ForumVolkswagen Treffen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volkswagen Treffen
  6. Einladung zum 2. Volkswagen T3 Türkiye Treffen in der TÜRKEI

Einladung zum 2. Volkswagen T3 Türkiye Treffen in der TÜRKEI

VW
Themenstarteram 13. März 2012 um 11:40

Hallo liebe Forumsmitglieder...

 

Wir, das VW-T3 Türkei forum probieren heuer unser 2. treffen mit ein bisschen mehr aufwand durch zu ziehen und wollen es international ankündigen. Ich weiss dass es eher sehr schwierig sein kann, für viele die die grosse distanz hinterlegen müssen, bzw spritgeld die man ja fast jetzt schon sparen sollte.

Aber irgendwo müssten wir anfangen und heuer (gleich bei dem 2. treffen) geht s los.

http://www.hizliupload.com/dm-Q6AI.jpg

Am 01. - 02. September 2012, treffen wir uns in der nähe von Izmir in der HIPO CAMP ( http://www.hipocamp.com/home.html ) und werden dann die ganze woche weiter durchs land ziehen und hoffen eigentlich auf eine europäische teilnahme dabei. Die route ist wie folgendes geplannt:

http://www.hizliupload.com/di-CYK8.jpg

Der grund warum wir das ganze in der nähe von Izmir planan ist eigentlich die idee dass für viele reisende T3's eventuell die fehren über italien bzw. Kroatien interessant werden können. Ausserdem der campingplatz ist wirklich in europäische normen und lässt keine wünsche offen.

Auch für die teilnehmer die ohne ihre Busse kommen wollen gibt es die übernachtungsmöglichkeiten in den ferienhäuser (im selben komplex) im Hipocamp.

- Wir werden und in Izmir treffen und das wochenende im campingplatz am meer verbringen, was eigentlich auch der haupt event ist. Die organisatoren (und ich natürlich mitten dabei) werden schon ab 29.08. dort sein.

- Am montag den 03.10. werden wir nach Ephesos fahren und uns die antique stadt anschauen . Übernachtung in der nähe von Ephesos oder Kusadasi.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ephesos

http://www.hizliupload.com/di-TS8BIRZF.jpg

 

- Wir fahren dann weiter nach süden entlang der küste mit der endziel ANTALYA am donnerstag. Auf unserem weg haben wir wunderschöne strände und übernachtungsmöglichkeiten wie Marmaris, Fehtiye, Ölüdeniz, Köycegiz.

http://www.hizliupload.com/di-OELIM4DD.jpg

http://www.hizliupload.com/di-SYW2.jpg

http://www.hizliupload.com/di-JLAU.jpg

- Am freitag abend übernachten wir am füssen der Isparta / Burdur see und fahren dann richtung norden (und eventuell in alle andere richtungen...

- Samstag abend in der VW werkstatt von Afyon (bekannt mit seine kulinarische köstlichkeiten) grillen und kräte für den heimfahrt sammeln.

 

Wie schon vorher erwehnt, hauptevent ist am 01. 02. Sept. in Izmir und wir hoffen dass viele türkische T3 fahrer (fast) das gesamte tour mitmachen werden...

... und natürlich hoffen wir auch auf europäische teilnahme , mit oder ohne bus, hauptsache mit viel laune und genug kraft 7 tage lang über VW's zu reden.

Alle motorräder, autos, camper, VW oder nicht: sind eingeladen.

Es gibt keine anmeldepflicht, ihr könnt auch spontan dazu entscheiden. Platz haben wir ja auch genug. Es waere nur fein zu wissen wieviele kommen würden damit wir uns dann noch mehr zu bemühen...

Die teilnahme ist KOSTENLOS !

Camping gebühren können auf der homepage besichtigt werden (es gelten für uns die 2011 preise, falls die seite mittlerweile wieder up-to-date sein sollte, was wiederrum - 10% heisst)

Für die kleine taschengeld hilfe: wir werden eine flomarkt organisieren (wie eigentlich bei vielen VW treffen ja üblich ist) mit der unterschied dass man hier bei und zienlich wenig teile zum ergattern gibt. Also ihr könnt eventuell das benzin geld ein bisschen wieder eintreiben :)

Ich werde weitere infos hier aufposten. Möglichkeiten für die reise, eventuelle tipps für buchungen, übersetzungshilfe falls wer braucht und natürlich die neuigkeiten in der organisation...

bei persönnliche fragen, anregungen, wünsche und blumen, könnt ihr mir (Altug) PN's, mails oder sms schicken oder mich sogar anrufen unter:

00 90 530 606 69 36

ozsoydas@ttmail.com

 

PS: Angekündigt wird das ganze auch in den Griechischen, Bulgarischen und andere Balkan länder foren... Wir hoffen auf ein tolles und buntes treffen.

PS2: unser offizielles treffen plakat kann man hier downloaden:

http://depositfiles.com/files/21ij7cago

 

unter facebook sind wir auch: http://www.facebook.com/events/192285514207952/

Ähnliche Themen
7 Antworten

Schöne Idee, ich wünsche euch daß es eine großer Erfolg wird :)

Themenstarteram 13. März 2012 um 20:00

Zitat:

Original geschrieben von FranzR

Schöne Idee, ich wünsche euch daß es eine großer Erfolg wird :)

Danka

ein noch grössere erfolg waere wenn ihr mitmachen würdet...

einige aus Deutschland haben sich jetzt schon "mobilisiert"

;)

...ja aus Deutschland:eek:...

2500Km hin, die Rundfahrt 1000Km und 2500Km wieder nach Hause, Mal so schnell 6000Km...

Altug, ich freu mich schon...:rolleyes:

Themenstarteram 13. März 2012 um 20:54

wir uns auch...

Themenstarteram 22. August 2012 um 10:18

Also:

hier ist der ring: http://goo.gl/maps/r0dN7

Wir treffen uns am 01.09.2012 in Gümüldür / Izmir und fahren 7 tage eine Runde in der West- Südwest türkische küste entlang, insgesamt über 2000 km...

Wir werden eine kleine teile-markt aufstellen, (natürlich) backgammon turnier starten, grillen, singen, kennenlernen, schwimmen und uns auf Leinwand den BUS MOVIE anschauen an der küste.

danach fahren wir los in Convoy und folgen die sonne...

wer mitmachen bzw eifersüchtig werden will kann sich bei mir melden, einfach herfahren/fliegen oder uns übers forum folgen...

tel: 00 90 530 606 69 36

www.volskwagen-t3.com

 

http://img442.imageshack.us/img442/3493/havafoto.jpg

 

Themenstarteram 19. September 2012 um 22:35

2200 km... Kurz zusammen gefasst ohne euch zu langweilen...

 

Am 01.09.2012 haben wir 35 T3 Fahrer, darunter 3 aus Deutschland 2 aus Bulgarien, in IZMIR/ Gumuldur / HIPO KAMP zusammen geführt.

Ab samstag vormittag sind viele weitere T3 sind eingetroffen, wir aus der organisation und ein paar gäste waren schon vor ort.

http://imageshack.us/a/img201/240/dsc05418jz.jpg

Wir haben uns kennengelernt, viel herum gelaufen und die Busse inspiziert. Ab 19 uhr haben wir uns am Strand getroffen wo die sonne unterging und der vollmond sich fast zeitgleich gezeigt hat. Knapp 100 leute haben gemeinsam gegessen und gegrillt, in alle spachen inklusive "tarzanisch" gesprochen und gelacht.

http://imageshack.us/a/img507/5874/dsc05485h.jpg

Danach hat jeder sein kampingstuhl geschnappt und sich zu unserem sommerkino begeben wo wir uns den lang erwarteten BUS MOVIE angeschaut haben. Wir haben bier gegen Raki, uzo gegen whiskey getauscht und ziemlich spät in den betten gefallen.

http://imageshack.us/a/img607/2940/dsc05502t.jpg

Am Sonntag, nach dem frühstück, hatten wir einen (ganz) kleinen teilemarkt und ab 16 Uhr bereit für die reise !

Wir sind zuerst nach Sirincegefahren, uns in den engen gassen dieser dorf verloren und natürlich seinen berühmten wein gekostet...

http://imageshack.us/a/img440/3655/dsc05628t.jpg

wir waren in den Zeus hölen, wo einst Afrodit gebadet und ihre schönheit von dem wasser bekommen haben sollte.

http://imageshack.us/a/img708/3498/dsc05684s.jpg

 

Unser nächstes ziel lag gar nicht weit weg. Wir haben im Kusadasi Nationalpark eine 12 km lange wandertour, zwar nicht mit allen aber doch mit vielen absolviert, im turkisen meer gesprungen und am abend gleich weiter gefahren.

http://imageshack.us/a/img441/3564/dsc05721z.jpg

 

Am naechsten tag, nach einer zwischenstop in der nähe von Didim, haben wir Köycegizsee erreicht. Weil es dort soviel zum sehen gab, blieben wir dann auch gleich 2 nächte und mieteten uns einen boot für ein ganz tages ausflug. Kaunos, Iztuzu strand, die grosse schildkrötten (caretta carettas), Dalyan und das berühmte schlammbad von Sultaniye...

http://imageshack.us/a/img571/9052/2vwt3bulusmasi20123.jpg

Wir waren schon seit 6 tage zusammen, hatten aber noch viel vor uns... Und die türkische küste hatte noch viel mehr zum anbieten...

Wir sind nach Fethiye / Saklikent Canyon gefahren und 6 km lange canyoning "light" strecke mit bravour bestanden !

http://imageshack.us/a/img824/7487/dsc06183a.jpg

Nach der übernachtung in Kas, mit taucherfreundliche unterwasserwelten und fisch&raki am abend, sind wir nach Olymposum uns dort die antique stadtruinen anzuschauen. Nach dem es dunkel wurde, haben wir wurst , brot und wein in unseren rucksaecken eingepackt und sind auf dem Chimairagewandert, an dem noch heute ein seltenes, jahrtausendealtes Naturphänomen zu beobachten ist: Aus dem felsigen Boden eines Berghangs schlagen an mehreren Stellen Flammen heraus – die „ewigen Feuer der Chimaira“.

http://imageshack.us/a/img201/7489/2vwt3bulusmasi20124.jpg

Am nächsten tag war der letze Ziel Antalya angesagt. Auf dem weg dorthin, sind wir auf dem TahtaliBerg (2300 m) mit der Bahn, im obligatorischen türkischen Hamam und natürlich essen: Forelle am Düden wasserfall...

http://imageshack.us/a/img526/4073/dsc06298yx.jpg

Es war eine schwierige abschied aber es war schon samstag abend und wir hatten noch 800 km vor uns bis nach Istanbul...

 

http://imageshack.us/a/img811/5175/dsc06293e.jpg

 

 

 

ich habe probiert so kurz wie möglich zusammenzufassen und viele links dazu zu geben sodass bei interesse weitergelesen werden kann.

Nächstes jahr ist ein Balkan treffen in der Planung. Wenn es solch ein grössere organisation stattfinden sollte, gemeinsam von türkischen, bulgarischen und griechichen T3 clubs organisiert wird, werden wir auch dort teilnehmen, statt ein separates treffen. Ich werde euch rechtzeitig benachrichtigen wie, wo, wann und was...

Wow, da habt ihr wirklich was tolles auf die Beine gestellt. Die Bilder sehen wirklich sehr vielversprechend aus. Ich hoffe auch weiterhin auf viel Erfolg mit den Treffen :) Danke für die ausführliche Beschreibung. War ja ne richtige Großfamilie vomn Bussen, die da durch die Lande gezogen ist :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Veranstaltungen
  5. Volkswagen Treffen
  6. Einladung zum 2. Volkswagen T3 Türkiye Treffen in der TÜRKEI