ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Coupe gesucht

Coupe gesucht

Themenstarteram 14. November 2019 um 21:54

Guten Abend,

ich möchte mir fürs tägliche Pendeln und Wochenendausflüge ein kompaktes Coupe anschaffen. Ich schreibe extra nicht Sportcoupe, weil ich keine 180+ PS brauche :)

Insgesamt kommte ich auf 18.000km jährlich, also wirds ein Benziner. Den jetzigen Golf fahre ich bei 6,3l, wäre schön, wenn der Verbrauch bei <8l liegt, Pendelstrecke ist 90% BAB mit TL 80-120. Das Budget habe ich bei 7000-10.000 Euro eingeplant.

Mein Traum war eigentlich immer ein Scirocco aus der letzten Baureihe, aber durch die Steuerketten-Problematik bin ich wieder davon abgekommen. Sehr schade.

Wie ist denn das Megane III Coupe z.B. mit 131 PS? Konnte nichts schlechtes finden, bzw. leider generell nur sehr wenig Infos über das Modell. Offenbar gibts den nicht mit Automatik, das wäre fürs Pendeln sehr fein, aber zur Not muss es auch ohne gehen, wenn alles andere passt.

Gibt es sonst noch Empfehlungen? Audi/Mercedes/BMW möchte ich nicht. Ebenso keinen OPC-Astra und auch kein Cabrio. Klima/ESP/Teilleder/Sitzheizung/Xenon sollte in der Preisklasse machbar sein.

Danke für eure Ratschläge/Hinweise.

Rob

Ähnliche Themen
19 Antworten

Von Renault gäbs in der Preisklasse auch das wunderschöne Laguna Coupe.

Themenstarteram 14. November 2019 um 22:21

Der ist zwar wirklich wunderschön, aber ein kompaktes Coupe reicht, habs mal oben ergänzt :)

sowas vielleicht?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

edit: überlesen das bmw nicht gewünscht ist, sorry

MX-5 Coupe und Hyundai Veloster fallen mir noch ein.

Themenstarteram 15. November 2019 um 8:20

Zitat:

@niedersachse01 schrieb am 15. November 2019 um 07:27:39 Uhr:

sowas vielleicht?

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

edit: überlesen das bmw nicht gewünscht ist, sorry

In der Preisklasse hatte ich mir schon mal Premiummarke gekauft, war ein Reinfall, seither bin ich geheilt :)

Zitat:

MX-5 Coupe und Hyundai Veloster fallen mir noch ein.

Die kommen mit auf die Liste, könnte preislich evtl. knapp werden.

Der Honda CR-Z läge auch im Budget.

Zitat:

@therealrob schrieb am 15. November 2019 um 08:20:28 Uhr:

Zitat:

MX-5 Coupe und Hyundai Veloster fallen mir noch ein.

Die kommen mit auf die Liste, könnte preislich evtl. knapp werden.

Dazu sei aber angemerkt, dass das MX-5 Roadster-Coupé in erster Linie ein Cabrio mit einem Klappdach (ähnlich Mercedes SLK) ist, welches Du zuvor ausgeschlossen hast.

Anschauen solltest Du Dir den aber dennoch, Dir könnte sonst eine Menge Fahrspaß entgehen. ;)

Kia pro cee'd wäre noch ne Alternative.

Astra OPC hast du ausgeschlossen, wolltest du generell keinen Astra oder nur die hohe Motorisierung nicht?

Ansonsten wär der Astra GTC keine schlechte Wahl.

Insgesamt sieht es leider mit kleineren/mittleren Coupés die letzten Jahre ziemlich mau aus, gerade von den Volumenherstellern.

Häufig sind es dann nur etwas sportlicher gezeichnete Dreitürer von den Kompaktmodellen.

Ich weiß du brauchst sie nicht, aber du musst die 200PS ja nicht abfordern: Wie wärs mit einem Toyota GT-86? Vielleicht ist schon ein Seat Leon 3-Türer mit Zahnriemen TSI im Budget? Oder einer der noch vorhandenen Volvo C30?

(Beispiel) https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

@-Flono-

Nen GT86 bei nem Budget von 7-10k €?

Zitat:

@Lexwalker schrieb am 15. November 2019 um 17:10:45 Uhr:

@-Flono-

Nen GT86 bei nem Budget von 7-10k €?

Ups, hab beim GT86 kurz für ne Minute die Zahlen im Startbeitrag vertauscht vertauscht gehabt, nichts mit 18.000€...

Seat Leon 3-Türer und Volvo C30 gehen dennoch in die Richtung und könnten preislich passen.

Audi A5 Coupe.

Der kleinste Motor hat allerdings 160PS.

Ist zwar kein Coupé, schaut durch die versteckte hintere Tür aber sehr gut aus und ist technisch heutzutage deutlich zuverlässiger als das Image vermuten lässt: Alfa Romeo Giulietta.

Gepaart mit dem soliden Handschaltgetriebe (Automatik wie bei VW in der Klasse Müll), und dem 1.4 Turbomotor mit 170PS ist der Wagen fast genauso sparsam wie mit dem 120PS 1.4Liter Motor. Kann man also beide nehmen, ich würde auf die Mehrleistung bei gleichem Verbrauch nicht verzichten wollen (min. höherer Reifen-/Bremsenverschleiß ist halt etwas, mit dem man Leben muss...

Verbrauch in der Realität, knapp unter 8 Liter. Was wohl der einzige Schmerzpunkt bleibt, denn obwohl er klar unter 8 Litern liegt im realen Schnitt, bleibt es eben bei knapp unter 8 Litern. (laut spritmonitor)

Hat auch keine 2/3 Türen, sondern 4/5, ist dafür stylisch und flott: Mazda 3 2.0 Skyactive 120

Der 120PS starke Mazda 3 als Kompakter ist teilw. schon recht günstig zu haben (der Nachfolger ist in den Startlöchern). Der Wagen gilt allerdings als sehr solide, ist unproblematisch und günstig im Unterhalt, dazu im Verbrauch mit realen 6,7 Litern im Schnitt durchaus eher auf der sparsamen Seite angesiedelt. (laut spritmonitor)

Nachteil, für 10t € wirds da schon eng, der hier wäre als Einziger darunter, dafür 1. Hand und durchaus schöne Ausstattung.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=289366530

Es gibt aber knapp darüber noch ein paar mehr:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=283297241 (8-fach bereift, liest sich gut)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=287451878 (165PS - 7,1Liter Verbrauch im Schnitt)

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=287737379

Aber eigentlich wolltest du doch den Scirocco, oder? Warum also nicht den kaufen, wenn es ihn doch für min. über dem Budget in solider Ausführung 1.4 TSi mit 125PS und Zahnriemen (nicht mehr die anfällige Steuerkette) im Facelift gibt? Ohne das anfällige DSG Getriebe aber bitte, das ist Müll und generiert früher oder später ordentlich kosten.

Zwei Angebote für jeweils 11t € inseriert, mit viel Glück für 10,5 nach Verhandlung...

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=288141125

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=280289394

Wenn du den VW Scirocco magst: Facelift 1.4 TSI mit 125 PS ab Mitte 2014.

Motor EA211 mit wartungsfreiem Zahnriemen. Der läuft dank Turbo ordentlich und der Verbrauch ist auch ok. Ziemlich problemlos der Motor, z. B. auch im Golf 7 verbaut.

Dann müsstest du aber noch ein Paar Euro locker machen.

https://suchen.mobile.de/.../280289394.html?...

https://www.autouncle.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen