ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Einfahren 50ccm Ja/Nein und Meinung

Einfahren 50ccm Ja/Nein und Meinung

Aprilia SR Reihe 50
Themenstarteram 11. Dezember 2016 um 19:18

Meine Frage ist ob man heutzutage seinen Roller überhaupt noch einfahren braucht?

 

Mein Roller (Aprilia SR 50 Street 2-Takter NEU) steht schon zu Hause und den Führerschein habe ich auch in den nächsten Wochen.

 

Beste Antwort im Thema

Fahr den Motor ordentlich warm, also den ersten Kilometer kein Vollgas.

Wenn er warm ist, die ersten 300-500km keine Vollgas-Aktionen, bergauf läßt du das Ding laufen.

Das wichtigste ist das Warmfahren, es zahlt sich aus, bei jedem Motor.

MfG

mopedgoeger

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Probiers doch mal aus,, fahre mal gleich Vollgas von Hamburg nach München und berichte dann hier !! :D

Jeder hat da seine Meinung, ich meine man sollte nicht sofort ständig Max-Speed fahren, aber auch nicht übertrieben langsam. Einfach ganz "normal" den Verkehrsregeln entsprechend reicht !! (meine Meinung)

kbw ;)

Von hamburg nach München am stück ist sicherlich fast schon das beste. Nach 3min ist der motor warm und bleibt auch warm. Anders als bei 3km fahrten zur schule etc.

Tip nebenbei. Due kiste hat ein fahrerhandbuch. Da steht sicherlich was drin.

Fahr den Motor ordentlich warm, also den ersten Kilometer kein Vollgas.

Wenn er warm ist, die ersten 300-500km keine Vollgas-Aktionen, bergauf läßt du das Ding laufen.

Das wichtigste ist das Warmfahren, es zahlt sich aus, bei jedem Motor.

MfG

mopedgoeger

Themenstarteram 11. Dezember 2016 um 20:59

Zitat:

@Papstpower schrieb am 11. Dezember 2016 um 20:53:15 Uhr:

Von hamburg nach München am stück ist sicherlich fast schon das beste. Nach 3min ist der motor warm und bleibt auch warm. Anders als bei 3km fahrten zur schule etc.

Tip nebenbei. Due kiste hat ein fahrerhandbuch. Da steht sicherlich was drin.

Ja klar, dort steht 500km einfahren und auch wie.

Aber ich habe mir von vielen sagen lassen, dass die Technik heutzutage so weit ist dass man das nicht mehr braucht.

Und wem willst du vertrauen? Deinem 69 jährigen nachbarn oder dem der den roller hergestellt hat?

Themenstarteram 11. Dezember 2016 um 21:06

Da ist was dran! :D

Ein klares Ja zum einfahren.

Gummidichtungen entwickeln sich in der Technik nicht wirklich weiter. Wenn ein Roller gelagert wurde, müssen sich das Gummi quasi einarbeiten und geschmeidig werden.

Es ist auch sinnvoll, den beweglichen Teilen nicht die volle Belastung zu geben. Ideal ist, wenn du zu Beginn etwas in der Geschwindigkeit variierst und die ersten Tage unter 35 km/h bleibst. Außerdem ist es sinnvoll, nicht zu abrupt die Geschwindigkeit zu ändern (schnell beschleunigen).

Wenn du das beachtest, hast du länger Spaß mit deinem neuen Roller!

35km/h schreibt der hersteller in sein handbuch? Kann ich mir nicht vorstellen... Geschwindigkeit hat nur indirekt was mit einfahren zu tun...

klare Antwort..nein, brauchst nicht einfahren

@blackisch

So ein Blödsinn. Natürlich muss eingefahren werden.

Ein wenig verwirrend die Antworten hier , mal wieder .

Zitat:

@Old Ole schrieb am 23. Dezember 2016 um 19:29:07 Uhr:

Ein wenig verwirrend die Antworten hier , mal wieder .

.....wie beim ABS !! Jeder hat seine eigene Meinung !! :D

Das ist ja das traurige hier . Jeder sagt seine Meinung , ob sie nun richtig ist oder nicht . Nur ist damit dem Fragesteller nicht geholfen .

Dann macht alle mal den Kopf an, dann kommt ihr selbst drauf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Einfahren 50ccm Ja/Nein und Meinung