ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Einschätzung Hyundai i30

Einschätzung Hyundai i30

Hallo zusammen,

ich würde gerne das Auto meines Vaters verkaufen. Seit seinem Tod, steht es nur in der Garage rum und dafür ist es auch zu schade.

Leider hat er ein paar Beulen/Unfallschäden reingefahren. Wieviel würdet ihr dafür in Abzug bringen?

Gefahren hat das Auto 46.000km und ist von 2012 mit 109 PS Benzin.

Für mehr Details: 1349/AAB

Ich persönlich würde es irgendwie bei 3.000€ ansiedeln.

Fotos habe ich angehängt

Hyundai Schaden
Hyundai Schaden
Hyundai Schaden
+2
Ähnliche Themen
20 Antworten
am 19. September 2021 um 11:08

Ich wollte zuerst schreiben 3000€ sind zu wenig, beim ansehen der Fotos,

aber als VHB Ansatz durchaus vertretbar.

Bei paar Beulen dachte ich an kleine Dellen vom Einkaufswagen,

das sind aber schon richtige Unfallfallschäden die ein normaler

Käufer selbst bei günstigen Preis nicht hinnimmt.

Ich sehe den Wagen nur als Export Auto verkaufbar,

starke Nerven sind hier gefragt.

Habs mal angepasst, ein wenig verklärt man seine eigene Ansicht ja.

Würde es denn Sinn machen, den Schaden reparieren zu lassen? Der Versicherung ruht für das Fahrzeug und soweit ich weiß, war es Vollkasko versichert

Wenn die Versicherung nicht mehr benötigt wird...

Das wird aber nicht als ein Schaden abgerechnet, sondern als 2 oder mehr

Schäden müssen aber innerhalb einer bestimmten Zeit gemeldet werden, oder die Versicherung das überhaupt noch abwickelt ist fraglich

Ich denke es macht keinen Sinn zu reparieren wenn man es selber nicht kann

Besser billiger verkaufen

@TE : Bist du handwerklich geschickt? Wenn ja, würde ich vielleicht mal nach einem Schlachter in der Farbe suchen (Ibääh Kleinanzeigen oder so) und doch Kotflügel "eben" umschrauben (beim Kauf angeben). Dann noch frischen TÜV drauf und weg das Ding.

 

So täte ich es tun Arrgyle

Geschickt ja, Zeit keine.

Aber er ist eben für 2500 weg gegangen. Der Kollege richtet sich den selber her. Denke, da war auch jede Menge Glück bei

Na, das ist doch fein!!

Danke auch für deine Rückmeldung.

 

Grüße Arrgyle

So sehen immer meine Winterautos aus.

Für viele Sommerfahrzeuge endet die Saison Ende Oktober, deshalb bekommt man solche Autos im Oktober locker verkauft. Autos mit Vorschäden sind mein Beuteschema bei der Jagd nach einer Winterschlampe.

Im Sommer hätte ich den sogar hergerichtet, der wäre einfach zu schade zum runterreiten.

Könnte ein Tip sein in Zeiten hoher Gebrauchtwagenpreise. Beule (optisch) sieht man im Fahrzeug nicht, schreckt aber viele Käufer ab.

Zitat:

@mythoz schrieb am 19. September 2021 um 18:58:01 Uhr:

Aber er ist eben für 2500 weg gegangen. ... Denke, da war auch jede Menge Glück bei

Glück für den Käufer war da jede Menge dabei, ja.

Unbeschädigte i30 aus gleichem Baujahr mit z.T. deutlich höherer Laufleistung werden von Händlern zwischen 7 und 8k angeboten.

Unbeschädigt (oder repariert) wären von privat wohl um bzw. eher etwas über 6k möglich gewesen, wenn außer den beiden Kotflügeln und dem Stoßfänger nichts weiter war.

Für 1.5k hätte man das sogar mit Neuteilen reparieren können.

Also ganz locker 2k, eher 2.5 - 3 verschenkt bei der Aktion.

@Pfuschwerk: Du hast aber vermutlich schon den Nachfolger GD gefunden, während es sich beim TE um eines der letztgebauten FD handelt. Nichtsdestotrotz ist das ein verdammt niedriger Preis. Unter der Vorraussetzung, das der Wagen vernünftig gewartet wurde, wäre mein Angebotspreis 4000-4500 € gewesen, mit etwas Verhandlungsspielraum käme da sicher einer, der 3500 € bietet.

Das ein derart alter Wagen ohne Beschädigungen aber für 7000 € verkauft würde, ist getrost ins Reich der Fabel zu verweisen. Da braucht man mindestens ein top gepflegtes Nachfolgemodell ohne irgendeinen Makel. Das hätte der TE so oder so nicht gehabt. Vergleichbare Fahrzeuge beginnen eben bei 4500 bis 5000 €.

Aber die Nummer ist eh durch ... der Wagen ist schon (zu billig) verkauft.

Der "Kollege", der das Fahrzeug natürlich wieder für sich richtet, hat vermutlich noch ein Nebengewerbe. :D

Oder er hat ihn bereits für 3 Mille an den Händler weitergereicht.

https://m.mobile.de/.../331435685.html?...

Vergleichbare Fahrzeuge ohne größere optische Schäden bis 60 tkm und bis max 2011 beginnen beim Händler übrigens bei ca 5500 Euro und gehen dann schnell über 6 Mille.

Die 2.500€ sind für mich in Ordnung, ich hätte es nicht machen müssen, hatte 50 Anrufe in 20 Minuten.

Vielleicht ist die Spur verzogen, durch einen Aufprall, vielleicht hat der Motor durch die Kurzstrecken gelitten, dass kann ich nicht beurteilen.

Aufgrund des Todes meines Vaters sind einige Probleme aufgetreten, um die ich mich parallel kümmern muss, sonst hätte ich das Fahrzeug repariert.

Die Story von dem Käufer stört mich jetzt schon eher. Er meinte es ist für seinen jüngeren Bruder zum 18. Geburtstag, hat wahrscheinlich ein bisschen gezogen bei mir. Das er jetzt so verkauft wird, finde ich scheiße.

Die wollten das Fahrzeug für ihn richten und fertig.

Sei es drum, kann es nicht ändern.

Zitat:

@mythoz schrieb am 22. September 2021 um 08:02:52 Uhr:

 

Die Story von dem Käufer stört mich jetzt schon eher. Er meinte es ist für seinen jüngeren Bruder zum 18. Geburtstag, hat wahrscheinlich ein bisschen gezogen bei mir. Das er jetzt so verkauft wird, finde ich scheiße.

Die typische Händlerstory von unseren "Freunden".

Soll ein großzügiges Geschenk an einen der 25 Brüder sein.:rolleyes:

Aber wenn du mit dem Preis zufrieden bist, ist doch alles ok.

Zitat:

@mythoz schrieb am 22. September 2021 um 08:02:52 Uhr:

...

Die Story von dem Käufer stört mich jetzt schon eher. Er meinte es ist für seinen jüngeren Bruder zum 18. Geburtstag, hat wahrscheinlich ein bisschen gezogen bei mir. Das er jetzt so verkauft wird, finde ich scheiße.

Die wollten das Fahrzeug für ihn richten und fertig.

Sei es drum, kann es nicht ändern.

Naja, mal lügen die Verkäufer und manchmal auch die Käufer.

Am besten ist immer, wenn man völlig emotionslos an den Kauf/Verkauf dran geht, dann lässt man sich auch nicht von irgendwelchen Schicksalsstorys beeindrucken.

Aber egal, du warst doch eigentlich mit dem Preis ganz zufrieden

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Einschätzung Hyundai i30