ForumCLS
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. CLS
  7. Der neue CLS 63 AMG V8 Biturbo mit 557PS...

Der neue CLS 63 AMG V8 Biturbo mit 557PS...

Mercedes CLS C219
Themenstarteram 11. Januar 2011 um 23:02

Ay Gemeinde,

ich habe hier mal ein bisschen gestöbert und bin auf euer reges Interesse an diesem Auto gestoßen.

Well....

Mercedes Benz hat mich kleinen Blogger eingeladen, dieses Wahnsinnsauto am kommenden Wochenende in San Diego / Kalifornien ausgiebig zu fahren. Dementsprechend bekommt ihr, wenn ihr das wollt, den etwas anderen Testbericht. :) Und natürlich Bilder Bilder Bilder.

Hier schon mal eine kleine Ankündigung...

http://www.sandmanns-welt.de/sls-63-amg-das-gegenteil-von-elektro/

Wir lesen uns. Ich bin schon ganz aufgeregt...

Sandmann

804733-1478728-3351-2513-10c1103-03
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. Januar 2011 um 19:11

Hey ihr Verrückten,

hier der letzte Bericht, der Rückflug. Jetzt geht es wieder zurück in den Alltag...

http://www.sandmanns-welt.de/ich-hab-noch-sand-in-den-schuhen/

Danke für eure Aufmerksamkeit und bis bald mit neuen Berichten aus dem Alltag eines allein erziehenden Bloggers...

Sandmann :)

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

geile stadt, geiles auto

 

viel spaß

Mal sehen ob er es wirklich in 4,3 Sekunden von 0-100 schafft. ;)

Themenstarteram 12. Januar 2011 um 8:00

:)

Also wenn mein Hautarzt mir demnächst ein faltenfreies Gesicht bescheinigt, stimmte das mit den 4,3 Sekunden. Ich werde es testen, frage mich allerdings schon, wie man als menschlicher Fahrer das wuppen soll...? Ich bräuchte bei einem normalen, manuellen Getriebe allein schon diese Zeit für die reinen Schaltvorgänge :D

Na ja, heute ist ja alles schneller... Ich werd alt...

Sandmann

am 12. Januar 2011 um 21:28

Hey Sandmann,

 

ein Wiedersehen in San Diego! :) Beziehungsweise in Frankfurt dann wohl schon, gell?

 

Ich freu mich!

 

Besonders natürlich auf den CLS. Habe eben noch mit einem Besitzer des ersten Modells gesprochen. Feines Auto sagt er, nur hat er ganz genau einen Satz Sommer- und einen Satz Winterreifen pro Jahr gebraucht :-D

 

Das werden wir ein 2 Tagen wohl nicht schaffen.

 

Und mehr als die 4,3Sek auf 100 zu testen, werden wir was Speed angeht in Kalifornien auch nicht testen können. *hüstel* Das letzte Mal, als ich in den USA Auto gefahren bin, hatte ich einen Meilentacho mit Kilometer-Skala - sprich auf 11 Uhr war die 100. Kurz davor hatte ich auch konsequent die Nadel stehen, bis mein Beifahrer mich dezent drauf hinwies, dass er nicht so gern mit mir in einer Zelle enden wollte und ich doch bitte nur halb so viele Meilen fahren sollte :)

Themenstarteram 13. Januar 2011 um 14:05

Bester Alex,

langsam glaube ich an Bloggerinzucht, hatte mich in München schon gewundert, dass ihr euch alle kennt :D

Um so schöner, dass ich jetzt auch mitspielen darf. Hihi.

Na dann bis morgen in Frankfurt, und am Strand haben wir dann einen schönen Absacker, n'est pas?

Sandmann, mit Bock auf den AMG

Hallo,

nachdem Ihr hier so offen posted muß ich jetzt mal auch ganz offen fragen:

verstehe ich richtig, daß mb euch "blogger" nach USA einlädt um den neuen CLS 63 AMG probe zu fahren !!?

wenn ich es so richtig verstehe, muß ich wohl annehmen, daß alle blogs (genauso wie die div. einschlägigen fachzeitschriften) wohl nicht mehr objektiv berichten ... oder wollt ihr beim nächsten mal nicht dabei sein um euch "am strand einen schönen absacker zu gönnen" (zitat oben).

gruß,

christian

am 13. Januar 2011 um 17:04

Hi Christian,

 

absolut berechtigte Frage. Letzten Endes kann man hier nur auf gegenseitiges Vertrauen setzen.

 

Mir ist klar, dass sich Dir der Eindruck aufdrängt "die Blogger schreiben jetzt schön, damit sie auch ja wieder mit genommen werden."

 

Fakt ist zumindest bei mir im Gegensatz z.B. zu den von Dir angeführten Journalisten, nicht meinen Lebensunterhalt mit meinem Blog verdiene. Ich persönlich kann an dieser Veranstaltung bsw. nur teilnehmen, weil ich eine Geschäftsreise aus Krankheitsgründen nicht antreten konnte und musste schon die eine oder andere Presseveranstaltung absagen.

 

Von daher lässt sich auch argumentieren "Blogger sind objektiver, weil sie keine Anzeigen verkaufen müssen". Und das ist jetzt auch SEHR verallgemeinert und ich möchte damit keinem Verlag auch nur irgendwetwas unterstellen. Sondern gebe nur die Wahrnehmung wieder, die mir oft mitgeteilt wird.

 

Als Blogger versuche ich so transparent wie möglich zu sein und nenne soweit es möglich (und ich das möchte), ist Ross und Reiter. Muss dabei auch sagen, dass ich mit Journalismus, der bei einem wirklich guten Produkt oder einer guten Geschichte _krampfhaft_ das haar in der Suppe sucht, um etwas negatives berichten zu können, persönlich nichts anfangen kann.

 

Ausserdem kannst Du mich auf diversen Veranstaltungen, Barcamps, Konferenzen etc treffen und Dir selbst ein Bild davon machen, ob ich mich so einfach kaufen lassen oder nicht ;) 

 

Nicht wundern, falls ich erst Dienstag antworten kann, muss mich gleich auf den Weg machen.

 

Alex

Themenstarteram 13. Januar 2011 um 19:16

Hi Christian.

Falls auch ich, der mit dem Absacker, dazu etwas sagen darf:

Auch ich verdiene mein Geld nicht mit dem Journalismus. Für das Wochenende bekomme ich nicht einen einzigen Cent, im Gegenteil, ich muss sogar Freitag und Montag Urlaub nehmen, um die Reise vernünftig organisiert zu bekommen.

Wenn man jetzt noch den ewig langen Flug und das doppelte JetLag von Freitag bis Sonntag mit einbezieht, steht uns ein Haufen Arbeit bevor, den man doch am Abend (Ortszeit) sehr gern mal mit einem Drink ausklingen lassen kann, n'est pas? Und San Diego ist nun mal in der Nähe des Wassers...

Mercedes Benz läd Blogger zu solchen Events ein, weil diese eine ganz andere Community erreichen als ein "normaler" Motorjournalist. Blogger schreiben normalerweise emotionaler, schimpfen lauter und sind wesentlich aktueller als die "Alte Garde". Und bei einem CLS geht es durchaus um Emotionen. Ich bin mir sicher, dass niemand von uns vor Ort mit Glasperlen geködert wird, um einen möglichst positiven Bericht zu verfassen. Das hat Mercedes einerseits nicht nötig, andererseits widerspricht das jedem journalistischen Grundgedanken.

Allerdings vergleichen wir ja nicht, sondern sollen den Wagen erfahren. Ich selbst bin ja noch nicht mal Zielgruppe, ich fahre einen 18 Jahre alten Audi V8 :D Man mag sich fragen, warum so etwas denn in den USA stattfinden muss. Aber wenn du mal nach Stuttgart guckst - also bei dem Wetter momentan möchte ich nicht ein einziges Foto machen.

Okay, und ich freu mich weiter auf den Event und noch immer auf den Sundowner. Nur für dich werde ich den auch fotografieren ;)

Sandmann

Hallo Alex & Sandmann,

vielen dank schon mal für eure ausführlichen und (zumindest aus meiner sicht) auch sehr guten antworten.

damit ist für mich klar, daß ihr eure berichte durchaus (stichwort: keine anzeigen zu verkaufen, ihr lebt nicht davon, ...) etwas freier gestalten könnt ... ein motorjournalist hat sicher nicht nur druck vom hersteller, sondern auch von der eigenen (anzeigen-) redaktion.

aber es ist auch klar, daß im sonnigen San Diego alles "etwas rosiger" aussehen wird - da wäre für positive emotionen wahrscheinliche kein CLS 63 AMG notwendig ... in unserem langen, kalten und trüben winter bringt jeder sonnenstrahl für sich schon posivites (alleine um diese sonnenstrahlen beneide ich euch schon, vom cls gar nichts zu reden .........)

andererseits habt ihr sicher auch recht damit, daß gerade vom blogger eine etwas emotionalere und "lautere" berichterstattung erwartet wird.

falls es euch noch erreicht: wünsche euch beiden auf jeden fall einen schönen aufenthalt und eine gute reise - und natürlich viel spaß mit dem cls :D

und falls ihr 2 minuten zeit habt und ein maßband (metrisch) mit dabei: mich würde brennend die lichte höhe der (nun beim c218 endlicht verfügbaren) durchlademöglichkeit interessieren ... ich weiß, daß hat nichts mit dem 63er AMG zu tun, aber ich bekomme dzt. dieses für mich sehr wichtige maß nirgends :(

freue mich auf jeden fall schon über eure berichte und werde diese sicher sehr aufmerksam lesen, auch wenn der 63er meine finanziellen grenzen überschreitet (vorallem im auto-teuren österreich) :(

Gruß,

Christian

@sandmann: und euer strandfoto ist hier sowieso ein muß :D:D

Themenstarteram 13. Januar 2011 um 20:50

Hey Christian,

doch doch, ich bin noch da. Ich steige erst morgen früh (SEHR früh) in Hamburg in den Flieger nach Frankfurt, wo ich dann den Alex treffen werde.

Maßband... okay, solche Aufgaben schmecken mir :D

Ich habe momentan gar keinen Überblick, was der Wagen kostet. Bin schlecht vorbereitet ;) Vergangenes Jahr hat mir BMW den neuen vollausgestatteten 7er für zwei Wochen hingestellt (http://www.sandmanns-welt.de/category/bmw-heute/), auch da musste ich mir vorwerfen lassen, womöglich von BMW Geld zu bekommen, weil ich so voll des Lobes war. Es wollte einigen Kommentatoren einfach nicht in den Kopf, dass mir der Wagen WIRKLICH gefällt :confused: Wobei auch der mit 145.000 Euro exact so teuer wie mein Häuschen in Kiel war... und da blieb ich dann lieber im Häuschen auf dem Teppich.

Na dann erstmal schöne Grüße nach Österreich. Wir lesen uns!

Sandmann

der jetzt mal aus dem Nähkästchen seiner Freundin... nicht plaudert, sondern ein Maßband angeln wird :rolleyes:

Hallo Sandmann,

denke, da sind (zumindest für österreich) noch gar keine Preise bekannt, liegt aber sicher in der region von 150k€ ... und damit für mich in unerreichbaren regionen :(

ich hab' ja auch lieber ein festes dach über dem kopf - oder sagen wir besser, meine frau meint, es ist wichtiger für uns ;) wer weiß, wie ich alleine entscheiden würde :D

mit dem maßband in deinem gepäck freue ich mich noch mehr auf deinen bericht :D:D:D

also-dann - nochmals viel spaß - schönen gruß aus dem trüben wien,

christian

 

am 13. Januar 2011 um 21:26

Zitat:

Original geschrieben von autobildblogger

Hey Christian,

doch doch, ich bin noch da. Ich steige erst morgen früh (SEHR früh) in Hamburg in den Flieger nach Frankfurt, wo ich dann den Alex treffen werde.

Maßband... okay, solche Aufgaben schmecken mir :D

Ich habe momentan gar keinen Überblick, was der Wagen kostet. Bin schlecht vorbereitet ;) Vergangenes Jahr hat mir BMW den neuen vollausgestatteten 7er für zwei Wochen hingestellt (http://www.sandmanns-welt.de/category/bmw-heute/), auch da musste ich mir vorwerfen lassen, womöglich von BMW Geld zu bekommen, weil ich so voll des Lobes war. Es wollte einigen Kommentatoren einfach nicht in den Kopf, dass mir der Wagen WIRKLICH gefällt :confused: Wobei auch der mit 145.000 Euro exact so teuer wie mein Häuschen in Kiel war... und da blieb ich dann lieber im Häuschen auf dem Teppich.

Na dann erstmal schöne Grüße nach Österreich. Wir lesen uns!

Sandmann

der jetzt mal aus dem Nähkästchen seiner Freundin... nicht plaudert, sondern ein Maßband angeln wird :rolleyes:

Oder wärste doch bei dem Haus auf 4 Rädern geblieben :D

Nein Spaß,ich bin sehr gespannt auf den Bericht.Wahnsinn !

Themenstarteram 15. Januar 2011 um 3:00

So. Drei Uhr morgens bei euch, hier sechs Uhr Abends. Wir sind da. Und echt müde :-)

Sandmann

Themenstarteram 18. Januar 2011 um 0:44

Ich maß es aus :):D

37cm lichte Höhe wenn IKEA nicht lücht. Bild hängt an.

Und hier der erste Bericht:

http://www.sandmanns-welt.de/der-weg-ist-nicht-das-ziel/

Grüße, ich bin müde

Sandmann

Dsc06135
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. CLS
  7. Der neue CLS 63 AMG V8 Biturbo mit 557PS...