ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Cool Blue vs Blue Vision

Cool Blue vs Blue Vision

COOL Blue vs Blue Vision

 

Hallo,

welche Glühlampen (H7) sind besser?

Philips Blue Vision H7

oder

Osram Cool Blue H7

 

Es gibt auch die 4000k Birnen bei ebay, sollen wie 100 Watt Birnen lecuhten.

Hat jemand Erfahrung mit den ?

 

Danke vielmals !

Ähnliche Themen
28 Antworten

re

 

Aber diese "Philips Blue Vision H7" und "Osram Cool Blue H7" sind völlig erlaubt?

die sind erlaubt! haben e-prüfzeichen!

hab die philips blue vision drinnen. sind ok, man sollte nicht zuviel erwarten, aber sind besser als original.

klares weisses licht mit ganz leichten blauschimmer.

Moin!

Ich kann nur was zu den Osram-Teilen sagen:

Ich empfand die Dinger als ziemliche Scheisse, das Licht war ungleichmässig (Golf IV mit H7-Birnen) und fleckig, nach wenigen Wochen bereits waren die Kolben "beschlagen" (so ein weisslicher Belag auf dem Glas) und es wurde immer dunkler. Kurz darauf starb bereits die erste Birne.

Ich habe mir dann die Cobalt Blue Typ Xenon (mit Xenon Gasfüllung) gekauft und bin bisher sehr zu Frieden. Das Licht ist weisser als das der Osram, die Ausleuchtung gleichmässiger und auch nicht mehr so fleckig (immer noch fleckiger als mit den orignalen VW-Birnen, aber ganz okay).

Allerdings ist mir gerade gestern die erste kaputt gegangen, der Händler hat sie mir aber problemlos und kostenfrei umgetauscht. Er meinte, die würden nach seiner Erfahrung nicht nach drei Monaten kaputt gehen und hat mir deshalb sofort eine neue gegeben.

Dumm ist nur die elende Fummelei im Golf IV, die Birnen zu wechseln, hab heute 20 Minuten gefummelt und ziemlich geflucht :-)

Markus.

so :)

hab aus den beiden identlschenbeiträgen in vw und golf einen in ve gemacht und alle doppelten antworten gelöscht.. in der zukunft bitte pro thema nur einen beitrag in einem forum schreiben, danke! :)

Zitat:

Original geschrieben von Hulper

Moin!

Ich kann nur was zu den Osram-Teilen sagen:

Ich empfand die Dinger als ziemliche Scheisse, das Licht war ungleichmässig (Golf IV mit H7-Birnen) und fleckig, nach wenigen Wochen bereits waren die Kolben "beschlagen" (so ein weisslicher Belag auf dem Glas) und es wurde immer dunkler. Kurz darauf starb bereits die erste Birne.

Ich habe mir dann die Cobalt Blue Typ Xenon (mit Xenon Gasfüllung) gekauft und bin bisher sehr zu Frieden. Das Licht ist weisser als das der Osram, die Ausleuchtung gleichmässiger und auch nicht mehr so fleckig (immer noch fleckiger als mit den orignalen VW-Birnen, aber ganz okay).

Markus.

@ Hulper,

was haste denn für die Cobalt Blue - Dinger hinlegen müssen, würd mich mal interessieren.

besten Dank im voraus

Sirko

Hi erstmal,

Habe auch die " Blue Vision" im Standart Scheinwerfer POLO 86c. Im vergleich zur vorhergegangenen Lampe sind das Welten. Fernlicht Brauch ich nicht!!!!!!!!

Mfg Lars

Sind die Cobalt-Birnen auch im Straßenverkehr zugelassen?

Hab bei meiner 3er Golf bisher nur Standlicht von Blue Vision drin und bin sehr zufrieden. Es gibt ein grelles, weißes Licht wieder.

Moin!

@gtivr6: Ich hab für die Cobalts 14 EUR das Stück bezahlt. Nicht ganz billig, aber preislich im Rahmen finde ich.

@AB-7777: Jopp, die 55W-Teile sind zulässig (wenn paarweise montiert) und haben ein e-Prüfzeichen.

Ich überlege gerade, die Dinger in 80W zu nehmen. Dann sind die wohl nicht mehr so ganz zulässig. Werde ich Probleme mit dem Reflektor und/oder den Zuleitungen (Wärme oder so) bekommen?

Markus.

Damit muß du rechnen, beim G4 besteht der Reflecktor soweit ich weiß aus Plastk.

Tach!

Hmm, hat denn jemand konkret schlechte Erafhrungen beim Golf IV gemacht oder ist das eine Vermutung?

80W iist zwar stärker, aber noch nicht so krass wie 100W oder 130W. Im Golf III vorher hatte ich die Golf IV-Look Scheinwerfer von Hella drin und die haben mit 100W-Birnen problemlos funktioniert (hab allerdings das Relais und die Sicherungen angepasst).

Danke, Markus.

Welche sind denn nun besser, die von Philipps oder von Osram??? Vor allem, wie sind denn die Dinger bei Regen und nasser Straße?

Will mir auch welche für meinen Golf 3 (GT-Scheinwerfer/H1) holen:) - weiß nur nicht welche.

Also, beratet mich mal ordentlich!!!

Gruß Sirko

Moin!

@gtivr6: Wie schon gesagt, ich selber kann die Osram nicht empfehlen.

Von den Philips Vision Plus (nicht Blue) hab ich gutes gehört, aus der Praxis empfehlen kann ich halt die Cobalt Blue. Meine Erfahrungen beziehen sich aber auf H7.

Im Mopped hatte ich die Philips Vision Plus (nicht Blue) als H4 und es war vom Preis/Leistungsverhältnis völlig okay.

Bis denne, Markus.

Hi,

mhh also ne Umrüstung auf "Skandinavienlampen" bis max 180W... Als Elektroniker und Person die von sich annimt das er logisch denken kann, stelle ich natürlich fest das bei höherer Leistung Relais und Zuleitung gewechselt werden müssen. Das durch die höhere Leistung höhere Abwärme entsteht ist auch klar.

Aber müssen den dann alle Autos die nach Skandinavien augeliefert werden bzw. wurden, mit anderen Scheinwerfern ausgerüstet werden?????

Achja und wegen einer Unerlaubten Glühlampe bei einem Unfall im schlimmsten Fall alle kosten selber tragen zu müssen. Ob mir das die Lichtausbeute wert wäre???

Naja Aufmerksameleser kennen ja meine Meinung zur Eintragung.

MFG Lars

P.s. Von Osram kann ich nur abraten, hat nen Kumpel gehabt, und der war nicht sehr zufrieden. Im bezug auf meine Philips Blue Vision.

die Osram Silverstar, bzw. bei Philips heißen die glaube ich vision plus geben denke ich auch ziemlich weißes Licht ab, ich habe Philips, diese blue-dinger, und habe das mit den anderen verglichen. Also, besser finde ich die anderen und sind auch net teurer (~25-28 Euro)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Cool Blue vs Blue Vision