ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. clk command hilfe ??

clk command hilfe ??

Themenstarteram 5. August 2009 um 11:10

hey leute krige ich irgendwie über das radio blaupunkt command dvd laufen ???

Beste Antwort im Thema

ja, krigst du

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

ja, krigst du

Hallo,

ich habs zwar selber nicht eingebaut, bin aber beim surfen mal hier rauf gestoßen:

http://shop.ebay.de/?...

denke das ist, was du suchst.

mfg

am 7. August 2009 um 0:08

ja, ich hab auch ein bei ebay gekauft und eingebaut.

quali und sound sind echt top...nur die cd ladezeit dauert mir zu lange

per usb ists gut.

kommt beim stau echt gut...^^

gruß

Hast du das Laufwerk dann ins Handschuhfach getan??

ist ja ziemlich klein beim clk^^

Oder wo passt des hin??

mfg

am 7. August 2009 um 10:53

ne hat leider nicht ins handschuhfach gepasst.

Ich habs bei mir unters handschuhfach so 5 cm vom belüftungsschacht verschraubt. kommt wegen der zusätzlichen kühlung ganz gut...naja außer im winter...lol

sitzt auf jeden fall fest, gut zugänglich und stört den beifahrer kein bisschen.

am 7. August 2009 um 10:57

genau den hier hab ich drin...als preisvorschlag geht 220€. weniger hat er abgelehnt

 

http://cgi.ebay.de/...o_Hi_Fi_Navigation_Einbau_Navigationssysteme?...

Danke für den Preistipp^^. Ich glaub ich leg mir das zu. Hatte für kurze zeit ein 2 DIN ebay radio drinne, weil des recht blöd ist, dass man beim command navi die cd drin haben muss und dann radio hören muss (mein cd-Wechsler spinnt ein wenig). Des Ebay-Radio hat dann aber schnell gestört, weils weiter raussteht und dann beim display ausfahren der Ganghebel im Weg ist. Und Mp3-CD´s sind mir wichtig :D.

dankeschöööön^^.

mfg

Eine frage noch^^, und zwar hab ich am command ja kein freien Stecker mehr, muss ich etwa auf Navi verzichten, wenn ich DVD player anschließ, oder was stöpselt man da aus?? Bitte klär mich da auf^^, ich kann mir nicht vorstellen, wie das so funktioniert...

Danke im Vorraus

am 7. August 2009 um 16:04

also das anschließen ist da kein problem. der DVD player wird mit einem gut übersichtlichem schaltplan geliefert.

an deinem stecker, der bereits am comand angeschlossen ist werden einfach nur die pins vom DVD stecker umgebaut. also dvd pins raus und im schon bestehenden stecker einfügen.

Braucht man jedoch nur wenn man ein multifunktionslenkrad hat. wenn du keinen haben solltest ist dieser steckplatz sowieso frei.

Navi ist ja kein problem, hast ja die Navitaste am comand und zum umschalten auf den dvd player wird die TV taste genutzt.

OK alles klar^^,

danke nochmal

hallo Mech952,

wollt mir grad das besagte Angebot bestellen, und bin dann beim durchlesen etwas stutzig geworden:confused:. Ich dachte ich frag lieber bei dir nach als beim Händler:D, hast ja das gleiche Gerät ^^ und zwar steht in der Artikelbeschreibung "Datenzugriff auf Memory-Stick oder Festplatte erfolgt mit IR-Fernbedienung " ...hmmm... Jetzt frag ich mich, was für eine IR-Fernbedienung, wurde die mitgeliefert?? Das Comand hat ja normal keine IR-Fernbedienung, oder etwa doch?? Kann man ohne IR-Fernbedienung dann etwa nicht auf usb-gerät zugreifen?? Wäre nett wenn du mir da nochmal helfen könntest^^. Bin natürlich auch für andere nützliche Informationen hierbezüglich dankbar.

mfg

Harrys

am 30. August 2009 um 1:29

hey harrrys, gut das du dich meldest.

Also der Player wird mit einer fernbedienung geliefert ist auch alles einfach zu steuern. ob menüopitonen (Displayformat, Equalizer, bassverstärkung usw.) wobei der bass und die höhen dann nicht mehr am comand einstellbar sind. dies geht dann nur noch über dieses menü im dvd player.aber der sound ist echt top...! beim wechsel z.B. zum radio geht die einstellung aber dann wieder übers comand. der wechsel zwischen CD/DVD und USB erfolgt immer automatisch.

ein problem habe ich dabei, und das ist genau deine frage.

Als ich den player eingebaut habe und ihn getestet hab funktionierte die steuerung übers comand nicht. sondern nur über die fernbedienung oder halt die tasten am player.

also hab ich etwa vor einem monat nochmal alles auf richtigkeit geprüft und keinen fehler entdeckt...naja, mittlerweile hab ich auch keine lust mehr danach zu forschen. hab mich an die fernbedienung gewöhnt.und es ist okay...

sonst noch eine sache die mir aufgefallen ist:

wenn alles richtig angeschlossen ist, also 24V permanent und 24 V schlüsselkontakt gibt es das problem, das jedesmal wenn ich den motor ausschalte und diesen wieder einschalte der player neu lädt...was dann wieder zeit kostet.

beim motorstart wird ja kurzzeitig das comand und andere komponenten spannungslos gesetzt.

so das sind alle erfahrungen die ich selber mit dem player gemacht hab...aber nur die negativen...^^ die positiven hab ich mal weggelassen...hehe

gruß

am 30. August 2009 um 1:35

...nochwas: die usb ladezeit ist viel kürzer als die von einer cd oder so.

was mir am meisten gefällt ist die speicherfunktion, die sich jedesmal nach neustart merkt welches lied du als letztes gehört hast und von diesem punkt auch fortfärt...

Danke erstmal für deine schnelle Antwort um die Uhrzeit^^. hmmm... 24V nicht 12V?? brauchtest du etwa eine extra Stromversorgung?? Ich dachte der Stromanschluss kommt alles über den CAN-Bus Adapter??? musstest du noch extra Zündplus und Dauerplus abgreifen (woher^^)? (zusätzlich zum Can-Bus)? ist doch umständlicher als ich gedacht hab :(, sry für die vielen Fragen, aber ich zweifle immer mehr ob ich dass selber schaff...

Deine Antwort
Ähnliche Themen