ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Diesel Motor,warum so ein unterschiedlicher Pflegezustand.

Diesel Motor,warum so ein unterschiedlicher Pflegezustand.

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 10. Februar 2014 um 21:40

Moin...moin.

 

Also folgendes,habe seit Jahren einen Mercedes W202 C200 CDI,der Kilometerstand beträgt 350 Tausend Kilometer.Der Motor,wo selbst die Werkstatt gestaunt hat,ist so dermaßen sauber als käme er frisch aus,m Werk.

Seit nem halben Jahr habe ich zusätzlich einen Mercedes W203,ebenfalls ein 200 CDI,mit einen Kilometerstand von gerade mal 210 Tausend Kilometer.Dieser hat allerdings so viele Leckstellen das die fehlersuche ein Abenteuerspiel ist.Der Motor läuft aber sehr gut und klingt auch Kernig und hat volle leistung und normalen Ölverbrauch.

Bin jetzt mal langsam angefangen und hab einige Schläuche und die Dieselleitungen erneuert.

Aber wie ist das möglich das der 203 so sifft,ist es ein Qualitätsmangel oder wurde er gequält !?

Ähnliche Themen
16 Antworten

hey,

mach doch mal ein, zwei Bilder - so dass man sich was darunter vorstellen kann wie es unter der Haube vom (von deinem) 203\CDI aussieht?

vom om611 w202 (Laternenparker - Bj.2000) kann ich schon mal etwas beitragen:D s.Anhang

...wie du in deiner Überschrift schon richtig geschrieben hast "Pflege" - hat auch was mit dem "Pfleger" zu tun... ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass der Motor von unten "offener" ist und dadurch mehr Schmutz in den Motorraum kommt.

Om611-w202-1-244-000km
Om611-w202-2-244-000km

Das kann viele Ursachen haben...

Ein paar Beispiele...

Standort des Autos 1/2:

Autos die Hauptsächlich auf der Straße geparkt werden, sind ganz anderen Witterungen ausgesetzt wie Autos die in der Garage stehen. Ein Auto steht oft mehr rum als es gefahren wird.

Standort des Autos 2/2:

Ein wichtiger Faktor wäre auch in welchen Land das Auto sich bewegt bzw. steht. In einem trockenen Land? In einem Land wo es oft regnet? In einem Ort wo es viel schneit? In der Wüste? Luftqualität usw. usw.

Wartung:

Es gibt Menschen die lassen immer nur das nötigste machen und es gibt Menschen die lassen deutlich mehr machen. Dazu zähle ich meinen Schwiegervater. Er lässt bei einem Gebrauchtwagen immer alle möglichen Dichtungen wechseln, bevor diese überhaupt undicht werden können. Ich lasse meistens nur das machen was gerade anfällt.

Hi,

Zitat:

Original geschrieben von pepsixx

hey,

mach doch mal ein, zwei Bilder - so dass man sich was darunter vorstellen kann wie es unter der Haube vom (von deinem) 203\CDI aussieht?

vom om611 w202 (Laternenparker - Bj.2000) kann ich schon mal etwas beitragen:D s.Anhang

...wie du in deiner Überschrift schon richtig geschrieben hast "Pflege" - hat auch was mit dem "Pfleger" zu tun... ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass der Motor von unten "offener" ist und dadurch mehr Schmutz in den Motorraum kommt.

na dann, erzähl doch. Wann war die letzte Motorwäsche? :p:D

Sieht nach einer Trockeneisreinigung aus.

Ob ein Motor sifft > dh schwitzt hängt sehr stark mit den Drehzahlen zusammen mit denen er bewegt wird.

Habe zB von einem älteren Vertreter hintereinander 3 100er Audis mit jeweils ca 150tsd die Fahrzeuge bekommen mit salztrockenen Motoren und habe diese nach weiteren 100tsd salztrocken weiter gegeben.

Es kommt in erster Linie auf das Fahrprofil an. :)

hey,

@enigma.rv na dann, erzähl doch. Wann war die letzte Motorwäsche?

nach dem Sardinienurlaub 8\13 "viel Sand\Staub und immer gut Wind"

@Evo-MasterSieht - nach einer Trockeneisreinigung aus.

nein, behutsames Dampfstrahlen;)

was nicht mehr so dolle aussieht ist die HD-Pumpe (s. Anhang)

was das ganze 'Fototechnisch' etwas verfälscht sind Lichtspiegelung bzw. Reflektionen vom Blitz...:cool:

 

 

Hd-pumpe
Themenstarteram 11. Februar 2014 um 19:37

Also ich kann noch hinzufügen das der W203 ein Kurzstreckenfahrzeug war beim Vorbesitzer,und der W202 war ein Langstreckenfahrzeug von einem Oberfeldwebel.

Dennoch beim W203 kann man nun keine extreme abnutzungs spuren erkennen,auch wie gesagt läuft der Motor sehr gut.Hat auch ne Anhängerkupplung,vieleicht wurde viel mit Anhänger und hohe last gefahren ?

Fotos würde ich gerne machen,aber geht erst am Wochenende,da ich momentan nur im dunkeln von der Arbeit komme.Und dann kommts darauf an ob man die stellen Fotographieren kann,sind eher so unzugängliche stellen wo man nicht mal mit nem Lappen herein kommt um mal sauber zu machen.

Was allerdings sehr ärgert,das sich die ganze Schmiere unten in der Plastikabdeckung gesammelt und vollgesogen hat.Wenn es jetzt stark regnet,spült das Wasser die Suppe mit raus,und demendsprechend sieht mein Stellplatz auf der Auffahrt auch aus,schöne Schwarze flecken.

Von Oben habe ich jetzt Servo schlauch und Dieselleitungen erneuern lassen.Im verdacht habe ich jetzt noch die Ölwannendichtung,aber dies soll aufwändiger sein habe ich gehört(Motor muss angehoben werden)?.

 

Letztendlich will auch nicht mäckern und suche nur nach gründe.Das ein 01er 203 nicht mehr die Welt kostet wissen ja alle.Habe drei Tausend dafür gegeben,aber bisher nach einem halben Jahr 600 investiert.Da stellt sich auch die frage wo dann auch die Grenze für reparaturen ist.Das gleiche (plus) geht dieses Jahr nochmal für Bremsen an der VA und Lackierung untere Türen drauf.

Zitat:

Original geschrieben von pepsixx

...

Was auch immer. Sieht absolut Neuwertig aus. Das ist Liebe zum Auto. :D

Zitat:

Original geschrieben von Evo-Master

Zitat:

Original geschrieben von pepsixx

...

... Das ist Liebe zum Auto. :D ?

... willst du jetzt wissen wie meine Frau aussieht :confused::D:D:D

Ähhhh: JA! :D

am 11. Februar 2014 um 19:53

ich auch!:D

soweit kommst noch...:p

Sternchen

Hi,

und welche von den hübschen ist Deine? :D

Alle! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Diesel Motor,warum so ein unterschiedlicher Pflegezustand.