ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Dt dreht im standgas hoch!!

Dt dreht im standgas hoch!!

Themenstarteram 15. Juni 2003 um 19:16

meine yamaha dt50 mxs dreht im standgas hoch! habe ne neue kerze gekauf neuen gaszug gekauft standgas ganz niedrig gedreht!!! wer kann mir helfen woran kann das liegen???

Danke im vorraus

Ähnliche Themen
43 Antworten
am 15. Juni 2003 um 19:25

Hallo!

Sie wird wohl Falschluft ziehen! Überprüfe mal die Dichtungen! ;)

Vergaser reinigen hilft auch manchmal.

Servus!

Ist der Kolben vom Gaszug richtig rum im Vergaser?? Ist mir auch schon passiert...

am 15. Juni 2003 um 22:59

wenns nur her und da mal passiert

dann wirds eher der vergaser sein

Gruß Gipskopf

Hi,

meine Karre dreht auch öfters hoch. Dann aber meist, wenn sie schon warm/heiß ist und ich nach längerer Vollgasfahrt an ner Ampel anhalte. Was meint ihr ist das? Glühzündungen?

am 16. Juni 2003 um 0:07

welche zündkerze haste den drin ??

Grus Gipskopf

Servus!

Also ab und zu dreht meine nach ein paar Metern fahren, wenn ich die Kupplung ziehe zum schalten auch hoch... Und dann merke ich, dass der Benzinhahn noch zu ist... :D

am 16. Juni 2003 um 13:54

heheh ja das kenne ich

bei mir war das vor kurzem auch so, erst bei warmem motor hat sie zb. an der ampel hochgedreht der mechaniker sagte, das sie irgendwo falschluft zeiht, ich hab dann alles abgedichtet (besonders da wo der vergaser auf den ass kommt) und sie lief wieder prima.

Hi,

Kerze is die original. Wenn das Falschluft ist, warum passiert das denn nur, wenn die heiß ist? Wie kann man ASS-VergaserÜbergang gut dichten?

hi kann auch sein dass die düse net richtig fest is!!

gruß roland

am 17. Juni 2003 um 16:23

Servus

hatte gleiches Problem. Vergaser 2 Tage in Vergaserbad gelegt, alles wieder gut, schneller gelaufen denn je

Gruß

Christhecrosser

am 17. Juni 2003 um 18:37

Chocke

 

Hallo,

hört sich vieleicht lustig an, kann aber am Chocke liegen. Des war bei mir im Winter immer wenn ich angahalten habe und dann wieder losgefaren bin, hat sie vollgas gedreht. ist zwar manchmal ganz lustig gewesen in der stadt an kreuzungen loszufahen, da einen das Heck immer überholt hat, aber langsam hat es aufgeregt. und da ist mir aufgefallen das der Chocke drin war.

Themenstarteram 19. Juni 2003 um 14:38

ich hab den vergasser gereinigt gehabt alle düsen fest gemacht!! der Bolzen ist auch richtig drin muß dann wohl am ass liegen! naja werd ich mal kucken!!!

kann das auch am motor liegen???

Danke Blackhusky

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Dt dreht im standgas hoch!!