ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E 280 (v6 + R6) 0-100 ??

E 280 (v6 + R6) 0-100 ??

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 26. Oktober 2004 um 20:47

Hallo Leute,

hab ne Frage zum E 280 (Automatik): Wie lang dauert der Spurt auf 100 beim V6 bzw. R6 ? Hab mal eine Angabe von 9,4 s für den V6 gelesen , die ich aber für untertrieben halte.

z.B. wird für den E 320 (W211) 7,5 s angegeben , was dann ein Unterschied von fast 2 sek. wäre

freue mich auf Antworten

Grüße von slk32amg

Ähnliche Themen
31 Antworten
Themenstarteram 27. Oktober 2004 um 13:20

keine Antwort? :-(

Guck mal bei www.autodaten.net

Müßte ungefähr hinkommen was dort steht.

Mein E-280 V 6 bracht laut Ihren Angaben 8,9 Sek, fahre aber Schaltung.

am 27. Oktober 2004 um 14:44

also ich habe an meinem E200 mit meinem freund selber gestoppt der brauchte 9,4sec. von 0-100 bei 136PS schaltgetriebe, also ein E240 mit 170PS fährt mir ganz leicht davon, habe es mal probiert auf einer einsamen landstrasse mit einem freund der einen E240 automatik fährt.

doopel poste

Zitat:

Original geschrieben von AMG60

also ich habe an meinem E200 mit meinem freund selber gestoppt der brauchte 9,4sec. von 0-100 bei 136PS schaltgetriebe, also ein E240 mit 170PS fährt mir ganz leicht davon, habe es mal probiert auf einer einsamen landstrasse mit einem freund der einen E240 automatik fährt.

zeig mir den w210er der mit 136 PS unter 10 sekunden auf 100 km/h ist, ich glaub der wurde bis heute noch net gebaut....(vorausgetsetzt sind reale werte)

Zitat:

Original geschrieben von AMG60

also ich habe an meinem E200 mit meinem freund selber gestoppt der brauchte 9,4sec. von 0-100 bei 136PS schaltgetriebe

Selten so gelacht.:D :D :D Mit den 320er Schaffst du´s dann in 5,5 Sek und mit den E55 bauchst du dann warscheinlich nur noch 2,5 Sek.

Komiker ? ? ?

Bleibt doch realistisch !!!!!!!!!!!!!

 

DAndy

am 27. Oktober 2004 um 15:04

ich wette mit euch das ich mit meinem E200 unter 10sek. auf 100 komme, ich denke ihr könnt nicht richtig schalten ich packe mit dem ersten 60 und mit dem 2. komme ich auf knappe 110, wenn jemand im Raum Freiburg wohnt dann kann ich mich mit ihm treffen und wetten

Hast du Tachotuning??? :D :D :D.

Bist wohl Weltmeister im schalten??? Tankst warscheinlich auch nur V-Power, und seitdem beschleunigst du schneller als ein AMG.

*kopfschüttelübersovieldummheit*

Unglaublich was manche Leute für einen geistigen Dünnsch*** von sich geben. Glaubst du das sellbst was du da schreibst ???

DAndy

am 27. Oktober 2004 um 15:28

sag mal spinnst du oder was, komm her und lass dich überzeugen ich tanke ganz normal, aber manchmal bekommt man mehr für sein Geld, grinsssss

 

komm her und wir wetten um Autos wenn du kein schiss hast

am 27. Oktober 2004 um 15:31

P.S.

Der Motor E200 im W210 der ab 1997 gebaut worden ist, ist nicht der gleiche wie im W202 C-Klasse nur die wo davor gebaut waren schon, weil der alte E200 träge war somit wurde ab.97 der E230 abgeschafft und durch den neuen E200 ersetzt

Zitat:

Original geschrieben von AMG60

sag mal spinnst du oder was, komm her und lass dich überzeugen ich tanke ganz normal, aber manchmal bekommt man mehr für sein Geld, grinsssss

 

komm her und wir wetten um Autos wenn du kein schiss hast

lol, glaub mir es wird niemand ums auto wetten, weil niemand so ne lahme kröte wie nen E 200 haben will....SPASS..... Nein ich will jetzt net sagen, dass du lügst, ich meine vielmehr, dass du viel guten willen beim stoppen gezeigt hattest. Und wenn aufm tacho 100 sind, sinds noch lange keine reale hundert.... also glaub uns wenn wir alle hier sagen, des is net zu schaffen....Ach ja, und wenn du meinst du könntest richtig sdchalten, dann zeig ich dir mal wie man richtig schaltet....Aber dann wirst um dein Auto heulen....(habe ein jahr lang, 6 stunden am tag sportlich schlaten geübt im zivibus) Dabei hats in der zeit das Getriebe zerissen und 2 schaltböcke.....

Zitat:

Original geschrieben von AMG60

...aber manchmal bekommt man mehr für sein Geld, grinsssss

gg jawohl, manchmal laufen die Tachos auch schneller...

Fahr zwar ein CLK Cabrio mit dem 200er Motor, wiegt ca. 1,5 t und ich brauch ca 4,86 Sekunden bis 100! :cool: Gemessen mit der hypergenauen Funkrolex mit Atomzeitsteuerung!

Im ersten Dreh ich bis 75 und im zweiten Gang sind theoretisch 160 kmh drin... Will ich aber wegen dem hohen Spritverbrauch nicht so oft machen!

Deshalb mische ich bei jeder 2. Tankfüllung auch etwas Diesel dazu, weil Diesel ja sparsamer ist! :D

Bye erstmal,

Jan

@AMG60

1. Die strecke zu dir ist mir zu weit.

2. Ich brauch keinen 2. W210er, vor allem keinen Benziner. Kannst also dein Auto Behalten.

3. Nachfolger vom 200er ist der 200er Kompressor.

4. der ersatz für den 230er ist der 240er, der in der Form auch gerademal 2 Jahre gebaut wurde.

 

Jetzt noch einen kostenlosen Tipp von mir an Dich. Bevor du dein Auto so leichtfertig verwettest, prüf mal wie gut den Freund mit der Stoppuhr umgehen kann, oder überprüfe die Stoppuhr, oder am besten du tauschst mal beides aus.

Behalte deinen Mercedes, ist ja auch ein gutes und dankbares Auto. Erzähl aber bitte nicht überall deine Geschichten, am schluss glaubt das noch wer.

Nichts für ungut :D :D :D

 

MFG

DAndy

am 27. Oktober 2004 um 16:06

das ist mir auch egal ich fahre damit zur arbeit weil er sparsam ist, schliesslich habe ich ja noch den E280 der läuft halt schon anderst vorrallem ruhiger, fühlt euch nicht angegriffen aber so schlecht zieht der 200er auch nicht, man muss ihn halt nur jagen dann kommt halt auch was.

ist schon klar das man einen 4 zylinder mit nem 6 zylinder vergleichen kann

Deine Antwort
Ähnliche Themen