ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. CLK 320 MKL leuchtet LMM??

CLK 320 MKL leuchtet LMM??

Hallo liebe User ich mache es ganz kurz. Mein Auto stand gute 2 Wochen wollte heute eine spritztour machen . Die ersten paar km ganz normal dann aufeinmal zog der wagen nicht mehr keine Leistung und etwas stottern gefahren.Beim stehen hat das Auto richtig gewackelt .Bin sofort zurück gefahren und das Auto still gelegt. Habe viel gelesen dass es von dem Luftmassenmesser kommen kann ist da was wahres dran?LG

Ähnliche Themen
33 Antworten
Themenstarteram 24. Dezember 2018 um 8:42

Ist hier niemand der Helfen möchte?

Kann ja, muss nein. Auslesen hilft u.U.

Oder LMM mal abklemmen, und Motorlauf beobachten.

cu

Themenstarteram 24. Dezember 2018 um 9:50

@michaelcp einfach den LMM vom stecker trennen?

Ja, wann ist die Mkl denn angegangen? Wo hat das Auto gestanden, draußen? Feuchtigkeit, Marderbiss?

@Anderas Hallo ja er stand leider draussen und es hat ja die Tage echt viel geregnet durchgehend.

Ich hatte sogar eine Garage organisiert über den Winter vorgestern .Bevor ich den in den

" Winterschlaf " setze ,wollte ich halt gestern eine letzte kleine Spritztour machen. Die ersten km lief er ganz normal dann ganz plötzlich habe ich aufeinmal den Leistungsverlust gemerkt fing an zu stottern . Ich hielt an und bemerkte dann , dass die MKL am leuchten war . Im stand ruckelte er stark bin dann sofort wieder zurück gefahren. Als ich ankam war für 10 sek wieder leistung da beim einparken das ruckeln weg.. Dann war es aber wieder da und blieb auch seitdem hab ich das Auto auch nicht mehr angemacht

Dann kontrolliere deine Wasserabläufe, nicht das dir ein Steuergerät abgesoffen ist.

Auch würde ich Schläuche und Kabel auf Bissspuren, sind sehr schwer zu erkennen, untersuchen. Auslesen würde unter Umständen schon die Richtung weisen.

@Anderas wo liegen die Abläufe? Ich hab den jetzt angemacht er ruckelt nicht mehr läuft ganz normal MKL zeigt er jedoch noch an soll ich mal eine runde fahren ?

Tach OZAN.

Hier ne Hilfe zum auslesen bzw. löschen der MKL

https://www.motor-talk.de/.../obd-2-t5153297.html?...

Hat bei meinem 4Zylinder 200K immer geholfen die Allgemeine FehlerCodes auszulesen ggf die Reinigung und oder die Reparatur oder den Tausch vorzunehmen.

Liebe Grüsse

@Willi-b Danke dir im Voraus aber bei Mercedes auslesen bzw löschen lassen kostet bestimmt auch nicht viel oder ? @Anderas Ich wollte losfahren hab in D eingelegt 1 Meter gerollt zack war es wieder da fühlt sich sporadisch an es kommt und geht das Ruckeln 0ä

@Anderas habe auch ordentlich mal alles Kontrolliert mit einer lupe sogar ein Marderbiss ist es defintiv nicht . Ich werde mir am besten mal einen neuen LMM bestellen mal schauen wie es dann aussieht. Könntest du mir da bestimmtes empfehlen Bosch, Pierburg etc.?

Am LMM würde ich nicht sparen, könnte nach hinten los gehen. Original bzw Bosch für den 320. Ich wöllte aber ausschliessen das der das ist, sind ja nicht billig.

@Anderas Im netz hab ich für knapp 100 Euro gefunden von Bosch

@Anderas es gibt welche von Hella und VDO die kosten 300 Euro:/

Zitat:

@ozan93 schrieb am 24. Dezember 2018 um 15:02:12 Uhr:

@Anderas es gibt welche von Hella und VDO die kosten 300 Euro:/

Die sind nicht für den 320er, sondern für den 200K und 230K EVO.

Deine Antwort
Ähnliche Themen