ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Dornrößchen nach 18 Jahren Schlaf wieder wachgeküsst

Dornrößchen nach 18 Jahren Schlaf wieder wachgeküsst

Mercedes SL
Themenstarteram 23. August 2012 um 23:28

Hallo,

gestern ist mein neues Schätzchen in Berlin angekommen 280 SL Bj.1993, er war 18 Jahre am Starnberger See in einer Garage eingelagert. Er hat 8970 Km runter und sieht nagelneu aus.

Nachdem er nicht mehr anspringt habe ich gleich 2 Fehler festgestellt....Kraftstoffpumpe und Benzin haben sich aufgelöst aber das Beste war ein Mäusenest im Luftfilter :)

Falls also mal ein SL nicht anspringt.....immer nach Mäusenestern suchen :))

 

Viele Grüße aus der Hauptstadt

 

Snappy

Img-3707
Img-3722
Img-3726
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. August 2012 um 14:45

Zitat:

Original geschrieben von Beethoven

Spannende Sache - poste doch mal ein paar weitere Fotos. Wie sieht das Verdeck aus? Wie geht es dem Getriebe? Radlager, Bremsen, Unterdruckanlage...? Bin gespannt, wie es weiter geht!

Sieht alles aus wie Fabrikneu, kein Rost und alles noch werksseitig beschichtet, nicht mal eine Mutter oder Schraube hat Flugrost.....leider funzt das Dach noch nicht....Hartop geht perfekt runter und der Überrollbügel funzt auch, aber der Dachkasten lässt sich nicht öffnen, habe es mechanisch geöffnet und es war noch nie draußen, der Kasten hat nicht mal Staub das Rückfenster niegelnagelneu, kein Fussel am Dach, wow:)

Aber leider funktioniert es noch nicht...zu wenig Zeit zum prüfen....brauch erstmal Unterlagen...bestimmt ein paar Microschalter fehlerhaft....nur rumstehen für den SL war auch kein Zuckerschlecken :)

Flüssigkeiten sind jetzt schon alle neu , Automatik,Motor,Servo,Differential,Kühlwasser,Scheibenwaschanlage und Bremsflüssigkeit. Bilder mache ich später rein.

 

Grüße

Snappy

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Coole Sache, Glückwunsch!

Aber wie kommt man an einen r129 mit 9k km ^^

Glückwunsch zum schönen SL :cool:.

Wie zum Henker ist das Viech eigentlich in den Luftfilter gekommen ? :confused: Glückwunsch, aber wechsel bloß alle Flüssigkeiten und vor allem die Reifen.

Themenstarteram 24. August 2012 um 9:25

Zitat:

Original geschrieben von liljaybe

Coole Sache, Glückwunsch!

Aber wie kommt man an einen r129 mit 9k km ^^

Joah das war Glück, der Halter wollte den Wagen zu einem Sammlerstück machen und hat ihn 1994 nach kurzen Gebrauch eingemottet....leider jetzt verstorben und dann habe ich ihn kaufen können am schönen Starnberger See. Er stand in einer beheizten und klimatisierten Garage neben einem R230 der zwar auch erst 8000 km runter hat aber Lackmäßig ziemlich abgeranzt aussieht.

Die Reifen sind von 1993 und auch der Tüv mit alten Schild zeigt blau 1996 :) Alles vorhanden ausser Wagenheber und Bedienungsanleitung.

Er ist für mich eh ein Sammlerstück und wird leider wenig gefahren werden....bekommt einen Platz neben meinen beiden anderen Schätzchen (124 Coupe und 124 Cabrio).

 

Viele Grüße

Snappy

Spannende Sache - poste doch mal ein paar weitere Fotos. Wie sieht das Verdeck aus? Wie geht es dem Getriebe? Radlager, Bremsen, Unterdruckanlage...? Bin gespannt, wie es weiter geht!

Themenstarteram 24. August 2012 um 14:45

Zitat:

Original geschrieben von Beethoven

Spannende Sache - poste doch mal ein paar weitere Fotos. Wie sieht das Verdeck aus? Wie geht es dem Getriebe? Radlager, Bremsen, Unterdruckanlage...? Bin gespannt, wie es weiter geht!

Sieht alles aus wie Fabrikneu, kein Rost und alles noch werksseitig beschichtet, nicht mal eine Mutter oder Schraube hat Flugrost.....leider funzt das Dach noch nicht....Hartop geht perfekt runter und der Überrollbügel funzt auch, aber der Dachkasten lässt sich nicht öffnen, habe es mechanisch geöffnet und es war noch nie draußen, der Kasten hat nicht mal Staub das Rückfenster niegelnagelneu, kein Fussel am Dach, wow:)

Aber leider funktioniert es noch nicht...zu wenig Zeit zum prüfen....brauch erstmal Unterlagen...bestimmt ein paar Microschalter fehlerhaft....nur rumstehen für den SL war auch kein Zuckerschlecken :)

Flüssigkeiten sind jetzt schon alle neu , Automatik,Motor,Servo,Differential,Kühlwasser,Scheibenwaschanlage und Bremsflüssigkeit. Bilder mache ich später rein.

 

Grüße

Snappy

Themenstarteram 26. August 2012 um 21:06

Komme leider erst frühstens nächste Woche das Dach zu reparieren, werde dann den Fehler mal einstellen....ein paar Macken müssen sich ja nach 18 Jahren einstellen :)

Aber die Freude über das noch nie benutzte Dach und den lupenreinen Dachkasten überwiegt den Defekt um weiten :)

Hier noch ein paar Bilder

 

LG aus der Hauptstadt

Snappy

Img-3733
Img-3734
Img-3735
+3

du kannst aber schon mäuse von ratten unterscheiden oder...?? :D

Themenstarteram 27. August 2012 um 7:28

Zitat:

Original geschrieben von 3litercoupè

du kannst aber schon mäuse von ratten unterscheiden oder...?? :D

Haha....naja ich bin Stadtmensch....sah aber nach einer Maus aus....würde ich sagen :)

Oder ??

 

Gruß nach Holle

 

Snappy

Zitat:

Original geschrieben von Snapdoggy

Zitat:

Original geschrieben von 3litercoupè

du kannst aber schon mäuse von ratten unterscheiden oder...?? :D

Haha....naja ich bin Stadtmensch....sah aber nach einer Maus aus....würde ich sagen :)

Oder ??

Ich habe es auch als eine Ratte angesehen.

 

Zum Verdeck, Blinke mal den Fehlercode aus und mache einen Reset des Verdecksteuergerätes

 

Gruß

Klaus

 

und als dorfmensch mitnbachlauf neben dem grundstück sage ich dir... ratte... erkennt man in dem fall am schwanz...der wäre bei ner maus nie so lang.. ...die is nur so klein weil die trocken ist...

aber ohne witz.. mein erster gedanke war... stadtmenschen.. :D

 

zum thema... das is natürlich etwas ganz besonderes was du da aufgetan hast... in er der schönsten gegenden deuschlands noch dazu...

Themenstarteram 27. August 2012 um 10:11

Zitat:

Original geschrieben von 3litercoupè

und als dorfmensch mitnbachlauf neben dem grundstück sage ich dir... ratte... erkennt man in dem fall am schwanz...der wäre bei ner maus nie so lang.. ...die is nur so klein weil die trocken ist...

 

aber ohne witz.. mein erster gedanke war... stadtmenschen.. :D

 

 

zum thema... das is natürlich etwas ganz besonderes was du da aufgetan hast... in er der schönsten gegenden deuschlands noch dazu...

Jajaja wir armen Stadtmenschen....dafür können wir nachts um 3:00 auf einer frischen Pizza Salami von Schinken unterscheiden...wenn noch nüchtern.

Also wenn du mal nach Berlin kommst zeige ich dir den Großstadtdschungel.

Bei meinem neuen Schätzchen hatte ich wirklich Glück und da mein Freund nicht an Youngtimern interessiert ist auch das Vorkaufsrecht auf die Hinterlassenschaft seines Vaters...danke Ulli.

Wie ihr seht bin ich gerade dabei alle kleinen Fehler und Defekte zu beheben...

@Klaus, vielleicht schaffe ich die Woche noch die Verdecksteuerung...lese sie nachher zumindestens mal aus und werde den Fehler dann posten.

Achja die Ratte hatte auch leichten Hunger auf die Haubendämpfung.

ps.München und Starnberger See gehören auch für uns zu den schönsten Flecken Deutschlands....da wir öfters zum FCB fahren genießen wir dort oft die Natur....ok ich halte mal Ausschau nach "Mäusen" :)

Viele Grüße aus der Hauptstadt

 

Martin

Foto-5
Foto-6
Foto-7
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Dornrößchen nach 18 Jahren Schlaf wieder wachgeküsst