraubbar wie in dem Video aber das gleiche Prinzip

Themenstarteram 3. September 2019 um 21:30

Isolierung mit Sekundenkleber ankleben wäre ein Ansatz.

Weggammeln im Naßbereich am Getriebe sehe ich ähnlich.

Motorhome weitestgehend trocken eher weniger kritisch.

Na klar ist hier eine Versiegelung auch nötig / besser.

Ziemlich eng da unten, dann mit Piker und Spiegel im Conector hantieren auch nicht gerade genial.

Schraubbar hatte ich gar nicht gesehen, hatte gedacht der pikt da nur rein.

Schaue mir das Video noch einmal an.

Warum haben die Amis sowas wir nicht ?

Bestimmt wieder deutsches Regelwerk :-)

Weil das Kabel anpieksen keiner macht. Da hast du direkt den nächsten Fehlerpunkt eingebaut der irgendwann auftaucht, denn dicht bekommst du das nicht mehr. Das Oszi ist dazu in der Werkstatt immernoch ein Fremdwort. Und es gibt mitlerweile recht gute Adapterkoffer mit Zwischensteckern für alle möglichen Standart Steckertypen, das steckt man einfach zwischen die Sensoren oder Steuergeräte und greift das Signal ab. Alternativ baut man sich die Adapter selber, so hab ich das auch gelernt, da hies es auch immer, ja nie in das Kabel gehen. Lieber bau ich 2 Stunden lang Adapter als das in einem halben Jahr die litzen im Kabel abgefault sind, und man das nicht mal so einfach sieht.

P.s. ich weis nicht ob das eine fette Feder ist, oder ob das Goldene ein Gewinde ist, beim ersten versucht dreht er aber den Kopf hinten, sah so aus als ob sich das dann festschraubt.

Themenstarteram 3. September 2019 um 22:40

Normalerweise hat man ja Conectoren die man anzapfen kann.

Hier eben sehr eng.

Als Normalo hat man keine Adapterkoffer.

Selber schnitzen ist ja nicht das Problem.

Woher aber die Verbinder fürs 5R55S Getriebe bekommen ?

Für den Normalo schon Anspruchsvoll.

Mutterstecker ja noch machbar.

Vaterstecker weniger, also schnitzen, puh ja geht.

Sehr Anspruchsvoll.

Vertauschte TFT Sensor mit Solenoid, direkt die PCM geschrottet.

Das brauche ich wirklich nicht zusätzlich.

Normalo bin ich nicht gerade, Register ziehen auch mit Kollegen / Freunde nicht das Ding.

Leider ist keiner in einer US KFZ Werkstatt am arbeiten.

Die Wirtschaftlichkeit meiner Werkstätten verstehe ich ja.

Das man ein 5R55S nicht auslesen kann bei Ford ist nicht verständlich.

Eigentlich ein Ford Standartgetriebe per Auslesegerät.

Meine Werkstätten sind gut, keine Frage.

Aber eben mit ihrem Latein oder der Wirtschaftlichkeit am Ende.

Bleibt nur selber machen oder viele K in die Rep stecken.

Schade ist ein Retro Bird von 2004, ca 55xxx gebaut.

Geschmacklich nicht mein Ding, Ihr gefällt er aber, seis so.

Es macht aus meiner Sicht keinen Sinn ohne vernünftige Analsye hier das Getriebe für 5K überholen zu lassen .Das kann auch E - Seite von der PCM sein.

Da sind wir wieder beim anpiksen.

5K oder ein Loch in der Isolation, was ist besser ?

Nehme den Nadelstich.

@Zoker,

Zitat:

denn dicht bekommst du das nicht mehr

Na ja die Welt dreht sich, würde sein Mittel gerne mal testen.

Wenn nichts anderes übrigt bleibt muss man das halt so machen. Wenn der Stecker nicht zugänglich ist, kann man nicht mal von hinten eine dünne Nadel mit in den Pin schieben. Sekundenkleber weis ich nicht, gibt da ja x verschiedene, den wo wir haben da klebt nachher die Finger am Kabel, das Kabel am Fahrzeug, und das Loch ist immer noch offen, ich weis bis heute nicht was der eigentlich kleben soll, denn das was ich Kleben will, klebt der nie. Da ist mir eine Heisklebepistole dann doch lieber. Eigentlich wollte ich heute noch in unserem Oszi Koffer schauen was da so alles noch drinn liegt, aber das ging irgendwie unter.

Wie wäre es mit ein bisschen Silikon??

Bevor Du da Silikon oder Sekundenkleber reinschmierst, nimm lieber etwas, was für sowas da ist:

"Star brite Liquid Electrical Tape"

Bitte kein Silikon verwenden. Die Idee mit dem Sekundenkleber war gut. Ist dünnflüssig und isoliert. Alternativ "Plastic 70" verwenden. Ist ein hochisolierendes Spray, ähnlich Klarlack - trocknet auch genauso ab und dringt auch in die Piercingstelle ein.

"Plastic 70" wird aber hart. Ist für Kabel nicht so ideal. (Das mit dem Eindringen stimmt allerdings.)

Zitat:

@57erHTC schrieb am 3. September 2019 um 18:35:49 Uhr:

suche ein Tool kenne aber die englische Bezeichnung nicht.

Piercing Probe auf deutsch Nadelkontaktierer

Es gibt auch backpinnig-Probe wo man auf der Steckerrückseite, in die Kammer von Pin piekest. Wenn es ein Stecker mit Seal ist, also gedichtet für den Außenbereich, so haben diese Runde Kammern. In diese wird der Pin gesteckt wo eine kleine Gummiedichtung mit angecrimpt ist, da kannst auch dazwischen pieksen und hinterlässt keine Löcher in Mantel der Leitung.

Backpin-probes-ta008
Backpin probe
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Elektro Tool gesucht