ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Corsa C - Motor geht einfach aus

Corsa C - Motor geht einfach aus

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 14:01

Hi Leute,

bei dem Corsa von nem freund geht nach dem starten der motor gleich wieder aus. man muss sofort nach dem startvorgang aufs gas springen um ihn am leben zu halten, sobald man vom gas geht ist der motor wieder aus.

woran könnte das liegen?

benzinpumpe kann's ja nicht sein. hat das evtl. was mit den standgas-einstellungen zu tun?

ist ein 2001er baujahr, ob diesel od. benziner weiß ich noch nicht. wenn das wichtig ist, erkundige ich mich noch.

bin euch für jeden tip dankbar!

Ähnliche Themen
16 Antworten

aus so wenig infos ne Lösung zu finden halt ich fast für unmöglich ... das kann sehr viele Ursachen haben

Wieviel Kilometer hat er denn?? ...

Mögliche Sachen...

- Zündkerzen

- Leerlaufregler falsch eingestellt

- Benzinpumpe, Druck zu niedrig *

Wenn er aufm Gas bleibt, bleibt er danach an ... also kann er normal mit fahren .. was is wenn er an ner Ampel wieder vom Gas runter geht .. geht er dann wieder aus?? .. wenn er an bleibt fliegen schonmal

- Tachostecker

- Verstopfter Kraftstofffilter

- *

raus

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 14:19

also folgende zusätzliche infos:

ist ein 1,7er diesel.

solange er am gas bleibt, bleibt auch der motor an! erst wenn er vom gas geht, stirbt er ab.

wie siehts denn mit der wegfahrsperre aus? die benzinpumpe kann doch gar nicht zu wenig druck haben, dann würde er ja auch trotz gas absterben, oder? dito der kraftstofffilter, auch dann dürfte er bei gasannahme nicht mehr laufen.

den km-stand kenn ich leider nicht.

hab ich ja oben geschrieben .. "wenn er an bleibt, dann fliegen ... usw" ...

gut jetzt müsstest du mich noch über km-Stand informieren und ob die Zündkerzen schon gewechselt worden sind ...

aber eigentlich tipp ich aufn Leerlaufregler

wie fällt die Drehzahl ab ... wenn man Gang raus macht .. bleibt sie normal aufm Leerlauf stehen, oder fällt sie ganz abnormal runter in nen keller bis er aus geht?

wenn wegfahrsperre was hätte, würde er gar nicht anspringen ... viele haben das Problem mit dem Tachostecker, da kann das auto auch nicht anspringen, das kommt aber meistens dann noch mit anderen Symptomen wie .. Tachoausfall und Handbremssymbol leuchtet im Tacho .. das is ja da nich der fall also würd ich das auch rausstreichen

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 14:44

jaja, genau - irgendwelche symbole leuchten auf der armatur auch noch auf, keine ahnung, ob's die handbremse ist. jedenfall sind früher auch schon immer wieder mal spinnerein mit den symbolen gewesen.

bzgl. drehzahl und km-stand kann ich dir momentan nix sagen, da ich ihn nicht erreiche.

bin jetzt auch auf einen beitrag zum thema tachostecker gestossen - das klingt ja wirklich sehr nach dem selben problem!!!!

gut wenn du das jetzt so sagst .. dann zieh mal den Tachostecker wieder mit ein ...

aber normalerweise!! dürfte dann der Motor auch nicht starten wenn er Gas gibt, da die Wegfahrsperre den Motor blockiert bzw. abmeldet

Aber zum Testen:

Alles abbauen bis zum Tacho, den Tachostecker dann mit Sekundenkleber festkleben ... evtl. Schaumstoff drüber machen statt kleben .. Schaumstoff drückt dann den Stecker so ran

also Tachostecker haben wa soviel schon zu geschrieben .. einfach alles nachlesen dazu

Themenstarteram 12. Oktober 2006 um 15:05

aber wieso verursacht eigentlich ein lockerer tachostecker diese symptome? welche einstellungen beeinflusst der?

Der Tacho hängt mit im Bussystem. Fehlt er, wirds als Fehler eongestuft ubd das STG verweigert die WFS-Freigabe.

Wird mit großer Wahrscheinlichkeit der Tachostecker sein, da der Diesel weder Zündkerzen Noch nen Leerlaufregler hat. Geschweige den ne Drosselklappe. ;)

ja dann halt Glühkerzen ... O.O OMG

wie der hat kein Leerlaufregler .. was denn sonst?

Themenstarteram 13. Oktober 2006 um 10:45

kann ich auch nicht nachvollziehen! warum sollte ein diesel keinen leerlaufregler haben?

das mit der WFS und dem tachstecker klingt zwar logisch, aber warum bleibt der motor dann an, solange man am gas steht?

Themenstarteram 13. Oktober 2006 um 10:47

achja, übrigens:

er hat 130.000 km drauf und die kerzen wurden vor nem halben jahr gewechselt

Themenstarteram 14. Oktober 2006 um 0:01

keine antworten? kann mir nämlich aus der bisherigen fehlerdiagnose keinen reim machen.

und der mechaniker meinte, das auslesen viele fehlermeldungen aufgetacht sind, sodass er sich das nochmal genauer anschauen muss - ja klar, der kann mir ja alles erzählen!

Themenstarteram 16. Oktober 2006 um 13:20

So, Werkstatt meint, das Steuergerät sei hinüber und müssen getauscht werden.

Was ist eure Meinung dazu?

Gesamtkosten ca. 1200 Eier, 780 fürs Steuergerät, Rest ist Arbeitszeit.

Ist der Preis in Ordnung? Passt die Diagnose zu den Problemen?

lg

mäxi

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann handelt es sich um einen Diesel (1.7 DTI?). Somit lässt sich das Problem leicht mit einer defekten Einspritzung erklären, vor allem, wenn man eine ahnungslose Werkstatt ist. Ob es stimmt, ist eine andere Sache, kann aber durchaus sein. Das lässt sich aber schlecht übers Internet diagnostizieren. Ich meine mal gehört zu haben, dass beim 1.7 DTI Einspritzung und Steuergerät ein Teil sind. Daher kann das durchaus sehr teuer werden, wenn sie jetzt das Steuergerät tauschen.

Ist es die selbe Werkstatt, die damal die "Kerzen gewechselt" hat? Dann würde ich mir sorgen machen...

Ne der 1.7 DTI hat getrenntes MSG und Verteilerpumpe. Sitzt glaube ich wie beim Astra direkt oben auf dem Motor drauf, das Montieren ist nicht das Problem. Eher das Programmieren, das ist etwas zeitaufwändig. So 2-3 AW dürften aber insgesamt ausreichen.

Kann sein, daß es das Steuergerät ist, da könnten irgendwelche Pins verbogen sein oder losoxidiert. Die "vielen Fehlercodes " passen dazu (welche??).

VP kommt auch in Frage, hört sich nach Leerlaufregler an, d.h. die Fliehgewichte sind fest oder irgendwelche Anschlagschrauben sind rausgefallen.

Wir werden sehen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen