ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Diebstahl!!

Diebstahl!!

Themenstarteram 25. Juli 2003 um 19:57

Das muss ich jetz mal loswerden. Komm Donnerstag Nacht so gegen 1 heim. Stell mein Auto hab, schließ zu und geh schlafen. Als ich heute morgen zum Auto ging, das genau vor unserer Haustüre steht, drück ich auf die Funkf. und nix passiert. Ich geh näher hin und sehe das das Auto schon offen ist!? Danach stellte ich fest das meine komplette Anlage fehlte (Radio, Endstufen,...) und mein Geldbeutel den ich dummerweise im Handschuhfach liegen gelassen hatte. Schei.... nun sind alle meine Karten und Bargeld weg. Und obendrein hab ich noch ein kaputtes Türschloss und meine Anlage ist auch weg. DANKE!

12 Antworten

Bitte !

scherz beiseite . .....

ja das hatten wir ( besser gesagt meine freundin ) auch schon .....

nur das die stümper bei ihr das ganze auto noch mit demoliert haben .

brecheisen zum türöffnen , tür defekt , dachholm eingedrückt , die anlage war weg , ( fast ) noch schlimmer ca 25 CD`s ( ihr schweine ), zum dank noch die sitze und die sitzbank aufgeschlitzt.

solche typen einmal dabei erwischen !!!!!

Themenstarteram 25. Juli 2003 um 22:19

oh shit. hat bei dir die versicherung dann was bezahlt? oder was habt ihr gemacht? is ja noch heftiger als bei mir.

jo , war zum glück vollkasko......

aber eben diese stümperhaftigkeit .

ein guter knacker hätte das radio ( und den rest auch ) ohne schäden am auto gezockt.

Einbruchdiebstahl ...

 

Hi,

das sollte eigentlich auch die TK (TeilKasko) abdecken! - Bin aber auch (schon Jahrzehnte her) mal leer ausgegangen - Die waren zu blöd das Radio (Fernost Billigradio) aus der Mittelkonsole von meinem E10 2002 (Bj 75) zu klauen! Folge: Ausstellfenster eingeschlagen (kennt heute wohl keiner mehr und war doppelt so teuer wie ein Seitenfenster) und Mittelkonsole samt Radio demoliert ...

Kommentar der Versicherung: Nix geklaut, also Vandalismus - Und der war (ist?) in den Versicherungsbedingungen explizit ausgeschlossen ... Vielen Dank auch!

Nun ja, shit happens - ich reg' mich mittlerweile über (fast) nix mehr auf - man ist als Geschädigter sowieso IMMER der DUMME !!! - Egal ob mit oder ohne Versicherung - die zahlen mittlerweile eh nur noch, wenn man mit dem Anwalt droht - Scheißspiel: Kein Geld -> kein Anwalt -> kein Recht ...

Und die Abzocker lachen sich eins ... - Auf Kosten der Allgemeinheit ...

ich finde es zwar schlimm wenn du gezockt wirst , aber es ärgert mich fast noch mehr die sinnlosigkeit dahinter .....

bei meiner freundin war das halbe auto am arsch ......

ca 2500 euro schaden

hätten sie einfach ne seitenscheibe eingeschlagen ( geht auch lautlos ) wären wir mit ca 150 euro dabei gewesen.

( war ja sowieso versichert ) aber der wertverlust ...( ist ne neue tür und am dachholm wurde alles neu gemacht ) den haste dann trotzdem .....fande ich am ende schlimmer

Ob "Vandalismus" oder "Diebstahl", da scheiden sich inzwischen die Geister. Wenn es offensichtlich nach einem Diebstahlversuch aussieht, zahlt die Teilkasko die Scheibe. Auch Schäden, die ein Dieb aus Wut über den misslungenen Einbruch am Fahrzeug anrichtet, wurden schon als Teil eines Diebstahls beurteilt und von der TK übernommen.

Viel Erfolg

Uli

Ich habe da auch eine Geschichte auf Lager:

Ein Kumpel von mir war im Zuge seines Zivildienstes in nem Camp fürs Wochenende. Über Nacht haben irgendwelche Diebe bei einem Zivi Kollegen den Wagen geknacht (Golf 2) und haben die gesamte Anlage ausgeräumt. Nur das "wie" war genial.

Haben mit nem Messer oder so (habe das leider nicht gesehen, nur geschildert bekommen) wohl am Heckfenster die Dichtung aufgeschnitten, die Scheibe neben den Wagen gestellt und die Dichtung aufgerollt daneben gelegt.

Die gesamten Einbauteile aus dem Kofferraum wohl säuberlich abgetrennnt und keinen Schaden am Wagen hinterlassen.

Wenn ein Diebstahl so von statten geht, ist das zwar ärgerlichm aber die Art und Weise ist schon annähernd "nett" gewesen..zwar nicht zum nachahmen gedacht, aber sicherlich doch besser als diese Deppen, die Scheiben einschlagen und Türen aufbrechen.

Gruss

Na dann will ich auch mal die Erfahrungen dazu schreiben.

Einem meiner Bekannten haben sie in der Stadt am hellichten Tag die (ich weiss, falsche Marke :rolleyes: GTi-Stossstange geklautm, aber dafür als Ausgleich eine normale dran geschraubt. War aber eine saubere Arbeit von den Jungs...

Gruss Stefan

Zitat:

Original geschrieben von edgar

... aber der wertverlust ...( ist ne neue tür und am dachholm wurde alles neu gemacht ) den haste dann trotzdem .....fand ich am ende schlimmer

Hi,

genau das meinte ich ja! Und dann, erwisch mal einen auf frischer Tat und laß Dich dazu hinreißen den an zu fassen ... Dann bist Du am Ende noch wegen Körperverletzung oder Freiheitsberaubung dran: War ja "nur" Sachbeschädigung und Diebstahl ...

Nö, genug jetzt - ich reg' mich sonst wirklich noch auf ...

Hi

hey das sind krasse storys vor allem das mit der GTI

stosstange ab und normale ran :D

Letztes jahr irgendwann im März hab ich über nacht mein

Audi A4 noch vor meiner Haustür stehen gehabt. Am nächsten

Tag geh ich zu mein Auto und drück drauf dabei sehe ich da

tut sich nix. Das Auto ist schon entriegelt. So nun versuch

ich nochmal zu verriegeln geht nicht.

Dann dachte ich naja anscheind ist diese vakum pumpe

für die zentralverrieglung kaput aber vorher hab ich nochmal

nach den sicherungen geschaut.

Kofferaum mach ich auf und sehe rechts die verkleidung

ist geöffnet und sehe das da so weiße schläuche herumliegen... ICH GLAUBS NICH...

Die haben mein Auto geknackt und mir die Vakum pumpe

für die Zentralverriglung geklaut....krass oder nicht ?!

MFG

Serdo

@serdo

Tja, bei den heutigen Ersatzteilpreisen? :-)

@beethoven

yoa :)

Dann bin ich zu son gebrauchtteil Händler gegangen(Pole)

und der meinte zu mir ich solle ihm erst meine Pumpe

zeigen damit er mir eine verkauft.

Nachdem ich etwas laut wurde hat er eine bei mir eingebaut

und wollte auf einmal 70€ haben. Nachdem ich ihm

50€ aufm Tisch gelegt und raus gegangen...

Er hat zwar etwas gemeckert aber die hat er auch alle

irgend wo gezockt.

MFG

Serdo

Deine Antwort